Tag Archive for Gewalt gegen Frauen

Selbstverteidigung braucht Selbstbehauptung

Die Broschüre der ZGF

Gewalt findet überall statt und kommt in allen möglichen Formen! Gewalt findet nicht nur auf der Straße statt, wenn die Sonne bereits unter gegangen ist, ausgeübt von einem Fremden. Oft geschieht es in den eigenen vier Wänden, in der Schule oder am Arbeitsplatz. Dabei muss Gewalt nicht immer laut und körperlich sein. Sie kann sowohl physischer…

Unsinn oder nicht? Gedanken über Frauenparkplätze

Parkhaus von innen

Frauenparkplätze – auf solche Ideen kommen nur Männer oder Frauen, die keine persönliche Erfahrung mit sexuellen Übergriffen haben. Oder? Laut Wikipedia haben Frauenparkplätze den folgenden Hintergrund: „Seit den 1990er Jahren dokumentieren Studien, dass sich viele Frauen im öffentlichen Raum unsicher fühlen, da sie sexuelle Übergriffe und Gewalt fürchten. Dadurch schränkt sich ihre Bewegungsfreiheit ein […]…

TERRE DES FEMMES ruft zur weltweiten Fahnenaktion auf

Logo mit zwei Frauenprofilen

Am 25. November ist wieder der internationale Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ Mehr als 7.000 Fahnen und Banner mit der Aufschrift „frei leben – ohne Gewalt“ werden jährlich zum 25. November, dem Internationalen Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, weltweit gehisst. Zum 16. Mal ruft TERRE DES FEMMES gemeinsam mit einem solidarischen Protestnetzwerk aus…

Gewaltschutzkonzept für Flüchtlingseinrichtungen

Der Senat hat am 25.Oktober 2016 ein Gewaltschutzkonzept für Flüchtlingseinrichtungen beschlossen. Das Konzept beschreibt Grundlagen, Rahmenbedingungen und Maßnahmen, die dazu beitragen sollen, Gewalt in Flüchtlingseinrichtungen in Bremen und Bremerhaven zu verhindern, und den Umgang mit Gewaltvorkommnissen verbindlich zu verabreden. Im Fokus steht Gewalt gegen Kinder sowie geschlechtsbezogene Gewalt gegen Mädchen und Frauen und Personengruppen, die aufgrund…

„Hinter Türen“

„Hinter Türen“ Ausschnitt aus einem Comic

Eine Graphic Novel erzählt von Gewalt gegen Frauen. Vor wenigen Tagen erschien online das erste Kapitel der Graphic Novel „Hinter Türen“. Darin lenken die mehrfach preisgekrönte Comiczeichnerin Isabel Kreitz und der Illustrator Stefan Dinter den Blick auf eine unbequeme Wahrheit: Gewalt gegen Frauen findet mitten in der Gesellschaft statt, aber viel zu oft wird geschwiegen…

Ich sagte nichts, sondern ließ es einfach passieren

Frau stuetzt sich in Haende auf gelaender, schwarz weiss bild

Achtung: Triggergefahr. Eine unserer Leserinnen erlebte im Sommer einen Übergriff, der die Grenze von Sex hin zum sexuellen Übergriff überschritt. Sie ließ es geschehen und schrieb uns ihre Geschichte und Gedanken dazu. Vor etwa zwei Monaten trauerfeierte ich meinen Geburtstag. Ich freue mich schon seit zehn Jahren nicht mehr älter zu werden. Bald bin ich Mitte 30. Ich betrank mich…

Internationaler Mädchentag: Kampf gegen Frühehen

Logo mit zwei Frauenprofilen

TERRE DES FEMMES fordert von der Bundesregierung bessere Maßnahmen im Kampf gegen Frühehen Zum heutigen Internationalen Mädchentag veröffentlichen wir die aktuellen Forderungen von TERRE DES FEMMES : In Deutschland leben über 1.100 minderjährige Ehefrauen, die größtenteils infolge von Kriegen und gewaltvollen Konflikten mit ihrem Ehemann nach Deutschland geflüchtet sind. Aber auch in Deutschland finden Eheschließungen von unter…

Unsere Frau der Woche: Amal Clooney

Zeichnung: Frau mit Gerichtstalar

Amal Clooney ist eine international erfolgreiche Menschenrechtsanwältin. Als Kind ist ihre Familie aus dem Libanon geflohen. Jetzt setzt sie sich für Flüchtlinge ein und verklagt den IS. Amal Ramzi Alamuddin Clooney wurde 1978 in Beirut, Libanon geboren. Die Familie flüchtete vor dem libanesischen Bürgerkrieg nach England. „Meine Eltern hatten das Glück, von einem europäischen Land…

Bremer Aktion zum Weltmädchentag

Zeichnung einer Hand mit der Aufschrift: No!

Ein kleines Zeichen für mehr Respekt: Aktion zum Weltmädchentag „No means No“ – Nein heißt Nein – steht auf den Aufklebern, die vom heutigen Dienstag an in Einrichtungen der Mädchenarbeit verteilt und im Stadtgebiet sichtbar werden sollen. Anlass der Aktion ist der Weltmädchentag (11. Oktober 2016), Initiatorinnen sind Bremer und Bremerhavener Einrichtungen, die sich im Arbeitskreis…

Frau der Woche: Lydia Cacho

Journalist*innen haben es in Mexiko nicht leicht. Unabhängige Berichterstattung, die auch die Regierungsangehörigen sowie das organisierte Verbrechen miteinbezieht, hat oftmals einen hohen Preis. In regelmäßigen Abständen erreichen uns Nachrichten von getöteten, gefolterten, entführten und bedrohten Journalist*innen. Unsere Frau der Woche ist Lydia Cacho, mexikanische Journalistin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin, die sich nicht einschüchtern lässt. Sie kämpft…