Atelierstipendium für bildende Künstler*innen

Atelierstipendium, Pinsel in weißem Gefäß auf Fensterbank

(c) Annabell Karbe

Ein einjähriges Atelierstipendium ist für bildende Künstlerinnen und Künstler aus Bremen ausgeschrieben worden. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2017.

Der Senator für Kultur vergibt jährlich ein zwölfmonatiges Atelierstipendium inklusive eines monatlichen finanziellen Zuschusses an einen oder eine in Bremen lebenden und arbeitenden bildenden Künstler oder Künstlerin. Deren Abschluss eines Kunststudiums an einer Kunstakademie beziehungsweise vergleichbaren Einrichtung darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Atelier direkt an der Weser

Ziel des Stipendiums ist es, junge Künstlerinnen und Künstler beim Einstieg in das professionelle Berufsleben und bei der Vernetzung im Kunstbetrieb zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre künstlerische Arbeit hier zu etablieren. Der Atelierplatz befindet sich im Künstlerhaus Bremen.

Bewerbungsschluss ist Montag, der 2. Oktober 2017
Die Ausschreibung zur Bewerbung um das Atelierstipendium steht auf der Homepage der Städtischen Galerie Bremen zum Download bereit unter www.staedtischegalerie-bremen.de/foerderprogramme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.