Tag Archive for Arbeit

Bewerbung auf die Stelle meines Lebens

Briefumschlag mit Puzzleteil

Sehr geehrte Damen und Herren hiermit bewerbe ich mich auf die Stelle meines Lebens! Dafür möchte ich mich gerne vorstellen. Ich bin eine junge Frau, die gerade nicht weiß, was sie will. Ich bin ungeduldig mit mir selbst, geduldig mit anderen, stelle sehr hohe Ansprüche an mich und fühle mich gleichzeitig wie ein Sandkorn, das…

Eine Lücke für mich

Zwei Frauen am oberen Ende einer Feuerwehrleiter vor blauem Himmel

Eine Lücke im Lebenslauf? Geht gar nicht, sagen einige. Ist manchmal aber ganz schön wichtig. S. macht aktuell ein Jahr Pause von ihrem Studium und genießt die Freiheit. Perfekt ist nicht immer gut Der Lebenslauf von S. liest sich wie eine perfekte Anreihung von Karriereschritten: Gute Schule, Begabtenprogramm, dann an die Uni. Studium mit dem…

Wer braucht schon eine*n Chef*in?

Sechs lesende Frauen am runden Tisch

Ups, schon wieder zehn Minuten zu spät. Die Arbeit stapelt sich und die Motivation ist längst den Bach runter. Da hilft es auch relativ wenig, dass der*die Chef*in mit puterrotem Gesicht noch Druck macht. So ein*e *****. Keine Ahnung, wen sowas motivieren soll. Dass die neue Idee zur Geschäftssteigerung von der*dem Chef*in totaler Mist ist,…

Teilzeitarbeit – Altersarmut?

zwei senioren hand in hand

„Warum hast Du denn in Teilzeit gearbeitet?“ fragt mich meine Tochter, „Sieben Jahre vor meiner Geburt hattest Du doch alle Zeit der Welt.“ – Im Rückblick gebe ich meiner Tochter Recht. Damals, 1963, siedelte ich frisch verheiratet mit meinem Mann nach Hamburg. Es bot sich für mich eine gut bezahlte Halbtagsstelle in einem Wirtschaftsverein an.…

Wer bietet weniger? Freiberufler*innen im Konkurrenzkampf

Detailaufnahme einer Computertastatur

Nicht nur Bücher und Bekleidung werden online vermarktet, sondern auch Arbeitskräfte. Bei der Online-Plattform Upwork.com können sich Freiberufler*innen aus aller Welt registrieren – mehr als 10.000 haben es bereits getan – und hoffen darauf, dass sie einen Auftrag bekommen. Was ist dir deine Arbeit wert? Die Plattform bietet verschiedene Jobs in verschiedenen Tätigkeitsfeldern an: Programmieren,…

Das Bedingungslose Grundeinkommen

Euromünzen und Scheine

Das erste Mal hörte ich von dem Bedingungenlosen Grundeinkommen (BGE) während des Bundestagswahlkampfes im Jahr 2008, wo die Piratenpartei damit warb. Seitdem ist einige Zeit vergangen, aber das Thema taucht immer wieder auf. Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien und Real-Versuche. In der Schweiz wurde im Jahr 2016 per Volksentscheid darüber abgestimmt, ob dort ein BGE…

Unser neues Special: Arbeit(s)Leben

Wegweiser zeigt in unterschiedliche Richtungen

Wir orientieren uns im Frühjahr 2017 neu in Richtung Arbeit und Beruf und präsentieren euch unser neues Special: Arbeit(s)Leben. Arbeit 4.0 heißt das Thema des diesjährigen Frauentages. Im Rahmen der Globalisierung und Digitalisierung der Arbeit steht auch die Rolle der Frau in der Arbeitswelt immer wieder auf dem Prüfstand. Es geht um Work-Life-Balance, die Frage…

Teilzeit oder Vollzeit? Zeit oder Geld?

Zwei antike Taschenuhren

Als meine Freundin mir erzählte, sie möchte nach dem Studium Teilzeit arbeiten, war ich zunächst verwundert. Wir haben beide im Wirtschaftsbereich studiert und unsere Ansichten sind oft die gleichen. Volle Zeit… Unsere Ziele sind auch ähnlich: Große Karriere? Muss nicht sein, es soll aber für ein gutes Leben reichen. Doch für mich war immer klar,…

OECD-Studie: Mehr partnerschaftliche Vereinbarkeit

Neue OECD-Studie veröffentlicht Deutschland hat mit dem Ausbau der Kinderbetreuung sowie mit der Ausgestaltung des Elterngeldes bereits wichtige Voraussetzungen für eine gleichmäßigere Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit zwischen beiden Eltern geschaffen. Eine gezielte Weiterentwicklung bestehender Instrumente sowie Anpassungen im Steuer- und Transfersystem könnten dazu beitragen, dass es mehr Müttern und Vätern gelingt, umfänglich erwerbstätig…

Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

Waage mit Zeichen von Männlichkeit und Weiblichkeit, wobei die männliche Seite mehr Gewichtung hat

Heute hat der Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen beraten. Der Gesetzentwurf wurde am 11. Januar 2017 vom Bundeskabinett beschlossen. Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig: „Mit dem Gesetzentwurf schaffen wir eine klare Rechtsgrundlage für den Anspruch auf gleichen Lohn bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit unabhängig vom Geschlecht. Und zwar für…