Presse-Pott am 03.02.2020

–  Die genderpolitische Woche  –

Tweet der Woche:


FemMit, 14.01.2020

„GameChange – wie Frauen die Welt verändern!“

„femMit – die Konferenz für mehr Frauen in Verantwortung findet 2020 in Dresden statt. Am 23. und 24. April 2020 treffen sich rund 400 Teilnehmende, um darüber sprechen, wie wir die Arbeitskultur und unser Zusammenleben gerechter machen können….“ Mehr


Deutscher Frauenrat, Januar 2020

#mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum Thema sucht, findet Materialien hier

… Und wer sich fragt: „Wie komme ich in die Politik?“ kann ab dem 28.02.2020 ein Monat lang am Mentoring-Programm: Frauen, Macht Politik! kostenfrei teilnehmen.


(c) jeshoots.com

Heinrich Böll Stiftung – Gunda Werner Institut, 24.01.2020

Königin der Pflege – Unbezahlte Knechtin

Feministischer Zwischenruf vHeide Oestreich
Der aktuelle Oxfam-Bericht ist ernüchternd. Aber mit Hegel gelesen, ziemlich ermutigend:
„11 Billionen Dollar bekämen Frauen auf der Welt, wenn ihre unbezahlte Arbeit zu Hause mit dem Mindestlohn vergütet würde“…. Mehr


Dorothy Vaughan, Katherine Johnson, Mary Jackson & Christine Darden (v.l.)

Atlanta Black Star, November 2019

„Endlich“ – Die echten „Hidden Figures“ bekommen Anerkennung vom Congress

Drei schwarze Frauen deren Geschichte im Film „Hidden Figures erzählt wurde – zusammen mit einer Vierten – werden für ihre Arbeit am US-Weltraumprogramm mit der Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses geehrt… Mehr


TdF, 29.01.2020

Erinnerung an Hatun Aynur Sürücü: Auch 2019 gab es 12 „Ehren“- Mordfälle in Deutschland

„Am Freitag, den 07.02.2020 jährt sich der Todestag von Hatun Sürücü zum 15. Mal. Ihr Streben nach einem selbstbestimmten, freien Leben abseits der patriarchalen Strukturen ihrer Familie endete für sie am 07. Februar 2005 mit dem Tod….“ Mehr
Die 2019 von Terre des Femmes recherchierten „Ehren“-Morde & -Mordversuche


Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, 28.01.2020

Senat beschließt Gesetzesänderung zum Landesmindestlohn

Senatorin Kristina Vogt dazu: „Ich freue mich sehr über den heutigen Beschluss. Damit haben wir im Senat die Weichen gestellt, dass die neue Landesmindestlohnkommission zukunftsorientierte Beratungen aufnehmen kann. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die vom Landesmindestlohngesetz umfasst sind, sollen in Zukunft von ihrem Lohn leben und an der wirtschaftlichen Entwicklung teilhaben können. Wir haben das Ziel, dass zukünftig immer weniger Menschen zusätzlich zu Lohn und Gehalt oder zur Rente auf staatliche Sozialtransfers angewiesen sind.“ Mehr


Ausschreibung: Courage-Preis des jb für aktuellen Journalismus

„… Mit dem Courage-Preis ehrt der Journalistinnenbund die herausragende Leistung einer verdienten Kollegin, die konstant durch die Qualität ihrer Arbeit aufgefallen ist. Sie hat bewiesen, dass sie einen besonderen Blick auf aktuelle Ereignisse wirft und dabei mit Bewusstsein für Gender-Fragen vorgeht. …“ Mehr


Das Netzwerk Selbsthilfe,  28.01.2020

Ehrenamtliche gesucht für die Begleitung und Entlastung von Pflegenden Angehörigen

Haben Sie Zeit und Lust für Pflegende Angehörige als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen? Wir suchen Menschen, die aktiv Selbsthilfegruppen für Pflegende Angehörige aufbauen und kontinuierlich begleiten. Dafür werden Sie von uns beschult und wir stehen immer hilfreich an ihrer Seite. Sie helfen mit ein Angebot zu schaffen, welches eine große Entlastung für Pflegende Angehörige bietet, um die alltägliche Pflegesituation besser bewältigen zu können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Netzwerk Selbsthilfe unter der Telefonnummer:
0421-704581 oder E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com


Und der Tweet zum Schluss….

Astrophysikerin und Fachfrau für Betelgeuze & Supernovae twittert über Betelgeuze: Männer möchten ihr die Phänomene „Betelgeuze“, „Licht“ und „Supernova“ erklären… #Mansplaining


Die frauenseitenredaktion / Ricarda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.