Yippieh! Wir sind da!

Nach Wochen und Monaten mit viel Arbeit, Lernen, Testen, Trial and Error, Entwerfen, Diskussionen und so weiter und so fort haben wir es geschafft! Wir sind da! Neu und bunt und voller Tatendrang! Wir sparen uns an dieser Stelle viele Erklärungen, sondern werfen lieber mit Konfetti. Wir danken allen fleissigen Helfer_innen und Berater_innen, unseren Freiwilligen und dem Team von bremen.online. Der Sparkasse Bremen danken wir für ihre finanzielle Unterstützung.

Schaut und staunt und habt Spaß! Wir freuen uns auf eure Reaktionen.

Let’s Get Loud von
Jennifer Lopez auf tape.tv.

  17 comments for “Yippieh! Wir sind da!

  1. rose
    11. November 2014 at 15:28

    Ich finde mich noch nicht zurecht. Auf den ersten blick ist sehr viel info da. Das wird sich alles zurecht finden.Ich möchte gern einen Blog haben.Im dezember lass ich es mir erklären.
    Herzlichen Glückwunsch für das neue Gesicht von den frauenseiten.ihr habt ihr mehr „Farbe“ gegeben. Es steht ihr gut, der neuen „gesche“.
    Grüetzi aus der Schwiz Rose

  2. Birgit
    11. November 2014 at 0:06

    Super schauts aus! Der Relaunch hat sich echt gelohnt – auch wenn es viele Nerven gekostet hat (*Zwinker* an Daga). Ich wünsche Euch auch weiterhin viele spannende Themen und ganz viele tolle Frauen, die mitmachen und Euch lesen!!!

  3. Andrea
    8. November 2014 at 13:14

    Ich bin begeistert und sehr stolz auf das Team der Freiwilligen Mitarbeiterinnen der frauenseiten.bremen. Besonderen Dank an Janina B. und Daga! Ihr habt einen enormen Kraftakt in vielen Stunden unbezahlter Arbeit hingelegt und ein super Portal geschaffen. Dank auch an Janina M. für den grundsätzlichen Anstoß und an Glenys für die unbezahlbare Arbeit am Kalender. Nicht zuletzt gilt mein Dank den KollegInnen von bremen.online für ihre Hilfe und solidarische Unterstützung.

    Andrea

  4. pauline
    8. November 2014 at 6:16

    Es ist alles so schön geworden!! Hut ab vor allen, die so viel Zeit und Mühe investiert haben. Und der Link zu der alten HP funktioniert jetzt auch 😀

  5. Marlis
    7. November 2014 at 14:59

    Schönes Design und eine tolle Idee, dass ihr einen „offenen Blog“ anbietet!
    Wünsche viel Erfolg und natürlich eine Menge Spaß!

  6. Tina
    6. November 2014 at 10:32

    Toll, die neue Seite! Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt! Sieht luftig und einladend aus. Und dass viele Frauen einen eigenen Blog machen, gibt dem ganzen mehr Profil. Ich werde auf jeden Fall weiterhin eine treue Leserin sein 🙂

  7. Caro
    6. November 2014 at 9:13

    Hallo und herzlichen Glückwunsch!

    Gut gemacht! Da steckt viel Arbeit drin.
    Grandios!
    Meine Kritik:
    Das neue Outfit passt nicht zum alten Namen
    „Frauenseiten Bremen“
    Was haltet Ihr von einer Aktion für einen neuen Namen?!
    Und hier ist auch gleich ein Vorschlag:

    ICH DU DIE ANDEREN
    Redaktion Bremen

    Viele Grüße
    Caro

  8. uta
    6. November 2014 at 8:23

    Sieht super aus! Auch das Logo oben ist richtig toll neu geworden. Jetzt die anfängliche Hürde „wo finde ich was“ nehmen und dann ist es fast wie immer …

  9. Antje
    6. November 2014 at 6:52

    Oh, wie großartig!

  10. 5. November 2014 at 19:30

    Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch! Nach fast 12 Jahren ein neues Gesicht, und ich muss sagen: Es sieht sehr vielversprechend aus!
    Respekt für die viele ehrenamtliche Arbeit, die hier drin steckt. Und viel Erfolg für die Zukunft!

  11. janni
    5. November 2014 at 18:22

    Juhuuu, geschafft!!!!

    • ella
      7. November 2014 at 19:43

      Das hast du wirklich großartig gemacht, danke!!!
      ella

  12. susa
    5. November 2014 at 17:11

    Glückwunsch! Da habt ihr aber geklotzt!!!! Respekt und viel Glück sowie viele Zugriffe für den neuen Auftritt!

  13. 5. November 2014 at 16:13

    Ich wünsche Euch viel Erfolg im neuen Gewand!

  14. Glenys
    5. November 2014 at 10:40

    Boh eh! Gratuliere!!!
    Ein Link von der alten zur neuen Seite wäre schön –
    Grüße & viel Erfolg!

    • janni
      5. November 2014 at 18:21

      Alte Seite = neue Seite 😉

    • abarckhausen
      7. November 2014 at 13:31

      Nun klappt es 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.