Tag Archive for Geburt

Wann gilt ein Kind als geboren?

Baby im Bett

…eine Frage, auf die ich schon immer Mal eine Antwort haben wollte. Nach kleiner Recherchearbeit möchte ich sie nun mit euch teilen: Wir alle erinnern uns noch an die Jahrtausendwende. Pünktlich um Mitternacht der Nacht des 31. Dezembers 1999 auf den 1. Januar 2000 wurde gejubelt und gefeiert: Eine neues Jahrtausend bricht an. Befürchtungen eines…

Kaiserschnittrate in Deutschland verdoppelt

Skalpell, Schere und Mullbinden

Kann das noch richtig sein? Fast jede dritte Entbindung erfolgt per Kaiserschnitt Im Jahr 2014 wurden in den fünf Krankenhäusern mit einer Geburts-Fachabteilung im Land Bremen insgesamt 8.766 Entbindungen durchgeführt. Die Zahl der entbundenen Kinder lag insgesamt bei 8.964, wovon 8.919 Lebendgeburten waren. Solch hohe Zahlen gab es zuletzt in den Jahren 1996 bis 1998.…

Meine Narbe – Filmankündigung

Theaterbestuhlung, rot

Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms „Meine Narbe“ stehen junge Mütter und Väter und ihr persönliches Erleben mit der Schnittentbindung. In schonungslos ehrlichen Interviews schildern sie Erwartungen und Wünsche, die sie an die Geburt ihres Kindes hatten, ihr körperliches und seelisches Empfinden sowie die oft langwierigen Folgen dieses Ereignisses: „Ich habe mich komplett auf meinen Frauenarzt verlassen.…

Trend zur natürlichen Geburt erzeugen

Logo der Gleichstellungsstelle

Eine Stellungnahme der Bremer Frauenbeauftragten Ulrike Hauffe. Habt keine Angst, sagte die Hebamme zu den Schwangeren im Vorbereitungskurs, wir sind für das Gebären gemacht. Verhaltenheit bei den Frauen. Ein Kind zu bekommen, heißt den Körper machen lassen. Aber „machen lassen“, sich dem eigenen Körper und seinem innersten Wissen zu überlassen, passt schlecht in Zeiten von engster…

Schlechte Rahmenbedingungen für Schwangere

Silhouette einer Schwangeren

In Kassel versammelten sich im April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich haben zu katastrophalen Zuständen in der Versorgung…

Die natürliche Geburt wieder in den Mittelpunkt gerückt

Baby im Bett

Bremer Bündnis rückt die natürliche Geburt wieder in den Mittelpunkt Das Bremer Bündnis zur Unterstützung der natürlichen Geburt hat seine Empfehlungen vorgestellt Zwei Jahre dauerte die Beratungsphase des Bremer Bündnisses: Auf der Pressekonferenz am 28. April 2015 im Bremer Rathaus plädiert nun das Netzwerk aus Ärztinnen und Ärzten, Hebammen, Krankenkassen sowie gesundheits- und frauenpolitischen Akteuren dafür, Schwangerschaft…

Alles selbst bestimmt?

Logo der Gleichstellungsstelle

„Alles selbst bestimmt? Funktionieren. Kontrollieren. Optimieren.“: Tagung des Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik, 17.-19. April, Hochschule Bremen. Wird mein Kind behindert sein? Wird es eines Tages krank werden? Will ich das wissen und was werde ich tun? Die vorgeburtliche Suche nach möglichen Behinderungen verspricht Frauen Selbstbestimmung, nötigt aber auch zu folgenreichen Entscheidungen. Darum geht es…

Freie Wahl des Geburtsortes doch eingeschränkt?!

Krankenkassen unterlaufen Willen des Gesetzgebers. Die freie Wahl des Geburtsortes soll künftig massiv eingeschränkt sein. Die gesetzlichen Krankenkassen fordern in den aktuellen Verhandlungen mit den Hebammenverbänden Ausschlusskriterien für Hausgeburten und verweigern Frauen die Bezahlung der Hausgeburt, sobald diese vorliegen. Diese Ausschlusskriterien sind bisher nicht wissenschaftlich belegt. Zudem sollen Vorgespräche von Hebammen mit Schwangeren zur Geburt und…