Was Frauen wirklich schauen

Twitter ist immer ein Ort der mich lachen lässt. Und diesmal musste ich sogar sehr herzlich lachen, als ich diesen Tweet an einen großen Elektronikfachmarkt gesehen habe. Wer kennt das nicht, diese tollen Aufsteller, die uns anregen sollen etwas zu kaufen. In diesem Fachgeschäft gibt es die auch für DVDs und zwar nicht nur für besonders billige Exemplare, sondern auch nach Themen sortiert.

Romantik für die Frau…

Ein ganz spezieller Aufsteller mit Filmen hat das Motto „Was Frauen schauen“. Dieses Prädikat kann ja nur Gutes heißen. In der Marketingabteilung war man sich wohl zu sicher, welche Filme dazu passen würden. Denn die ausgewählten Filme erwecken den Anschein, dass Frauen nur Liebes- und Dramafilme gucken wollen. Willkommen in der Klischeekiste.
So empfand wohl auch eine Twitternutzerin und entschloss sich, der Auswahl etwas mehr Vielfältigkeit zu verpassen und Filme auszutauschen. Dadurch fanden dann auch Inception, Kill Bill und Deadpool ihren weg zu „Was Frauen schauen“. Diese Verbesserung hat sie mit einem Vorher-Nachher-Foto festgehalten und damit besagtes Fachgeschäft ganz dezent auf diesen Blödsinn aufmerksam gemacht.

…und Action für den Mann

DVDS stehen der Reihe nach in einem Regal

(c) Marlies

Interessanterweise kann man an den Bildern auch genau sehen, welches Gefühl vermittelt werden soll. Weiche Farbschemen, Pastelltöne und hübsche Portraits von Paaren für Liebesfilme und harte Farben mit Männern auf dem Cover für Actionfilme.

Die bunte Mischung spricht mich persönlich mehr an, denn wer lässt sich schon aufgrund seines Geschlechts einen Filmgeschmack aufdiktieren. Niemand.
Aus meiner Erfahrung heraus, gibt es solche Aufsteller nicht nur im Elektronikmarkt, sondern auch in anderen Geschäften, wie z.B. in Buchläden oder Spielzeuggeschäften. Deswegen lasst uns bei unserem nächsten Besuch in der Innenstadt unsere Augen offenhalten. Und lasst uns mit einem Grinsen im Gesicht solche dummen Aufsteller verschönern und da ein bisschen mehr Vielfalt reinbringen.

Marlies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.