Presse-Pott am 12.08.2019

– Die genderpolitische Woche  –

Jedes Jahr die Frage nach dem Beach Body Hier der neueste Beitrag dazu von Pinkstinks:

Beach Body

Kein Bock auf Schönheitsideale? In unserem neuen Musikvideo werden Schaufensterpuppen lebendig und steigen aus den Normzwängen aus! Jetzt klicken, tanzen, TEILEN!

Gepostet von Pinkstinks Germany am Mittwoch, 7. August 2019


buten un binnen, 07.08.2019

„Ein paar Frauen gründeten in Bremen vor 30 Jahren ein Haus für Mädchen in Not….“

30 Jahre Mädchenhaus Bremen: „Ich habe jeden Tag geweint – das Mädchenhaus gab mir Hoffnung“ … Feministisch sollte es sein und auch unbürokratisch, damit Mädchen in Not schnell geholfen werden konnte. Skeptisch seien die Ratsherren in Bremen damals gewesen, erinnert sich Geschäftsführerin Heike Ohlebusch….Mehr  /  Jubiläumsvideo


Kuratorinnen Asli Serbest und Mona Mahall © Ezgi Çiftci

HfK, 23.07.2019

Zwei Kuratorinnen von der HfK Bremen & aus Hamburg gestalten eine türkischen „Biennale“

Bereits zum siebten Mal wird in der nördlichsten türkischen Stadt Sinop – die idyllisch am Schwarzen Meer liegt – eine kleine, aber renommierte Biennale veranstaltet. Unter dem Titel „Here and Where – A Politics of Location“ beschäftigt sie sich mit den Möglichkeiten einer Politik des Lokalen. … Kuratorinnen der Sinop Biennale 7 sind Asli Serbest, Professorin für Temporäre Bauten an der HfK, und Mona Mahall, die an der HafenCity Universität Hamburg die Professur für Architektur und Kunst innehat. Beide sehen in der Sinopale den Auftakt zu einer „wachsenden Ausstellung“…. Mehr


TfD, 07.08.2019

„Terre des Femmes sucht engagierte Jugendlichen (m/w/d) zwischen ca. 14 und 18 Jahren …

… die gerne Ihre Meinung zu Politik und Geschlechtergerechtigkeit in Form eines Einzelstatements äußern möchten. Ziel ist es, Jugendliche aus Deutschland direkt zu involvieren und ihren Stimmen eine Plattform zu bieten….“  Anfrage für aktive Jugendliche: TdF Anfrage nach Statements  /  Anregungen für Statements  /  Einverständniserklärung_Bildfreigabe


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.