Tag Archive for Arbeit

Lebensmodelle: Working Mom in der Schweiz

Frau am Meer mit Kindern

Maria Freud ist eine echte Working Mom. Sie ist Journalistin und wohnt mit ihren zwei kleinen Kindern und ihrem Partner in der Schweiz. Sie ist mit ihm gemeinsam aus Deutschland weggezogen und hat sich bewusst für die Mischung aus Familie, Partnerschaft und Job entschieden. Wir haben sie für die Frauenseiten im Rahmen unseres Specials modell.leben…

Fünf Frauencrews auf dem Weg nach New York

Flügel eines Flugzeugs in der Luft

Der Weltfrauentag als Start für die Frauencrews Am 08. März 2016, zum jährlichen Weltfrauentag, starteten fünf fast reine Frauencrews der Lufthansa Group nach New York. Die Flüge sind in Frankfurt, München, Wien, Genf und Brüssel zwischen 10 und 12 Uhr gestartet. Insgesamt 63 Frauen und ein Mann waren Teil der Crews, die an diesem Tag…

Frauen müssen Mehr…. Arbeiten! Warum eigentlich?

Miniatur-Hausfrau steht  vor Wand mit Spruch "k.o. Preise"

Sobald ein „Männerberuf“ zum „Frauenberuf“ avanciert, sinken die Preise Zu diesem Sachverhalt sieht die Arbeitnehmerkammer Bremen einen großen Aufklärungs- und Handlungsbedarf. Am 5. Januar startete sie den Themenschwerpunkt „Gehälter in Deutschland“ mit einem Artikel von Meike Lorentzen: „Warum Frauen immer noch weniger verdienen“ Hier erfahren wir zum Beispiel wie die Schauspielerin Jennifer Lawrence reagierte, als…

Vereinbarkeit in der Praxis #4

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Dies ist das vierte Interview in unserer Reihe zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Praxis“. Zu diesem Thema wollen wir mehrere Frauen in verschiedenen Altersgruppen und aus verschiedenen Arbeitsgebieten befragen, wie sie Arbeit und Kinder unter einen Hut gebracht haben oder bringen. Interview #1,#2 und #3 könnt ihr hier auch nachlesen. Unsere heutige Interviewpartnerin…

Vereinbarkeit in der Praxis #3

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Dies ist das dritte Interview in unserer Reihe zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Praxis“. Zu diesem Thema wollen wir mehrere Frauen in verschiedenen Altersgruppen und aus verschiedenen Arbeitsgebieten befragen, wie sie Arbeit und Kinder unter einen Hut gebracht haben oder bringen. Interview #1 und #2 könnt ihr hier auch nachlesen. Unsere heutige…

Vereinbarkeit in der Praxis #2

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Dies ist das zweite Interview in unserer Reihe zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Praxis“. Zu diesem Thema wollen wir mehrere Frauen in verschiedenen Altersgruppen und aus verschiedenen Arbeitsgebieten befragen, wie sie Arbeit und Kinder unter einen Hut gebracht haben oder bringen. Interview #1 könnt ihr hier auch nachlesen. Unsere zweite Interviewpartnerin ist…

Vereinbarkeit in der Praxis #1

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Dies ist das erste Interview in unserer neuen Reihe zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Praxis“. Zu diesem Thema wollen wir mehrere Frauen in verschiedenen Altersgruppen und aus verschiedenen Arbeitsgebieten befragen, wie sie Arbeit und Kinder unter einen Hut gebracht haben oder bringen. Unsere erste Interviewpartnerin ist Jana Jürgs, die als Lektorin für…

Equal Pay Day 2016 – „Was ist meine Arbeit wert?“

Rote Tasche mit Aufschrift: equal pay day

Am dritten November startete Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gemeinsam mit dem Forum Equal Pay Day, das durch den Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. getragen wird, die Equal Pay Day Kampagne 2016.  Sie steht unter dem Motto „Was ist meine Arbeit wert?“ und setzt sich den Schwerpunkt Berufe mit Zukunft. Bundesministerin Manuela Schwesig begrüßt die Schwerpunktsetzung…

Der 9. belladonna Gründerinnenpreis

Logo in türkis

Zum neunten Mal wurde am Mittwoch, den 30. September der belladonna Gründerinnenpreis in den Räumlichkeiten der bel etage vergeben. Erneut wird eine Gründerin eines Bremer Unternehmens für ihr Werk und ihre erfolgreiche Unternehmensgründung geehrt. Die Erfolgsgeschichten Mit Stolz betont Maren Bock, die Geschäftsführerin von belladonna, in ihrer Begrüßung, dass alle acht vorherigen Preisträgerinnen noch im…