Redaktion

Alle Beiträge unseres Redaktionsblogs

Unsere Frau der Woche: Aynur Doğan

Passend zum kurdischen Fest Newroz, dem Frühlingsanfang, wollen wir euch Aynur Doğan als Frau der Woche vorstellen. Sie ist eine Sängerin aus der Türkei. Aynor Doğan singt auf Kurdisch und Türkisch. Sie ist eine der berühmtesten Musikerinnen aus der Türkei. Ihre Alben sind die best- und meistverkauften im Genre der kurdischen  Volksmusik. Sie stammt aus der…

Loverboys – Warnung vor dem Traumprinzen

Zeichnung junges Mädchen mit Angelhaken im Herzen

Mit einem solchen Ansturm hatten die Veranstalterinnen, die Bremer Städtegruppe der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes gar nicht gerechnet: über 150 Personen waren in der Zentralbibliothek zur Veranstaltung Traumprinz oder Zuhälter? Die Loverboy-Methode – Mädchenhandel in Deutschland erschienen. Zunächst wurde ein größerer Raum gesucht, damit alle Interessierten Platz finden konnten, bevor Referentin Bärbel Kannemann mit ihrem…

Unsere Frau der Woche: Ela

Künstlerin Ela

Alles ist Farbe, Sound und Geschmack. So beschreibt Ela viele Abschnitte in ihrem Leben. Momente, egal ob es positive oder negative sind. Als Frau der Woche möchte ich euch heute eine beeindruckende Person vorstellen: Ela. Ab Mai ist sie in dem Stück, Mütter – Geschichten von Bremer Frauen aus aller Welt, zu sehen. Sie ist 33…

Black Panther: Schwarze Frauen im Film

Drei Frauen aus dem Film 'Black Panther' sind hier gezeichnet

Filme haben viele Funktionen: Sie unterhalten, inspirieren, regen zum Nachdenken an. Wie sehr sie aber eigentlich unsere Wahrnehmung von der Welt, unseren Mitmenschen und uns selbst prägen, ist vielen nicht bewusst. Tatsächlich haben Filme aber einen enormen Einfluss auf unsere gesellschaftlichen Strukturen, denn sie lassen uns glauben, dass sie die Realität widerspiegeln. Somit geben Filme…

belladonna ist Bremer Frauenprojekt des Jahres 2019

Preisverleihung Bremer Frau des Jahres 2019 Belladonna und Maren Bock im Rathaus Bremen am 8.März 2019

Der Bremer Frauenausschuss e.V. hat im Zuge des Festaktes zum Internationalen Frauentag belladonna zum Bremer Projekt des Jahres 2019 gekürt. Die Auszeichnung wird seit 1999 alljährlich am 8. März an Bremer Frauen, die sich im besonderen Maße für Fraueninteressen einsetzen – und in diesem Jahr erstmalig an ein ganzes Frauenprojekt. Die diesjährige Ehrung ist Teil…

Black Lives Matter

Links ist eine Waffe, in der mitte befindet sich ein kaputtes Hakenkreuz, Rechts ist ein Arm die Hand ist zur Faust gemacht

Black Lives Matter – Das heißt soviel wie Das Leben Schwarzer Menschen zählt. Im Sommer 2013 ist diese Bewegung entstanden. Es wird zur Solidarität gegen Polizeigewalt, Rassismus und ganz besonders zur Bekämpfung der ungerechten Behandlung von Schwarzen Personen aufgerufen. Die Bewegung hat besonders durch den Tod von Trayvon Martin im Februar 2013 an Zuwachs und…

Was ist eigentlich … das Narrativ

Auf dem Bild ist ein altes, vergilbtes Buch zu sehen, welches aufgeschlagen ist. Auf den Seiten liegt eine Schere und Tipp-Ex. Das Bild ist mit der Schrift Narrativ betitelt

In der Medienwelt taucht in letzter Zeit immer wieder ein ganz bestimmter Begriff auf: das Narrativ. So nennt beispielsweise der Star Wars Erfinder George Lucas sein für den Standort Los Angeles geplantes Museum nicht einfach Museum of Art, sondern Museum of Narrative Art . In der Welt der Politik werden immer wieder Stimmen laut, die…

Unsere Frau der Woche: Eva Klesse

Das Bild zeigt eine Frau, die Schlagzeugpinsel vor ihr Gesicht hält.

Eva Klesse ist seit 2018 die erste Professorin für Jazzschlagzeug in Deutschland. Sie ist bereits um die Welt getourt, spielt in verschiedenen Ensembles und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Geboren 1986 in Nordrein-Westfalen, wuchs sie mit den Klängen klassischer Musik auf. Als sie zehn Jahre alt war, entwickelte sie jedoch ein Interesse für das Schlagzeug,…

Video zum Sonntag #133: Ebow

Heute gibt es mal wieder Musik zum Sonntag. Ebow rappt in ihrem neuen Track „K4L“ über Ausgrenzung und Rassismuserfahrungen, aber auch über Zusammenhalt und die 1000 Leben, die in ihr stecken. „K4L“ ist empowernd und hört sich dazu auch noch ziemlich geil an. Außerdem ist Ebow gerade auf Tour und ihr könnt sie unter anderem in Hamburg live erleben.