Tag Archive for Familie

Schlechte Rahmenbedingungen für Schwangere

Silhouette einer Schwangeren

In Kassel versammelten sich im April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich haben zu katastrophalen Zuständen in der Versorgung…

Väter in Elternzeit

Eine Broschüre „Väter in Elternzeit – Ein Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte“ ist jetzt als Handlungshilfe erhältlich. Die aktuelle Broschüre von ver.di und DGB  beschäftigt sich mit dem Thema Väter und Elternzeit. Neben unterschiedlichen Elternzeitvarianten und Möglichkeiten der Nutzung des neuen Elterngeld-Plus werden die wichtigsten betrieblichen Einflussfaktoren auf die Inanspruchnahme von Elternzeit durch Väter vorgestellt. Anhand…

Die natürliche Geburt wieder in den Mittelpunkt gerückt

Baby im Bett

Bremer Bündnis rückt die natürliche Geburt wieder in den Mittelpunkt Das Bremer Bündnis zur Unterstützung der natürlichen Geburt hat seine Empfehlungen vorgestellt Zwei Jahre dauerte die Beratungsphase des Bremer Bündnisses: Auf der Pressekonferenz am 28. April 2015 im Bremer Rathaus plädiert nun das Netzwerk aus Ärztinnen und Ärzten, Hebammen, Krankenkassen sowie gesundheits- und frauenpolitischen Akteuren dafür, Schwangerschaft…

Eine Ohrfeige für Alleinerziehende!

Bundesfinanzminister Schäuble setzt steuerliche Benachteiligung fort und löst Koalitionsvereinbarungen nicht ein: Alleinerziehende sollen mal wieder leer ausgehen. Verantwortlich für diesen Skandal ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Während er das Kindergeld um etwa 4 Euro monatlich anhebt, ist von der vereinbarten steuerlichen Entlastung von Alleinerziehenden nicht mehr die Rede. Diese ist aber Bestandteil des Koalitionsvertrages! Der Bundesfinanzminister übergeht damit…

Paula+ in Bremen

Die Initiative Paula+ hat ein Online-Angebot gestartet, das sich speziell an die Zielgruppe alleinerziehende Mütter in Bremen wendet. Paula+ setzt sich für diese Mütter ein, die sich besser vernetzen wollen und grundsätzlich daran interessiert sind, (wieder) unabhängig zu sein: sie haben Lust darauf, eine Ausbildung oder einen Schulabschluss zu machen, sich weiter zu bilden und weiter zu…

Freie Wahl des Geburtsortes doch eingeschränkt?!

Krankenkassen unterlaufen Willen des Gesetzgebers. Die freie Wahl des Geburtsortes soll künftig massiv eingeschränkt sein. Die gesetzlichen Krankenkassen fordern in den aktuellen Verhandlungen mit den Hebammenverbänden Ausschlusskriterien für Hausgeburten und verweigern Frauen die Bezahlung der Hausgeburt, sobald diese vorliegen. Diese Ausschlusskriterien sind bisher nicht wissenschaftlich belegt. Zudem sollen Vorgespräche von Hebammen mit Schwangeren zur Geburt und…

Für alle Eltern ein Gewinn

Die Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen informiert: Künftig können Eltern, die nach der Geburt eines Kindes in Teilzeit arbeiten, länger Elterngeld beziehen. Das neue ElterngeldPlus beträgt monatlich maximal die Hälfte des Elterngeldes, das den Eltern ohne Teilzeiteinkommen nach der Geburt zustünde, dafür kann es doppelt so lang genutzt werden. Vor der neuen Regelung…

Liebe über Grenzen hinweg

statistik grafik

Dieser Beitrag ist nur was für Leute, die Statistiken lieben! Aber hinter jeder dürren Zahl stehen Menschen, die oft über den halben Erdball reisen müssen, um mit ihrem/ihrer Liebsten oder ihrer Familie vereint zu sein. Es ist also wichtig, die „harten Fakten“ sprechen zu lassen! Binationale Ehen in Bremen Im Jahr 2013 wurden im Land Bremen…

Die alten Rollenbilder

Playmobilfiguren: Polizist, Hausfrau und Kinder

Die berühmten Playmobil-Figuren gibt es seit 1974. Sowohl die Gesellschaft als auch die klassische Rollenverteilung haben sich seitdem geändert und dennoch sind die Figuren von Müttern mit Kinderwagen und Frauen am Bügelbrett wieder beliebt bei Kindern. Seit 40 Jahren spielen Kinder auf vielen Teilen der Erde mit den kleinen lächelnden Playmobil-Figuren: 2,7 Milliarden dieser Plastikpersonen wurden…

Sprachlos vor so viel Blödsinn

Schokobuchstaben "Armes Deutschland"

„Wer dauerhaft hier leben will, soll dazu angehalten werden, im öffentlichen Raum und in der Familie deutsch zu sprechen.“ So hieß es zunächst. Nach äußerst viel Kritik seitens anderer Parteien und Bürger wurde die Forderung der CSU abgeschwächt: „Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben Deutsch zu sprechen.“ Ist aber auch…