Tag Archive for Gewalt gegen Frauen

„Hinter Türen“

„Hinter Türen“ Ausschnitt aus einem Comic

Eine Graphic Novel erzählt von Gewalt gegen Frauen. Vor wenigen Tagen erschien online das erste Kapitel der Graphic Novel „Hinter Türen“. Darin lenken die mehrfach preisgekrönte Comiczeichnerin Isabel Kreitz und der Illustrator Stefan Dinter den Blick auf eine unbequeme Wahrheit: Gewalt gegen Frauen findet mitten in der Gesellschaft statt, aber viel zu oft wird geschwiegen…

Ich sagte nichts, sondern ließ es einfach passieren

Frau stuetzt sich in Haende auf gelaender, schwarz weiss bild

Achtung: Triggergefahr. Eine unserer Leserinnen erlebte im Sommer einen Übergriff, der die Grenze von Sex hin zum sexuellen Übergriff überschritt. Sie ließ es geschehen und schrieb uns ihre Geschichte und Gedanken dazu. Vor etwa zwei Monaten trauerfeierte ich meinen Geburtstag. Ich freue mich schon seit zehn Jahren nicht mehr älter zu werden. Bald bin ich Mitte 30. Ich betrank mich…

Internationaler Mädchentag: Kampf gegen Frühehen

Logo mit zwei Frauenprofilen

TERRE DES FEMMES fordert von der Bundesregierung bessere Maßnahmen im Kampf gegen Frühehen Zum heutigen Internationalen Mädchentag veröffentlichen wir die aktuellen Forderungen von TERRE DES FEMMES : In Deutschland leben über 1.100 minderjährige Ehefrauen, die größtenteils infolge von Kriegen und gewaltvollen Konflikten mit ihrem Ehemann nach Deutschland geflüchtet sind. Aber auch in Deutschland finden Eheschließungen von unter…

Unsere Frau der Woche: Amal Clooney

Zeichnung: Frau mit Gerichtstalar

Amal Clooney ist eine international erfolgreiche Menschenrechtsanwältin. Als Kind ist ihre Familie aus dem Libanon geflohen. Jetzt setzt sie sich für Flüchtlinge ein und verklagt den IS. Amal Ramzi Alamuddin Clooney wurde 1978 in Beirut, Libanon geboren. Die Familie flüchtete vor dem libanesischen Bürgerkrieg nach England. „Meine Eltern hatten das Glück, von einem europäischen Land…

Bremer Aktion zum Weltmädchentag

Zeichnung einer Hand mit der Aufschrift: No!

Ein kleines Zeichen für mehr Respekt: Aktion zum Weltmädchentag „No means No“ – Nein heißt Nein – steht auf den Aufklebern, die vom heutigen Dienstag an in Einrichtungen der Mädchenarbeit verteilt und im Stadtgebiet sichtbar werden sollen. Anlass der Aktion ist der Weltmädchentag (11. Oktober 2016), Initiatorinnen sind Bremer und Bremerhavener Einrichtungen, die sich im Arbeitskreis…

Frau der Woche: Lydia Cacho

Journalist*innen haben es in Mexiko nicht leicht. Unabhängige Berichterstattung, die auch die Regierungsangehörigen sowie das organisierte Verbrechen miteinbezieht, hat oftmals einen hohen Preis. In regelmäßigen Abständen erreichen uns Nachrichten von getöteten, gefolterten, entführten und bedrohten Journalist*innen. Unsere Frau der Woche ist Lydia Cacho, mexikanische Journalistin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin, die sich nicht einschüchtern lässt. Sie kämpft…

Die grausame Praxis der Lotusfüße

Chinesische Mauer

Was schön und nach Ästhetik klingt, war leider eine grausame Praxis in China: Das Binden von Füßen, so genannte Lotusfüße, war für fast tausend Jahre eine Tradition. Jungen Mädchen wurden die Füße gebrochen und gebunden, um klein und zierlich zu sein und einem veralteten Schönheitsideal zu entsprechen. Der Ursprung der Lotusfüße Schönheitsideale kommen und gehen im Laufe der…

Immer noch: Weibliche Genitalverstümmelung

Seit 1998 erstellt und veröffentlicht TERRE DES FEMMES fast jährlich eine eigene Hochrechnung der von weiblicher Genitalverstümmelung Betroffenen und Gefährdeten in Deutschland. Die neuen Zahlen zeigen, dass über 48.000 betroffene Frauen und mehr als 9.300 gefährdete Mädchen hier leben. Im Vergleich zu 2014 ist ein Anstieg um 37 % bei den Betroffenen und um 57…

Der Fall Brock Turner

Frau mit Schild auf dem es war nicht meine Schuld steht

Brock Turner ist ein Student der Stanford University in den Vereinigten Staaten, einer der prestigeträchtigsten und größten Universitäten weltweit. Als guter Student und Star des Schwimmteams fiel Brock Turner zuerst nur positiv auf, wurde sogar als möglicher Kandidat des olympischen Schwimmteams der USA für 2016 gehandelt. Anfang Januar 2015 wurde Turner allerdings aus anderen Gründen…

Petition „Frühehen stoppen – Bildung statt Heirat!“

Frau stuetzt sich in Haende auf gelaender, schwarz weiss bild

TERRE DES FEMMES übergibt heute mehr als 108.000 Unterschriften an das Bundesjustizministerium Berlin, 09.05.16. TERRE DES FEMMES hat zum Internationalen Mädchentag am 11.10.15 eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der sie die Bundesregierung auffordert, sich für ein Ende von Frühehen einzusetzen. Konkret fordert die Menschenrechtsorganisation, das Mindestheiratsalters auf 18 Jahre ohne Ausnahme festzulegen. Bis zum 02.05.16 haben 108.811…