Tag Archive for Ausstellungen

„Menschen Bilder“, Ausstellung in der ZGF

Ausstellungsbild

„Menschen Bilder“ lautet der Titel der Ausstellung mit Werken von Barbara Schneider, die am Mittwoch, 3. Juni, um 18 Uhr in der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) eröffnet wird. Im Rahmen der Koproduktionsreihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“ mit dem Bremer Frauenmuseum e. V. zeigt die Kunstpädagogin aus Bremen-Nord ihre Bilder…

Die Begegnung mit drei Terrakottafiguren

großes Gebäude mit Säulen

Die Kunst ist nicht allzu weit entfernt vom Menschen. Es ist eine Verkörperung der Auffassung, des Gefühls, der Form, der Begegnung und des Alltags. An einem schönen, sonnigen Nachmittag habe ich das Gerhard Marcks Haus besucht und bin dort drei Terrakottafiguren begegnet. Sie standen in Überlebensgröße nebeneinander und schauten mich an. Eigentlich standen weitere drei…

Complex Garten

Malerei in Blautönen

Ausstellungseröffnung am 04. März zwischen 18 und 19.30 Uhr in der ZGF: Pünktlich zum Frühjahr zeigt das Bremer Frauenmuseum eine Ausstellung zum Thema „GARTEN“. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung der Künstlergruppe Complex, zu ihr gehören zur Zeit acht Künstlerinnen: Christiane Doeker, Agnes Gerken-Lüllmann, Helga Kratzsch, Marianne Lindner, Ellen Schlichting, Dragica Schneider, Bärbel Walter und Svenja Warnke. Während…

„Ungeheuerliche Farbwunder“

„Oh hier ist die Ausstellung also schon vorbei“, denke ich, als ich einen weiteren Raum des Paula Modersohn-Becker Museums betrete. Aber ich täusche mich, denn die Bilder, die ich sehe, sind immer noch von dem gleichen Künstler. Wilhelm Morgner. Ein Künstler, der nur 26 Jahre alt wurde. Er lebte von 1891-1917 und wurde in Soest…

Was haben Sie 1968 gemacht?

Frauenportrait

Ruth Westerwelle im Haus der Bürgerschaft – Am 02. Februar fand eine verspätete Vernissage zur Ausstellung „Frauen der APO“ statt, mit Podiums- und auch sonst vielen Diskussionen. Diese Ausstellung, meinte Bürgerschaftspräsident Christian Weber am Montagabend, „war einfach fällig.“ Deswegen habe er sie von Kreuzberg nach Bremen geholt, und er und die Mitarbeiter*innen hätten sie selber…