News

Alle veröffentlichten Pressemitteilungen

Das Ruder – Medienkompetenz für Bremen

Medienkompetenz, Schülerin (links) mit Betreuerin

Die Bremische Landesmedienanstalt hat die gesetzliche Aufgabe, Medienkompetenz im Land Bremen aktiv zu fördern. Mit dem neuen Medienkompetenz‐Preis „Das Ruder – Medienkompetenz-Preis für Bremen und Bremerhaven“ werden medienpädagogische Projekte gefördert, die es ohne diese Förderung nicht geben würde. Mit dem Preis, der seit 2016 vergeben wird, sollen Einrichtungen sowie engagierte Einzelkämpfer*innen und ihre Projekte zu…

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

Frau am Meer mit Kindern

Der Bundestag hat am Donnerstag dem Gesetzentwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses zugestimmt. Die abschließende Beratung über den Entwurf des Bundesfamilienministeriums im Bundesrat fand am zweiten Juni statt. Das sind gute Nachrichten für alleinerziehende Mütter und Väter, die enorm viel leisten und deshalb unsere besondere Unterstützung brauchen. Ältere Kinder brauchen Unterhaltsvorschuss oft noch dringender „Kinder, die…

Jutta Allmendinger: Was verdienen Frauen*?

Jutta Allmendinger, Frauenportrait

Es ist belladonna tatsächlich gelungen, Prof. Jutta Allmendinger, Ph.D für einen Vortrag mit Diskussion über den Zusammenhang von Lebensverlauf und Rente nach Bremen zu holen. Freuen wir uns auf eine spannende Veranstaltung in der nächsten Woche. Immer mehr Frauen* sind erwerbstätig Auf den ersten Blick ist alles gut. Frauen* müssen ihren Lebensunterhalt selbst sichern – oder zumindest in…

Start der Initiative „Demokratie beginnt mit uns“

Bunter Schriftzug mit Bremer Schlüssel

Am 31. Mai 2017 wird in Bremen die Initiative „Demokratie beginnt mit uns“ ihre Arbeit aufnehmen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den Wert und die Bedeutung demokratischer Grundwerte und Verfahren stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Anlass sind zunehmende Versuche, Grundwerte wie Menschenwürde, Respekt und Toleranz herabzuwürdigen, aber auch eine verbreitete Indifferenz gegenüber…

2. BioMarktPlatz beim Großmarkt Bremen

Ohne Zusatzstoffe : Marktszene mit Blumen und Kind

Der 2. BioMarktPlatz findet diesen Sonntag, den 28. Mai 2017 im Rahmen des Projektes BioStadt Bremen statt. „Bio erleben und genießen“ – unter diesem Motto können die Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr den Tag der offenen Tür auf dem Gelände des Großmarktes Bremen in der Überseestadt besuchen. Ein Schwerpunkt wird das Urban-Farming sein Von 11…

5. Deutscher Startup Monitor: Frauen, macht mit!

Tischdecke mit der Aufschrift: Zukunft gestalten mit Frauen

Allerorten wird geklagt, dass der Frauenanteil bei den Startups zu gering sei. Jährlich wird in einer Online-Befragung die Befindlichkeit der deutschen Gründer*innenszene abgefragt. Frauen beteiligen sich weniger daran. Wenn zwei der nachfolgenden drei Kriterien zutreffen, handelt es sich nach der Definition des Deutschen Startup-Monitors (DSM) um ein Startup: neuartige Produkte oder Dienstleistungen die Gründung liegt…

Tschetschenien: Menschenrechte für Homosexuelle zwingend nötig

ausgestreckte hand als Schatten

Nach den Medienberichten über eine staatlich organisierte Verfolgung von Homosexuellen in Tschetschenien haben Bundeskanzlerin Merkel und Bundesaußenminister Gabriel betont, dass Menschenrechte natürlich auch für Homosexuelle gelten müssen und Russland aufgefordert, mehr für deren Schutz zu tun. Dazu erklärt Helmut Metzner, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD):   Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) begrüßt den Einsatz…

Das Ankommen möglich machen

Logo der Gleichstellungsstelle

Rund ein Drittel der zuletzt nach Deutschland geflüchteten Menschen sind Frauen, längst zeigt sich: Sie werden weniger gut durch Integrationsmaßnahmen erreicht als Männer. Warum das so ist und wie die Integration der Frauen gelingen kann, damit beschäftigt sich ein ZGF-Schwerpunktprojekt 2017. Der parlamentarische Ausschuss für die Gleichstellung der Frau informierte sich jetzt über den Stand…

Zusätzliche Qualitätsprüfung von Hausgeburtshebammen verstößt gegen das Gesetz

Schwangere Frau betrachtet Ultraschallbild

Der Deutsche Fachverband für Hausgeburtshilfe e.V. (DFH) hat die Erstellung eines juristischen Gutachtens in Auftrag gegeben, um die Frage zu klären, ob die Anforderungen des Vertrages vom 25. September 2015 über die Qualitätssicherung im Rahmen der Geburtshilfe die Rechtspositionen der freiberuflichen Hebammen ausreichend berücksichtigt oder ob sie umgekehrt in deren Rechte eingreifen. Hintergrund dieser Fragestellung…

Verbesserungen in der Kindertagesbetreuung

Viele bunte Kinderfahrräder

Deutscher Bundestag beschließt Gesetz zur Umsetzung des vierten Investitionsprogramms Am 27. April 2017 hat der Deutsche Bundestag in zweiter und dritter Lesung das „Gesetz zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“ beschlossen. Damit können 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder bis zum Schuleintritt geschaffen und qualitative Verbesserungen gefördert werden. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig: „Gute Angebote der…