flucht.bremen

Wie können BremerInnen sich engagieren, um Geflüchteten die Ankunft zu erleichtern.

„Gemeinsam in Bremen“

Detailaufnahme einer Computertastatur

Die „Schenk-Plattform“ koordiniert Hilfen zwischen Geflüchteten und Bremer*innen Seit dem 18. Juni macht sie das Helfen leichter: die neue Webseite www.gemeinsam-in-bremen.de. Unter dem Motto „Bremer*innen helfen Geflüchteten und Geflüchtete helfen Bremer*innen“ vermittelt die Plattform Sach- und Zeitspenden. Die Seite funktioniert wie ein schwarzes Brett. Hier kann jede*r online Spenden oder Gesuche einstellen, von der Waschmaschine bis zur Hilfe…