Redaktion

Alle Beiträge unseres Redaktionsblogs

Sex-positive Bewegung und sexuelle Bewusstseinsstärkung

Zeichnung im Comic-Stil, geöffneter Mund

„Es ist nicht Aufgabe des Staates, Menschen vor den Folgen ihrer Lebensentscheidungen zu bewahren, die sie in freier Selbstverantwortung getroffen haben. Freiwilligkeit bedeutet im Zusammenhang mit dem sexuellen Selbstbestimmungsrecht, dass Individuen frei über das Ob, das Wann und das Wie einer sexuellen Begegnung entscheiden können.“ Mit dem Bericht zum ProstG von 2007 („Gesetz zur Regelung…

Sex im Netz – immer verfügbar, umsonst und anonym

Mann glotzt auf Brüste einer Frau, die aus dem Bildschirm ragt

Mit der Entstehung des Web 2.0 (das Web 2.0 zeichnet sich durch seine Interaktivität aus) bahnte sich die Amateurpornographie ihren Weg durch das World Wide Web. Den pornoaffinen Surfer_innen bietet sich nun jederzeit die Möglichkeit ihren Vorlieben stattzugeben und ihrer Befriedigung nachzugehen. Auf zahlreichen Plattformen und in sozialen Netzwerken eröffnet sich für alle Interessierten ein…

Wir sind auf allen Kanälen!

Wir geben uns Mühe, euch beinahe täglich mit einem frischen Artikel zu versorgen. Das reicht euch nicht? Dann schaut doch mal auf unsere Social Media-Kanäle Facebook und Twitter. Da gibts noch so viel mehr von uns! Wenn ihr auf die Boxen klickt, kommt ihr direkt auf die jeweiligen Seiten. Wir freuen uns auf eure Likes!…

Strafrecht und Pornografie in der feministischen Kritik

Männliche und weibliche Holzfiguren

Pornografie ist ein ausgesprochen schillerndes Thema geworden: Einerseits wird heterosexuelle Mainstream- Pornografie traditionell aus moralischen Gründen abgelehnt, weil sie Sexualität in verzerrter, den Sexualtrieb aufstachelnder Weise darstellt, und die Menschen zum Sexualobjekt degradiert. Die Kritik der feministischen PorNO-Bewegung hat dies dahin präzisiert, dass Pornografie vor allem Frauen zum Sexualobjekt herabwürdigt. Andererseits hat sich eine Vielzahl…

Feminismus und Pornografie: PorNo, PorYes oder PorLibre?

Barbiepuppe mit freier Brust und verrutschtem Rock

Feminismus und Pornografie stehen zueinander zu recht in einem sehr kontroversen, viel diskutierten Verhältnis. Während früher Feministinnen wie Alice Schwarzer die diskriminierende, entwürdigende und gewaltverherrlichende Darstellungsweise von Frauen in Pornofilmen anprangerten, scheint Pornografie in der heutigen Gesellschaft allgemein als akzeptiert, zumindest als ignoriert zu gelten. Inzwischen sind Pornofilme nur drei Mausklicks entfernt und für alle…

Neues Wochenspecial: Let’s talk about Porno

Zeichnung im Comic-Stil, Frauenkopf

Pornografie ist in unserer Gesellschaft ein nahezu allgegenwärtiges Thema und wird oft und kontrovers diskutiert. Was ist eigentlich genau Pornografie? Sind Pornos grundsätzlich frauenfeindlich? Gibt es nur „Schmuddel-Pornos“ oder auch „Pornos für Frauen“ bzw. Darstellungen mit feministischem Anspruch? Dies sind einige Fragen, die dem Special vorangegangen sind und die, wie wir festgestellt haben, nicht so…

Reise nach Europa – Rat der Europäischen Union

Europaflagge mit Sternen

Auf Einladung der Grünen Fraktion und Helga Trüpel fuhren Mitarbeiterinnen der Frauenseiten nach Brüssel, um sich unter anderem über die Arbeit von Parlament, Kommission und Rat der Europäischen Union zu informieren. Die ältere Generation kennt noch den Spruch „Hast du einen Opa, schick ihn nach Europa“, der die Skepsis über das Geschehen in Brüssel ausdrückte.…

Die EU im Schnelldurchlauf

Flaggen der EU-Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Parlament

Die frauenseiten blicken auf drei intensive Tage in der belgischen Hauptstadt zurück. Auf Einladung der EU-Abgeordneten Helga Trüpel von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben sich insgesamt 45 Interessierte auf den Weg gemacht, um einen Einblick in die politische Arbeit der Europäischen Union zu erhalten. Die Hauptprogrammpunkte waren Besuche im EU-Parlament, im Rat der Europäischen Union und…

Yippieh! Wir sind da!

jubelnde Hände

Nach Wochen und Monaten mit viel Arbeit, Lernen, Testen, Trial and Error, Entwerfen, Diskussionen und so weiter und so fort haben wir es geschafft! Wir sind da! Neu und bunt und voller Tatendrang! Wir sparen uns an dieser Stelle viele Erklärungen, sondern werfen lieber mit Konfetti. Wir danken allen fleissigen Helfer_innen und Berater_innen, unseren Freiwilligen und…

Soziales Eier-Einfrieren?

Vier Eier mit Gesichtern in Eierbechern

Ein sehr spannender Artikel zu hoch aktuellem Thema, den wir auf der FemBio Seite gefunden haben. Ein Auszug. „Laut und Luise“ ist ein feministischer Blog mit linguistischem Einschlag – und umgekehrt. Seit etwa zehn Tagen geistert ein neuer Ausdruck durch die deutschen Medien und bewegt die Gemüter: Social freezing. Er verdient sowohl feministische als auch…