News

Alle veröffentlichten Pressemitteilungen

djb zum Fall Birte Meier

Waage mit Zeichen von Männlichkeit und Weiblichkeit, wobei die männliche Seite mehr Gewichtung hat

Als alarmierendes Signal sieht der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) die Abweisung der Klage einer festen freien Mitarbeiterin gegen das ZDF, die erheblich weniger verdient als männliche Kollegen mit vergleichbarer Tätigkeit. „Die Urteilsbegründung bleibt zwar im Einzelnen abzuwarten“, so Ramona Pisal, Präsidentin des djb. Die mündliche Urteilsbegründung und die Pressemitteilung geben jedoch Hinweise darauf, dass die…

Aufruf gegen Trumps „Global Gag Rule“

Hier veröffentlichen wir einen dringenden Aufruf der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros an die Bundesregierung, der uns vor wenigen Tagen zugegangen ist: Wir, die Sprecherinnen der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG) sind entsetzt über die Unterzeichnung der „Global Gag Rule“ durch Donald Trump! Präsident Trumps neuer Global Gag Rule geht deutlich weiter als die der republikanischen…

Ausstellung: Annelise Kretschmer. Fotografien 1922 bis 1975

Portrait von Ellice Illiard liegend von Annelise Kretschmer, schwarz weiß

Ausstellung: Annelise Kretschmer. Fotografien 1922 bis 1975 Museen Böttcherstraße, Paula Modersohn-Becker Museum 12. Februar bis 21. Mai 2017 Annelise Kretschmer beginnt ihre Laufbahn als Fotografin in den 1920er Jahren. Als eine der ersten Frauen in Deutschland eröffnete sie ein eigenes Fotostudio und eroberte damals noch neue Welt der Fotografie. Auch wenn ihre Arbeiten deutliche Parallelen zur…

Hatun Sürücü – seit ihrem Tod hat sich nichts geändert

12 Jahre nach dem „Ehren“-Mord an Hatun Sürücü hat sich kaum etwas geändert. TERRE DES FEMMES fordert besseren Schutz für Betroffene und mehr Einsatz im Kampf gegen tradionell-patriachalische Wertvorstellungen. Es jährt sich der Todestag von Hatun Sürücü zum zwölften Mal. Dazu wird es am Tatort in der Oberlandstraße in Berlin am 7. Februar um 14 Uhr eine…

Stadtteilfonds für Flüchtlinge

„Stadtteilfonds Flüchtlinge“ unterstützt Ehrenamtsprojekte mit weiteren 80.000 Euro. Senatorin Stahmann will Engagement auch finanziell unterstützen. 80.000 Euro stellt der Senat zur Verfügung für Projekte zur gelebten Willkommenskultur. Mit dem Geld will die Stadt ehrenamtliches Engagement in den Stadtteilen weiter fördern und zur Integration von Geflüchteten beitragen. In der Regel sind bis zu 1.500 Euro pro Projekt…

Partnerschaftliche Vereinbarkeit – auch auf die Betriebe kommt es an!

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und WZB-Präsidentin Prof. Jutta Allmendinger stellen neue Studie zu betrieblichen Rahmenbedingungen einer partnerschaftlichen Vereinbarkeit vor Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich aufteilen können – oder nicht. Wie die Arbeitsteilung in Familien gelingt hängt mit angebotenen Arbeitszeitmodellen, deren…

Ratgeber für Alleinerziehende erschienen

Ratgeber für Alleinerziehende erschienen – Finanzielle Hilfen im Überblick Unterstützung für Alleinerziehende in kompakter Übersicht: Das liefert der jetzt erschienene Ratgeber „Alleinerziehend in Bremen? Finanzielle Hilfe im Überblick“. Auf 50 Seiten schlüsselt die Broschüre staatliche Leistungen und Angebote anderer Stellen in Tabellenform auf, fokussiert auf die jeweilige Lebenssituation Alleinerziehender. Der Ratgeber liegt an öffentlichen Orten aus,…

meetMINT-Reihe „Lebens(t)räume gestalten“

Junge Frau mit zweifelndem Blick

Umwelt, Wind und Wellen an der Hochschule Bremen – Anmeldungen zur ersten meetMINT-Reihe „Lebens(t)räume gestalten“ für Schülerinnen ab sofort möglich. Wie können Umweltkatastrophen oder das Kentern von Schiffen verhindert werden? Wie entstehen 3D-Filme? Was muss bei der Planung von Offshore Windparks in der Nordsee beachtet werden? Wie fühlt sich Laser an? Welche Rolle spielen Drehmaschinen…

Endlich: Gesetz zu mehr Lohngerechtigkeit

pinker Luftballon mit Schnurrbart und Aufschrift

Ein Gesetz auf dem Weg zur mehr Lohngerechtigkeit in Deutschland! Endlich ist der vieldiskutierte Entwurf zum Lohngerechtigkeitsgesetz im Kabinett beschlossen worden – ein Meilenstein. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen-und Gleichstellungsbüros begrüßt das Gesetz ausdrücklich und sieht darin ein wichtiges Symbol der Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern in Deutschland entschieden entgegenzuwirken. Lohn- und Gehaltstransparenz ist eine…

Besserer Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften

Logo mit schwarzer Schrift und Bundesadler

Die von UNICEF und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ins Leben gerufene Bundesinitiative zum „Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften“ wird erheblich ausgebaut: Bundesweit werden weitere 75 Koordinatorenstellen für Gewaltschutz gefördert. Bewerben können sich seit heute (Mittwoch) freie, kommunale und private Träger von Flüchtlingsunterkünften ebenso wie Einrichtungen in Landesträgerschaft. Das…