Tag Archive for Gesundheit

Tag der Frauengesundheit und 40 Jahre clio

Logo in Blau und Grün

Heute ist internationaler Tag der Frauengesundheit. Für uns ein Anlass, gerade an diesem Tag dem Feministischen FrauenGesundheitsZentrum e. V. in Berlin einen herzlichen Glückwunsch und unsere Anerkennung auszusprechen für 40 Jahre clio! Über die neue clio schreibt das Berliner Zentrum Folgendes: clio – die Zeitschrift für Frauengesundheit präsentiert in ihrer neuen Ausgabe, Heft 82 „Krebsfrüherkennung auf…

Schon wieder zu spät!

Weißes Bett mit blauen Bettbezug vor olivgrüner Wand

Oh man! Schon wieder ein paar Minuten zu spät! Wie schaffe ich das nur morgens alles, was ich will, bevor ich zum Praktikum/zur Uni/ zur Arbeit gehen muss?! Mein Bett ist doch so gemütlich! Ich selber habe momentan Schwierigkeiten, das alles hinzubekommen. Es gibt immer so viele interessante Dinge, die ich mir noch angucken möchte,…

Darf ich vorstellen? Die Menstruationstasse

Mit Händen geformtes weibliches Geschlecht

Warum das Thema? Vor einiger Zeit hatten wir ja schonmal das Thema „Tamponsteuer“. Da ich dies zwar kritisierte, aber (bis dahin) keine Alternativen vorschlagen konnte, möchte ich dies nun machen. Die Menstruationstasse wird seit 1973 auf dem Markt angeboten, ist jedoch relativ unbekannt. Ich will die Chance nutzen und hier die Alternative zu den herkömmlich…

Miserable Geburtsbedingungen?!

Stetoskop

Vor einigen Monaten habe ich die Tochter meiner Freundin im Krankenhaus besucht. Iris hatte einen Kaiserschnitt und auch noch am dritten Tag konnte sie sich kaum bewegen, weil die große Wunde am unteren Bauch so schmerzte. Sie konnte auch deshalb ihren kleinen Max nicht versorgen, was sie ganz besonders traurig fand. Es war ein Notkaiserschnitt,…

Vorsicht beim Pfefferkuchenhaus! Geburtsinfos im Netz

selbstgebackene Weihnachtskekse

Geburtsblog – Kaiserschnittinfo – Elternforum: Wie finden Frauen die richtigen Informationen im Netz?Ein wenig googeln und eine Flut von Geburtsinformationen steht im Internet bereit. Aber ist sie bei der Entscheidung für eine natürliche Geburt oder einen geplanten Kaiserschnitt überhaupt hilfreich? Wir wissen: Ärtz*innen raten Schwangeren verstärkt zum Kaiserschnitt – er ist kontrollierbarer und somit weniger haftungs- und…

Kaiserschnitt = eine leichte Geburt?!

Ärztin und Arzt, Zeichnung

Rezension eines Artikels der EMMA zum Thema Geburt In dem Artikel „Wie natürlich muss es denn sein?“, erschienen in der Ausgabe Januar/Februar 2015 der EMMA, beleuchtet die Medizinjournalistin Dr. Med. Martina Lenzen-Schulte das Für und Wider eines Kaiserschnittes. So wird der Artikel zumindest eingeleitet. Auf den folgenden zwei Seiten findet der Leser bzw. die Leserin…

Wann gilt ein Kind als geboren?

Baby im Bett

…eine Frage, auf die ich schon immer Mal eine Antwort haben wollte. Nach kleiner Recherchearbeit möchte ich sie nun mit euch teilen: Wir alle erinnern uns noch an die Jahrtausendwende. Pünktlich um Mitternacht der Nacht des 31. Dezembers 1999 auf den 1. Januar 2000 wurde gejubelt und gefeiert: Eine neues Jahrtausend bricht an. Befürchtungen eines…

Kaiserschnittrate in Deutschland verdoppelt

Skalpell, Schere und Mullbinden

Kann das noch richtig sein? Fast jede dritte Entbindung erfolgt per Kaiserschnitt Im Jahr 2014 wurden in den fünf Krankenhäusern mit einer Geburts-Fachabteilung im Land Bremen insgesamt 8.766 Entbindungen durchgeführt. Die Zahl der entbundenen Kinder lag insgesamt bei 8.964, wovon 8.919 Lebendgeburten waren. Solch hohe Zahlen gab es zuletzt in den Jahren 1996 bis 1998.…