Brecht : 7 Fakten – 7 Antworten

Deine Aufgabe bei den frauenseiten.bremen? 7 Fakten über dich? Wie sieht dein gewöhnliches Morgenritual aus? Dein Lieblingsartikel auf den frauenseiten.bremen und warum? Warum ist es dir wichtig, dich für Frauenpolitik, Gleichberechtigung und Feminismus zu engagieren? Wofür würdest du dir selber eine Krone verleihen? Welches ist dein Lieblingsplätzchen in Bremen? Woran beisst du dich so fest, dass du vergisst zu pinkeln, zu essen und zu trinken? Wo willst du in 10 Jahren sein??????

Schwarz-weiß Foto-Portrait einer Frau mit Pony

(c) Kathrin

Oh my god! Ich soll das jetzt ausfüllen?!!! Ich hasse so etwas. Verzweifle beim ersten Nachgrübeln dran. Bei anderen finde ich das schon okay. Ich lese es zeitweise sogar gerne, aber ich… Ich will besonders gute Antworten geben. Und was fällt mir ein? Soße. Einfach nur Soße.

Ich will besonders klug, besonders witzig und erst recht feministisch klingen. Hmm, aber wie klinge ich feministisch?! Und mit dem Humorlöffel bin ich auch nicht auf die Welt gekommen.
Dafür die geborene Grüblerin, Zweiflerin, Nachdenkerin. Oh, da sind ja schon ein paar Fakten. Mist, aber halt nicht diese Burner-Eigenschaften. Mein Mega-Brain mit den Mega-Gedanken geht mir nämlich oft ziemlich auf den Sack! Sorry, das war jetzt wirklich nicht feministisch. Seht ihr, selbst daran scheitere ich. Im Leben und überhaupt.
Zudem habe ich gerade eine Blasenentzündung hinter mir und da habe ich das Pinkeln bestimmt nicht vergessen, dafür aber mir das Antibiotikum regelmäßig reinzupfeifen.
Meine Welt steht also regelmäßig Kopf, weil ich dann doch so eine Gefühlsbombe bin und aus der jeweiligen Emotion gar nicht raus komme. Bin ich verliebt, bin ich wie die „ewig-Grinsende auf Drogen“. Bin ich traurig, dann heule ich richtig. Dann bin ich wirklich ein Elend auf Absatzschuhen, denn die trage ich auch daheim.

Und weil gerade jetzt mein Leben mal wieder Kopf steht, will ich eigentlich gar nicht in Bremen sein. Dann bin ich mal wieder nur da glücklich, und nicht hier. Also geschissen auf diese Lieblingsorte in dieser Stadt. Ich verweile gerade lieber in Barcelona, Berlin oder rette die Welt. Träumerin bin ich also auch noch, aber das klingt jetzt echt weichgespült. Und eigentlich scheitere ich ständig an meinem zu hohen Anspruch.
Von daher mache ich keine großen Pläne für in 10 Jahren, sondern bleibe lieber auf der ständigen Suche, die mich regelmäßig in den Wahnsinn treibt, weil ich doch nie das vorfinde, was ich will.

Und während ich eigentlich darüber nachdenken sollte, was momentan meine Aufgaben bei den frauenseiten sind, höre ich lieber Emo-Mukke und denke an mein nächstes Tinder-Date.
Morgenrituale gibt es auch keine, aber ich kann nicht ohne Wärmflasche einschlafen.
Und eine Krone habe ich auch nie besessen. Hey, aber mal abgesehen von mir, von all meinen Unzulänglichkeiten und von meinem Pessimismus: Die frauenseiten sind schon super! Und insbesondere diese wunderbaren Wesen hier in der Redaktion! Es lohnt sich, ein Teil davon zu sein, weil ich hier lerne, wachse und werde, egal wie ich bin.
Also liebe 7 Fakten – 7Antworten-Artikel, ihr seid nicht meine Lieblingstexte, aber die Leute hier in der Redaktion sind der Hammer! Dafür gehe ich meilenweit, eventuell auch noch in 10 Jahren, ohne Krone, mit Blasenentzündung, ewig-grinsend und verheult und als „Bad Feminist“ wie Roxane Gay sagen würde.

Brecht

PS: Und ganz nebenbei und überhaupt…suche gerade eine neue Wohnung, neuen Job und die große Liebe! ; ) Wer also was weiß oder jemanden kennt, einfach Rauchzeichen senden, Herzen in mein Universum werfen oder direkt hier in der Redaktion melden. : )

Die anderen Einzelportraits unserer Teammitglieder findet ihr übrigens hier: 7 Fakten – 7 Antworten

  2 comments for “Brecht : 7 Fakten – 7 Antworten

  1. glenys
    16. Oktober 2018 at 13:06

    Brilliant 🙂

    • Brecht
      18. Oktober 2018 at 11:15

      Danke, liebe Glenys!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.