Doppel-Ausstellung: Jodi Bieber – Works on Gender


Karte nicht verfügbar

Veranstaltungsort

Datum + Uhrzeit
25.01.2019 - 29.03.2019
0:00
Kategorien
Weitere Informationen
Veranstalterinnen: Arbeitnehmerkammer Bremen
barrierefrei: eingeschränkt
Kosten: frei

(c) Jodi Bieber – aus der Serie „Quiet“

Jodi Bieber – Works on Gender

Zeitgleich an zwei Orten zeigt die Arbeitnehmerkammer Arbeiten der südafrikanischen Fotografin Jodi Bieber – im Vegesacker Geschichtenhaus sowie in der Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer in der Bremer Innenstadt. „Works on Gender“, so der Titel der Doppel-Ausstellung, vereint eine Auswahl aus drei Zyklen: „Real Beauty“, „Quiet“ und „Women who have murdered their husbands“. In diesen Serien setzt sich die Künstlerin mit der Thematik der Geschlechteridentität und -zugehörigkeit im südafrikanischen Kontext auseinander.

  • Ausstellungseröffnung am 25. Januar um 20 Uhr im Vegesacker Geschichtenhaus. Die Künstlerin wird anwesend sein. – Musik: Evelyn Gramel, Gesang und Thomas Brendgens-Mönkemeyer, Gitarre
  • Künstlerinnengespräch mit Jodi Bieber am 26. Januar um 20 Uhr in der Arbeitnehmerkammer Bremen, Bürgerstraße 1. – Musik: Joaquín Alem, Bandoneon

Die Bremer Ausstellung „Works on Gender“ präsentiert Werke aus drei umfassenden Bilderzyklen: „Real Beauty“, „Quiet“ und „Women who have murdered their husbands.“ Die drei Serien sind Ergebnis der langjährigen Auseinandersetzung der Künstlerin mit Fragen zu Identität, Gender, Geschlechterkonstruktion und damit zusammenhängenden Konflikten im Kontext der zeitgenössischen südafrikanischen Gesellschaft. …. Mehr

Orte:

Galerie im Vegesacker Geschichtenhaus
Zum Alten Speicher 5A
28759 Bremen
Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen
Dienstag bis Sonntag: 10 bis 16 Uhr Montag bis Donnerstag: 8 bis 18:30 Uhr,
Freitag: 8 bis 13 Uhr
Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.