Gesundheit

Alles zum Thema Gesundheit auf den frauenseiten.bremen

Menstruationsunterwäsche – Top oder Flop?

Tampons und Binden in einer Dose

Berichteten wir an anderer Stelle noch über die fast lächerlich hohe Steuer auf Tampons, tut sich auf der anderen Seite des Atlantiks eine Geschäftsidee auf, die Tampons, Binden oder gar Menstruationstassen überflüssig machen könnte: period underwear – Unterwäsche speziell für die Regel. Ein Beispiel der Menstruationsunterwäsche: Die „Dear Kates“ Menstruationsunterwäsche funktioniert fast wie eine eingenähte…

Darf ich vorstellen? Die Menstruationstasse

Mit Händen geformtes weibliches Geschlecht

Warum das Thema? Vor einiger Zeit hatten wir ja schonmal das Thema „Tamponsteuer“. Da ich dies zwar kritisierte, aber (bis dahin) keine Alternativen vorschlagen konnte, möchte ich dies nun machen. Die Menstruationstasse wird seit 1973 auf dem Markt angeboten, ist jedoch relativ unbekannt. Ich will die Chance nutzen und hier die Alternative zu den herkömmlich…

Ist der Schönheitswahn zu stoppen?

Schönheitswahn, Frau beim Schminken der Lippen

Die 28. Fachtagung des Netzwerks Frauen/ Mädchen und Gesundheit Niedersachen am 03. September 2015 in Hannover widmet sich ganz der Diskussion über den Trend weiblicher Körperoptimierung mit der Frage: „Ist der Schönheitswahn zu stoppen?“ Schönheit und Jugend spielte noch nie eine so tragende Rolle wie in unserer heutigen profitorientierten Gesellschaft. Schönheit wird oftmals mit Attributen…

Gut zu wissen – Besuch bei der Frauenärztin

Fragezeichen, rot, handgeschrieben

Aufklärungsfilm von Mädchen für Mädchen zum Thema Frauenärztin und Jungfräulichkeit auf Farsi, Arabisch, Türkisch und Deutsch Was passiert eigentlich bei der Frauenärztin? Und was hat es mit dem Jungfernhäutchen und der Jungfräulichkeit auf sich? Wie sieht der Stuhl aus, auf den frau sich setzen muss? Diese Fragen beantwortet der Aufklärungsfilm „Gut zu wissen – Besuch…

Therapeutische Gruppe zum Thema Essstörungen

Therapeutische Gruppe für Mädchen und junge Frauen mit Essstörungen im Mädchenhaus Bremen e.V. In der Anlauf- und Beratungsstelle des Mädchenhaus Bremen e.V. findet ab September eine angeleitete therapeutische Gruppe zum Thema Essstörungen statt. Das Angebot umfasst insgesamt 10 Termine und endet im Dezember 2015. Die Gruppe ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wir wünschen uns…

Frauenarzt oder Frauenärztin – eher Nebensache

Ärztin und Arzt, Zeichnung

Wir sind eine kleine altersgemischte Gruppe (35 bis 78 Jahre) und treffen uns regelmäßig zweimonatlich zum Thema „Heil werden, gesund bleiben“. Alle Frauen wohnen in unserer kleinen Stadt und/oder in der näheren ländlichen Umgebung. Das Thema „Frauenarzt“ oder „Frauenärztin“ taucht immer wieder mal auf. Grundsätzlich zieht sich die Frage „Arzt“ oder „Ärztin“ bei auftretenden Erkrankungen durch…

Flüchtlingsfrauen sind vor Gewalt zu schützen

Eine kurze Pressemitteilung/Forderung des Arbeitskreis Frauengesundheit: Der AKF fordert die zuständigen MinisterInnen/Senatorinnen der Bundesländer auf, für Flüchtlingsfrauen Unterkünfte und Betreuungsbedingungen bereitzustellen, die sie vor jeglicher Gewalt schützen. Dazu gehören: Einrichtungen nur für Frauen und ihre kleinen Kinder. Insbesondere für schwer traumatisierte Frauen ist psychologische Betreuung unerlässlich. Die Betreuung muss in der Muttersprache, ggf. durch Dolmetschdienste,…

Schlechte Rahmenbedingungen für Schwangere

Silhouette einer Schwangeren

In Kassel versammelten sich im April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich haben zu katastrophalen Zuständen in der Versorgung…