Tag Archive for Blogs

Katja: 7 Fakten – 7 Antworten

Porträit von Katja H.

Name:  Katja Aufgabe bei den frauenseiten.bremen: Lektorat, Social Media, Video zum Sonntag, Texte schreiben 7 Fakten Feminist Killjoy | Journalistin | Definitiv Katzenmensch | Trash-Tv und Preisverleihungsliebhaberin | Naiv | Sensibel |  Genussüchtig 7 Antworten Wie sieht dein gewöhnliches Morgenritual aus? …mich nochmal umdrehen und meine 10 Wecker ignorieren Dein Lieblingsartikel auf den frauenseiten.bremen und warum? I…

Mit süßen Grüßen, Biene Alwine!

Bienenkönigin umgeben von ihren Pflegerinnen

Schon wieder ist ein Jahr herum und endlich können wir die süßen „Früchte“ unseres Imkerns ernten. Dieses Jahr ist der Honig dunkel und schmeckt karamellig – ein Ergebnis der Trockenheit, denn auch der Nektar, den die Bienen eintragen, ist konzentrierter als in feuchten Jahren. Darum gibt es auch dieses Jahr bei uns weniger Honig als…

Remastered: Unsere Reihe „Kennt ihr schon?“

Zeichnung einer Glühbirne, in der eine Feminismus-Faust zu sehen ist. In der Glühbirne steht: Kennt ihr schon...?

Unsere langjährigen Leser*innen werden sich vielleicht noch an „Kennt ihr schon…?“ erinnern. Eine Reihe in der wir euch unsere Blogempfehlungen vorgestellt haben. Damit ihr neben Texten und Artikeln von den frauenseiten.bremen noch anderen, spannenden Lesestoff habt, wollen wir „Kennt ihr schon…?“ nun endlich wiederbeleben und im neuen Glanz erstrahlen lassen. Ab jetzt könnt ihr hier jeden…

Jennifer: 7 Fakten – 7 Antworten

Selbstportrait einer Frau mit blonden Haaren. Sie trägt eine dunkle Brille und rote Lippen. Sie lächelt den Betrachter*innen an. Im Hintergrund sieht man ein florales Muster.

Name: Jennifer Höltken Aufgabe bei den frauenseiten.bremen: Illustratorin 7 Fakten Würde am liebsten alle Sprachen der Welt sprechen können | Will die ganze Welt sehen | Serien- und Filmjunkie | Hobbypoetin | Hobbysängerin | Chaotisch bunt | Liebhaberin der kleinen Dinge und Momente im Leben 7 Antworten von dir Wie sieht dein gewöhnliches Morgenritual aus? Aufstehen, anziehen…

Operation am offenen Bienenstock (Biene Alwine)

Bienenkönigin umgeben von ihren Pflegerinnen

Das hatten wir doch schon mal letztes Jahr: Keine Königin in Sicht! Wir hatten extra unseren Imkerpaten eingeladen, weil wir immer noch zu unerfahren sind, um die Königin zu finden. Daher sollte sie gekennzeichnet werden. Mit einem Marker bekommt sie einen leuchtenden Punkt auf den Rücken, so dass auch wir Blindfische sie in all dem…

Julia: 7 Fakten- 7 Antworten

Frau am Strand

Name: Julia Aufgabe bei den frauenseiten.bremen: Bürofee, nerdige Statistik, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media (Anm. d. Red.: Julia hat es inzwischen in die Niederlande verschlagen. Wir danken ihr herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung und werden sie sehr vermissen!) 7 Fakten Quasselstrippe | Globetrotterin | Naschkatze| immer ein offenes Ohr | Gewitterliebhaberin | Serienjunkie | Leseratte 7 Antworten…

Renate: 7 Fakten – 7 Antworten

Frau vor Leinwand

Wir wollen euch in dieser Reihe zeigen, wer „das Team der frauenseiten.bremen“ eigentlich ist und was von uns im Redaktionsalltag alles so gewuppt wird. Abgesehen von den hier vorgestellten Frauen haben wir noch einen Pool von Unterstützerinnen in Sachen Statistikauswertung, technischer Unterstützung, Checken der Kommentare und Bilder und Beratung in jeglicher Hinsicht. Und dann gibt…

Drei Tage mit dem Tod (Buch Prüfung)

Frau hinter einem Buch

Thees Uhlmann: Sophia, der Tod und ich Was für ein intelligentes, witziges, nachdenkliches Buch! Der Ich-Erzähler ist einer von denen, die man nicht wirklich bemerkt. Er gehört zu den sogenannten „kleinen Leuten“, deren Meinung in Wahrheit nicht interessiert. Er ist 42, arbeitet als Altenpfleger, kommentiert auf schnoddrige Art und Weise, was ihn umgibt, interessiert sich für…

Die Grenzen der Belastbarkeit – oder: Die Geschichte von den Zitronen (die (un)vereinbarkeit & ich.)

Gemälde: Nachdenkliche Madonna mit Baby

Bei uns ist es ja so: an der Unvereinbarkeit in meinem Leben ist gar nicht so sehr meine eigene hypothetische Berufstätigkeit schuld. Wenn ich früher oder später wieder einen Job finde, werde ich meine Arbeitstage wohl mit ziemlich normalen Arbeitszeiten in einem Büro verbringen, morgens den Gu in die KiTa bringen und ihn abends wieder…

Sie haben es nicht geschafft (Biene Alwine)

Bienenkönigin umgeben von ihren Pflegerinnen

Mein kleiner Ableger hat leider seinen Geist aufgegeben. Schon vor einer Woche lagen viele tote Bienen auf dem Bodengitter – das ist zwar über den Winter normal, aber die Menge im Verhältnis zu dem kleinen Volk war schon bedenklich. Nun haben wir kurz in alle unsere Völker geschaut, denn wichtig ist, dass noch genug Futter…