Kennt ihr schon…#7

diy das mach ich selber.?! Ein Blog, der voller Tipps steckt, die man schnell im Alltag umsetzen kann.

Logo von dem Blog diy das mach ich selber

(c) diy das mach ich selber.

Die Hose kürzen? Martha hat einen einfachen Tipp für euch: Saumband zum Bügeln von Ikea. Eigentlich gedacht für das kürzen von Gardinen, aber funktioniert und das sogar ohne Nähen (Anleitung findet ihr hier)!

Die Bloggerin ist 33 Jahre alt, lebt in München und arbeitet bei ProSieben. Ihr Lieblingsessen ist Eis und sie steht auf alles, was pink ist. Und sie teilt auf ihrem Blog ihre do-it-yourself Ideen, leckere Rezepte, Tipps für Restaurant und Cafés in München, Musik und so weiter.

Auf dem Blog findet ihr alles in übersichtlichen Kategorien. Da gibt es Anleitungen zum Basteln von Armbändern oder Ketten, DIY-Anleitungen für Hosen, Batik und so weiter. Ausführlich berichtet Martha von ihren eigenen Erfahrungen und veranschaulicht ihre Texte mit Bildern.

Eine tolle Idee ist es zum Beispiel, einfache T-shirts durch Nieten aufzupeppen oder Blusen durch neue, schöne Knöpfe zu etwas Besonderem zu machen. Einfache und günstige Sachen bekommen so eine persönliche Note und werden zu etwas Einzigartigem.

Möchte man zum Beispiel nicht mehr so einfache Stoffschuhe haben, findet man auf diy das mach ich selber. eine Anleitung dazu, wie man die Schuhsohle einfach und schnell mit Nagellack bepinselt.

Demnächst erscheint sogar ihr eigenes Buch „Schmuckstücke selbst gemacht: Armbänder, Ketten & Co. Mit Wow-Effekt“, in dem es noch weitere Anleitungen und Inspirationen geben wird.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.