Zur Sexarbeit gezwungen: Nicola Dreke spricht über Zwangsprostitution und die Arbeit von BBMeZ


Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Liebfrauenkirche

Datum + Uhrzeit
10.04.2017
18:30 - 19:00
Weitere Informationen
Veranstalterinnen: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA), Kirchengemeinde Unser Lieben Frauen, Evangelische Frauenarbeit in Bremen e.V.
barrierefrei: eingeschränkt
Kosten: keine

Nicola Dreke (BBMeZ) spricht über Zwangsprostitution und die Arbeit von BBMeZ.

In der Reihe: BrennpunktARBEIT

In der Passionszeit 2017: Sechs mal Innehalten und Gedanken zum Thema ARBEIT.

Arbeit dient dem Lebensunterhalt und gibt dem Leben Sinn – aber auch Belastung. Wenn wir Arbeit haben, verbringen wir sehr viel Lebenszeit damit. Wer keine, wenig oder die falsche Arbeit hat, ist oft außen vor. Die gesellschaftlichen und betrieblichen Rahmenbedingungen zeigen wie gerecht es zugeht.

Darauf wollen wir aufmerksam machen und zum NACH – DENKEN und HANDELN ermutigen.

Newsletter: An jedem weiteren Mittwoch bis Ostern können Sie einen Newsletter bekommen, der  Texte der Impulse und Informationen zum  jeweiligen Thema beinhaltet. www.kirche-bremen.de/kda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.