Tag Archive for Beruf

Bewerbung auf die Stelle meines Lebens

Briefumschlag mit Puzzleteil

Sehr geehrte Damen und Herren hiermit bewerbe ich mich auf die Stelle meines Lebens! Dafür möchte ich mich gerne vorstellen. Ich bin eine junge Frau, die gerade nicht weiß, was sie will. Ich bin ungeduldig mit mir selbst, geduldig mit anderen, stelle sehr hohe Ansprüche an mich und fühle mich gleichzeitig wie ein Sandkorn, das…

Influencer*innen als Marketinginstrument

Detailaufnahme einer Computertastatur

Outfit-Shootings, Reiseberichte, Produktbewertungen oder auch Eventbesuche gesponsert von Unternehmen sind Hauptbestandteil ihrer Tätigkeit. Für einige ist es Hobby oder Nebenjob, für andere der Hauptberuf; die Rede ist von Influencer*innen. Als Influencer*in (vom englischen „to influence“: beeinflussen) werden in sozialen Netzwerken aktive Personen bezeichnet, die durch ihre Reichweite im kommerzialisierten Internet zu Marketing- und Werbezwecken von Unternehmen…

Wer bietet weniger? Freiberufler*innen im Konkurrenzkampf

Detailaufnahme einer Computertastatur

Nicht nur Bücher und Bekleidung werden online vermarktet, sondern auch Arbeitskräfte. Bei der Online-Plattform Upwork.com können sich Freiberufler*innen aus aller Welt registrieren – mehr als 10.000 haben es bereits getan – und hoffen darauf, dass sie einen Auftrag bekommen. Was ist dir deine Arbeit wert? Die Plattform bietet verschiedene Jobs in verschiedenen Tätigkeitsfeldern an: Programmieren,…

Neue Internetseite des MINTforum Bremen

Neue Internetseite informiert über Angebote des MINTforum Bremen Mit der neuen Internetseite www.mintforum.bremen.de informiert das MINTforum über seine Angebote und beteiligte Netzwerkpartner. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das MINTforum wurde 2016 von der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, der Joachim Herz Stiftung, der Körber-Stiftung und der Nordmetall-Stiftung initiiert. Es…

djb zum Fall Birte Meier

Waage mit Zeichen von Männlichkeit und Weiblichkeit, wobei die männliche Seite mehr Gewichtung hat

Als alarmierendes Signal sieht der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) die Abweisung der Klage einer festen freien Mitarbeiterin gegen das ZDF, die erheblich weniger verdient als männliche Kollegen mit vergleichbarer Tätigkeit. „Die Urteilsbegründung bleibt zwar im Einzelnen abzuwarten“, so Ramona Pisal, Präsidentin des djb. Die mündliche Urteilsbegründung und die Pressemitteilung geben jedoch Hinweise darauf, dass die…

Partnerschaftliche Vereinbarkeit – auch auf die Betriebe kommt es an!

Schnuller auf Tastatur, (c)Barckhausen

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und WZB-Präsidentin Prof. Jutta Allmendinger stellen neue Studie zu betrieblichen Rahmenbedingungen einer partnerschaftlichen Vereinbarkeit vor Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich aufteilen können – oder nicht. Wie die Arbeitsteilung in Familien gelingt hängt mit angebotenen Arbeitszeitmodellen, deren…

Gute Perspektiven für berufliche Wiedereinsteiger*innen

Vier Frauen machen einen Luftsprung

„Ich wollte schnell loslegen!“ Frauke Lenzer (Name von der Redaktion geändert) hatte sich ihre Rückkehr in den Beruf ganz einfach vorgestellt: „Eigentlich dachte ich, ich aktualisiere mal eben meine Bewerbungsunterlagen, verschicke Bewerbungen und dann wird es schon klappen.“ Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin ist schließlich hochmotiviert, hatte viel Berufserfahrung und kann sich schnell neues Wissen aneignen. Allerdings gestaltet…

Frauen bei EADS ASTRIUM GERMANY

Flügel eines Flugzeugs in der Luft

Anlässliche einer Ausstellung des Arbeitskreises Bremer Archive diskutierten acht Frauen über ihre Erfahrungen. Anhand ihres Lebensweges machten einige Frauen deutlich, dass dieser Arbeitsbereich für die wenigsten ein Traumberuf war: Erika Goldmann wollte zum Beispiel eigentlich Erzieherin werden. Als sie mit der Ausbildung fertig war, gab es auf dem Arbeitsmarkt ein Überangebot an Erzieher*innen. Da ihr…

Arbeiten bei Airbus – Interview

Airbus am Boden mit Besuchern

frauenseiten: Du bist Maschinenbau-Ingenieurin und arbeitest bei Airbus. Wie bist du auf diesen Beruf gekommen? Sabine: Ich suchte nach dem Abitur nach einem Beruf mit guten Berufsperspektiven. Außerdem wollte ich möglichst in Bremen studieren. Der Beruf des Ingenieurs interessierte mich schon, doch vorher wollte ich die Luft in einem technischen Büro schnuppern. So machte ich…

International Women’s Air and Space Museum

Menschen betrachten das Bild einer Kirche

Astronautinnen und Pilotinnen sind nicht überall wenig repräsentiert. In den USA – genauer gesagt in Ohio – gibt es sogar schon ein Museum das Frauen in der Luft- und Raumfahrt würdigt, das International Women’s Air & Space Museum. Dort findet man nicht nur eine Liste aller Flug-Vereine von Frauen, sondern auch eine geschichtliche Übersicht über…