Gesellschaft + Politik

Alles zum Thema Gesellschaft + Politik auf den frauenseiten.bremen

17.12.2020: Internationaler Tag gegen Gewalt an Sexarbeiter*innen

Protest von Sexarbeiter*innen, Zwei Männer heben die Fahne

Gewalt an Frauen ist immer ein tiefgreifendes Problem in der ganzen Welt. Es gibt viele Erscheinungsformen: körperliche Gewalt, sexualisierte Gewalt, psychische Gewalt und strukturelle Gewalt, die persönliche Freiheiten und Lebenschancen einschränkt. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten und aller Branchen. Davon sind Prostituierte besonders in einem hohen Maße der Gewalt ausgesetzt. Deshalb wird seit 2003 der…

„Das weibliche Kapital“: Eine Buchbesprechung

Das Buch "Das weibliche Kapital" wird hochgehalten. Im Hintergrund ist der Bremer Marktplatz. Eine Frau geht von der Kamera weg, weitere Menschen sind im Hintergrund zu erkennen

Es ist eine bittere Wahrheit: Männer und Frauen sind nicht gleich im Angesicht der Wirtschaft. Die Geschlechterdiskriminierung ist präsent und weitreichend. Je nach Region kann diese Diskriminierung vom Gender Pay Gap und der finanziellen Bestrafung von Mutterschaft bis hin zur Enteignung von Gütern, Kindern und dem eigenen Körper reichen. Wie weitreichend ist diese Diskriminierung? Woher…

Frauenwahlrecht in Bremen – Eine kleine Zeitreise

Plakat einer Frau mit roter Fahne, Plakat des Weltfrauentags 1914

 Vor 102 Jahren hatten Frauen noch kein Stimmrecht. Die erste Wahl in Bremen, bei der auch Frauen abstimmen durften, fand am 9.März 1919 statt. Doch wer hat eigentlich für das Frauenwahlrecht gekämpft? Welche feministischen Bewegungen gab es damals? Wie sah die Situation in Bremen aus? Lasst uns in die Zeit zurückreisen und einen Blick auf…

Presse-Pott am 30.11.2020

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Viele Länder haben den 25. November als Stichtag genommen, um Maßnahmen zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen einzuführen. In England wird die Definition von häuslicher Gewalt vor Gericht ausgeweitet und verschärft und Bundesministerin Giffey lud alle europäischen Amtskolleg*innen dazu ein, eine gemeinsame Notfallnummer gegen Gewalt ein zu richten.

Video zum Wochenende #198 Männer kämpfen für Feminismus

Im heutigen Video zum Wochenende möchten wir euch eine rein männliche Cheerleading-Mannschaft aus Wien vorstellen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 widmen sich die Fearleaders immer der Emanzipation der Geschlechter. Das bedeutet, sie unterstützen nicht nur den Feminismus, hinterfragen sie gleichzeitig die Definition der Männlichkeit. Durch ihre Shows mit Schönheit und Anmut brechen sie traditionelle Geschlechterstereotype auf.