Walpurgisnacht in Bremen: Was ist am 30. April so los?

Schauen:

Film: Girl Power um 20 Uhr im City 46

Filmstreifen mit der Aufschrift "Kino" (Quelle: S. Mula/frauenseiten)

© S. Mula

Die tschechische Grafifiti-Künstlerin Sany hat 16 Jahre erlebt, wie schwer es für Sprayerinnen in der Szene ist. Wie es international in der Underground-Szene zugeht, erzählt sie in „Girl Power“ und am Abend selber, wenn sie ihren Film vorstellt. Die Graffiti-Szene ist noch heute sehr patriarchal strukturiert, sodass es für Sprayerinnen oft schwierig ist, sich einen Namen zu machen. Das hat die tschechische Grafifiti-Künstlerin Sany 16 Jahre lang am eigenen Leib erlebt und sich entschlossen, einen Dokumentarfilm über die vielen Sprayerinnen in allen Ecken der Welt zu drehen, die dafür kämpfen, endlich in der Szene ernst genommen zu werden. „Girl Power“ ermöglicht einen seltenen Einblick in die Mitwirkenden der Underground-Szene. Unter anderem zu sehen sind Künstlerinnen wie Anarkia, Igasm, Mick La Rock, Puff Girls, Okada, Nika Kramer, Shamsia Hassani, Spice, Thorn und viele mehr.

OmU mit Regisseurin Sany Gpuf Trailer & Beschreibung

Demonstrieren:

Take Back The Night Demo um 21.00 Uhr auf dem Ziegenmarkt

Megaphon

© Barckhausen

Wir wollen nicht länger Belästigungen, Grenzüberschreitungen und Gewalt erfahren, im öffentlichen Raum, im persönlichen Umfeld oder sonst wo. Auch lassen wir uns nicht vorschreiben, was wir anziehen können oder wann und wo wir rausgehen sollen, um angeblich sicher zu sein.

Wir laden alle FrauenLesbenInterTrans* ein, gemeinsam auf die Straße zu gehen. Gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt, in jeder Situation, an jedem Ort!

Tanzen:

Walpurgistanz in den Mai ab 19.00 Uhr im LiLuBa

Hexenzauber und Teufelstanz: Das LichtLuftBad eröffnet die Open Air Saison mit einem magischen Fest in zauberhafter Naturkulisse. Pulsierende Rhythmen, Feuer, Rituale, Tanz und Musik von Soul bis funky House mit Zooo Club, Seattle Tea House & band of friends, Sibyll Mandragora u.v.a.

Einlass 19 Uhr, Beitrag: 5 €
LichtLuftBad, Strandweg 105, auf dem Stadtwerder in Bremen

Und ab 23:00 Uhr im Kulturzentrum Lagerhaus: Auf 2 Ebenen Tanz der Kulturen in den Mai.
Im Kafé legen die Ates Brüder einen Mix aus Global Beats, Reggae und HipHop auf, während im Saal DJ First Claas und ein Special Guest eine Mischung aus Dance Classics, Electroswing, und Soulfunk präsentieren.

Eintritt: 4,- Euro Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19,  28203 Bremen
Wer im LiLuBa bezahlt hat muss nicht noch mal im Lagerhaus bezahlen.

FrauenLesbenTrans – Walpurgis SoliParty ab 21.00 Uhr im Schuppen 2

Party Mix: Alternativ, Charts, Rock, Pop und allem was Laune zum Tanzen macht!

„Wir erobern uns die Nacht zurück“ — so lautete das Motto unter dem die Neue Frauenbewegung seit den 1970er-Jahren gegen Gewalt an Frauen in der Walpurgisnacht Stellung bezog. In dieser Tradition des feministischen Widerstands verstehen wir unsere Walpurgisparty – gegen den sexistischen Normal-Zustand, gegen jegliche Diskriminierung und (sexualisierte)Gewalt, gegen Homophobie und Rassismus.

Eintritt 8 € / davon 2 € Solibeitrag geht an durch Krieg und sexualisierte gewalt betroffene FrauenLesbenMädchen*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.