Gesellschaft + Politik

Alles zum Thema Gesellschaft + Politik auf den frauenseiten.bremen

Meine Begegnung mit WikiMANNia

Mensch schmeißt Feminismussymbol in den Müll

Bei meinen Recherchen für einen Artikel bin ich versehentlich auf die Seite WikiMANNia gestoßen. Fasziniert kam ich nicht umher, mir noch weitere Artikel durchzulesen. Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, wenn ich sage „fasziniert“. Keinesfalls hat diese Seite jegliche Anerkennung meinerseits bekommen. Ich fand es eher interessant zu lesen, wie beschränkt und unreflektiert die Sichtweise…

Stadtteilfonds für Flüchtlinge

„Stadtteilfonds Flüchtlinge“ unterstützt Ehrenamtsprojekte mit weiteren 80.000 Euro. Senatorin Stahmann will Engagement auch finanziell unterstützen. 80.000 Euro stellt der Senat zur Verfügung für Projekte zur gelebten Willkommenskultur. Mit dem Geld will die Stadt ehrenamtliches Engagement in den Stadtteilen weiter fördern und zur Integration von Geflüchteten beitragen. In der Regel sind bis zu 1.500 Euro pro Projekt…

Unsere Frau der Woche: Melinda Gates

Detailaufnahme einer Computertastatur

Die US-amerikanische Geschäftsfrau und Philanthropin Melinda Gates ist wohl eine der größten Wohltäter*innen der Welt. Sie und ihr Mann Bill Gates investieren etwa 125 Euro in der Sekunde gegen Armut, Hunger und Not. Das Forbes Magazin listet sie dafür auf Platz vier der 100 mächtigsten Frauen der Welt. Bill & Melinda Gates Foundation Gemeinsam mit…

Die Begnadigung von Chelsea Manning

Zeichnung: schwarze Stiefel und Tarnhose

Am 17. Januar begnadigte der damalige Präsident Barack Obama die ehemalige Soldatin Chelsea Manning. Manning hatte mehr als 750.000 vertrauliche Dokumenten dem Portal WikiLeaks zur Verfügung gestellt. Sie wurde dafür zu 35 Jahren Haft verurteilt, kann nun aber nach nur wenigen Jahren im Mai das Gefängnis verlassen. Für ihre Freilassung wurden von vielen Aktivist*innen protestiert, Mannings Handlungen als…

Ausstellung über den Widerstandskreis Weiße Rose

Stolperstein mit Blumen

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Zum Gedenken an jene, welche dem Nationalsozialismus zum Opfer gefallen sind, wurde dieser Tag zum bundesweiten „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ ernannt.  Als Zeichen der Erinnerung an die Opfer, werden am 27. Januar alle Flaggen an öffentlichen Gebäuden…

Unsere Frau der Woche: Sophie Scholl

Flugblätter liegen auf einem Haufen auf dem Boden.

Am Freitag (27.01.17) ist der “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“. Aus diesem Anlass, ist unsere Frau der Woche Sophie Magdalena Scholl. Die Widerstandskämpferin ist selbst, mit gerade einmal 21 Jahren, dem Nationalsozialismus zum Opfer gefallen. Noch heute ist sie ein beispielhaftes Symbol für Zivilcourage. Vom Bund Deutscher Mädel zur aktiven Widerstandsgruppe Sophie…

Keine Frauen beim Stiftungsfest der Eiswette

Männer im Frack

Alle Jahre wieder seit 1829 wird am 06. Januar auf der Weser in Bremen die Eiswette durchgeführt, bei der festgestellt wird, ob die Weser fließt oder zugefroren ist. Daraufhin findet am 3. Samstag im Januar das Stiftungsfest der Eiswette statt. In diesem Jahr zum 188. Mal. Eine Traditionsveranstaltung – wie nicht nur der ausrichtende Verein…

Die neue Macht der alten Machos

Mensch schmeißt Feminismussymbol in den Müll

Es vergeht kaum ein Tag, indem nicht einer der auf der politischen Bühne agierenden Machos einem das Gefühlt vermittelt, die Zeit werde um 50 Jahre zurückgedreht und mit ihr grundlegende demokratische Werte. Angriffe auf errungene Frauenrechte und Diskreditierung und Diffamierung von Frauen werden hoffähiger denn je. Aktuell auf der politischen Weltbühne: Donald Trump In den…

Frau der Woche: Anna Stepanowna Politkowskaja

Anna Politkovskaja in einem roten Rollkragenpulli

Anna Stepanowna Politkowskaja war eine russische Freiheitskämpferin. Sie wurde als lebensbejahend, unkorrumpierbar und wahrheitsbesessen beschrieben. Die Journalistin berichtete furchtlos über die Verbrechen, welche im Tschetschenienkrieg auf beiden Seiten verübt wurden. Dabei versuchte sie stets, eine neutrale Position einzunehmen. Dies führte dazu, dass sie sich auf beiden Seiten Feinde machte. Anna Stepanowna Politkowskaja trat mit Engagement…

Besserer Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften

Logo mit schwarzer Schrift und Bundesadler

Die von UNICEF und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ins Leben gerufene Bundesinitiative zum „Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften“ wird erheblich ausgebaut: Bundesweit werden weitere 75 Koordinatorenstellen für Gewaltschutz gefördert. Bewerben können sich seit heute (Mittwoch) freie, kommunale und private Träger von Flüchtlingsunterkünften ebenso wie Einrichtungen in Landesträgerschaft. Das…