Tag Archive for Beruf

Astronautinnen im Portrait

Astronautin mit braunen Locken im Hintergrund eine US-Flagge und eine Miniaturrakete

Die Liste der Raumfahrer*innen ist lang, insgesamt umfasst sie über 500 Namen. Von denen sind allerdings nur 10 Prozent Frauen – eine erschreckend geringe Zahl. Auf der ISS waren schon 37 Frauen, die insgesamt an 94 Einsätzen teilnahmen. Fünf Frauen wollen wir euch heute vorstellen, die herausstechen. Sie stammen aus fünf verschiedenen Ländern und wenn sie auch nicht…

Umfrage zur Situation von Start-ups

Zwei Frauen am oberen Ende einer Feuerwehrleiter vor blauem Himmel

Die Frage zur Lage: Wir hoffen, viele Frauen aus der Szene beteiligen sich. Zurzeit wird eine Umfrage zur Situation von Start-ups im Land Bremen durchgeführt. Die Arbeitsgruppe Start-ups der Bremer Existenzgründungsinitiative  B.E.G.IN  gestaltet gemeinsam mit einer Vielzahl privater Akteure das Startup Öksosystem im Land Bremen. Im Zuge dessen wurde Anfang September unter anderem das gemeinsame…

Landesfrauenbeauftragte zum OVG-Urteil: „Wichtiges Signal“

Ungleiche Waagschale mit Mann-Frau_Zeichen

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) hat geurteilt, dass Frauenbeauftragte in den Dienststellen des öffentlichen Dienstes im Land Bremen grundsätzlich an allen Teilen eines Personalauswahlverfahrens zu beteiligen sind. So sieht es das Landesgleichstellungsgesetz (LGG) vor. „Das ist ein gutes und wichtiges Signal für die Frauenbeauftragten in Bremen. Ihnen hat das OVG heute deutlich den Rücken gestärkt“, kommentiert Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe…

Neues Portal für Bremer Start-ups

Nachdenkliche junge Frau vor einer Schultafel

Neue Internetplattform bündelt Angebote für Start-ups in Bremen und Bremerhaven. Unter Start-ups versteht man wachstumsorientierte Gründungsvorhaben, die oft wissens- und technologiebasiert sind und mit neuen Medien zu tun haben. Egal ob vor dem Start oder in der Wachstumsphase – für Start-ups in Bremen und Bremerhaven gibt es eine zunehmende Anzahl von Aktivitäten, Veranstaltungen, Know-how und…

Neues belladonna Programm erschienen

Soeben ist das neue Belladonna Programm mit einer Vielfalt an über 40 Angeboten zu Kultur, Bildung und Wirtschaft erschienen. Das Programm für September 2016 bis März 2017 weist circa 40 Angebote mit 50 Referentinnen aus: Vorträge, Seminare zur beruflichen Qualifizierung, Kurse, Literarische Salons, Stadtrundgänge und auch Lesungen und Ausstellungen. Es gibt gleichermaßen Neues, Besonderes und Altbewährtes. Damit…

Über Ecken und Kanten zum Erfolg

5 Personen mit einem großen Check

UBEO gewinnt den Gründerinnenpreis von belladonna. Am Dienstag Abend wurde zum zehnten Mal in Folge der belladonna-Gründerinnenpreis vergeben. Mit dem grünen Konzept ihres Friseursalons „UBEO- über Ecken und Kanten“ überzeugten die bisher jüngsten Preisträgerinnen Miriam Engelhardt (27) und Lisa Hardtke (29) die Jury. Der verantwortungsvolle Umgang mit Natur und Mensch zeigt sich in allen Facetten ihrer…

Mythos vs Realität: „Regretting motherhood“

Gemälde: Nachdenkliche Madonna mit Baby

„Regretting motherhood“, also zu bereuen, Mutter geworden zu sein, ist immer noch ein Tabuthema, wie wir bereits an anderer Stelle berichteten. Ausgangspunkt war die gleichnamige Studie der Israelin Orna Donath. Trotz großer Liebe zu ihren Kindern, so die Studie, würden einige Frauen sich, wenn sie die Zeit zurückdrehen könnten, gegen Kinder entscheiden. Die Soziologin und…

Praktikum – prekär, weiblich und häufig ohne Mindestlohn

Junge Frau mit zweifelndem Blick

Viel Arbeit für wenig oder gar kein Geld – davon hört der DGB immer noch regelmäßig. Dagegen fordert DGB-Bundesjugendsekretär Florian Haggenmiller höhere Qualitätsstandards für Praktika, die Abschaffung von Mindestlohnausnahmen bei freiwilligen Praktika und die generelle Einführung eines Mindestentgelts für Pflichtpraktika analog dem BAföG-Höchstsatz. Anlässlich der Veröffentlichung einer neuen Studie der DGB-Jugend sagte Florian Haggenmiller: „Es…

Berufsbegleitend: Master „Palliative Care“

Hände stützen Person

Universität Bremen startet berufsbegleitenden Masterstudiengang „Palliative Care für Social und Health Professionals“ Ab Wintersemester 2016/2017 beginnt zum zweiten Mal der berufsbegleitende Masterstudiengang „Palliative Care“, den das Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der Akademie für Weiterbildung anbietet. An vier Terminen können sich Interessierte über das Angebot informieren. Die…

In zwei Wochen zur Unternehmerin!

Logo mit schwarzer Schrift und Bundesadler

Jetzt bewerben und an der „Summer School 2016“ der bpw-akademie teilnehmen Kinder groß – und jetzt? Die „Summer School 2016“ bietet auch in diesem Jahr wieder 15 Frauen die Chance, nach der Familienphase ihre Geschäftsidee in die Tat umzusetzen. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert den Workshop für Existenzgründerinnen im Rahmen des Aktionsprogramms…