Workshop „Bremerhavener Frauenportraits – Der Stadtteil Geestemünde“


Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Stadtarchiv Bremerhaven

Datum + Uhrzeit
02.03.2018
14:00 - 17:00
Weitere Informationen
Veranstalterinnen: Stadtarchiv Bremerhaven / ver.di-Ortsfrauenrat
barrierefrei: eingeschränkt
Kosten: Keine

„Bremerhavener Frauenportraits – Der Stadtteil Geestemünde“

Termine: Freitag, 02.03.2018 und Freitag, 09.03.2018
jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr
im Stadtarchiv Bremerhaven

Das Stadtarchiv Bremerhaven lädt zum dritten Workshop zum Thema Bremerhavener Frauenportraits, Schwerpunkt Frauengeschichte Geestemünde, ein.

In diesem Jahr wurde die Veranstaltung auf zwei Termine geteilt, um den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich intensiver mit Dokumenten aus dem Stadtarchiv und verschiedenen Quellentexten auseinander zu setzen. Ziel ist es, die Lebensgeschichte von sechs Bremerhavenerinnen auszuarbeiten und damit die Frauenforschung voranzutreiben.

Abgerundet wird die Veranstaltung von einem historischen Rundgang am 12.05.2018 (15-17 Uhr, Treffpunkt: ehem. Morgenstern-Museum) durch Bremerhaven, an dem die historischen Frauenportraits von den Teilnehmenden des Workshops einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden können. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen, – auch männliche Teilnehmer sind willkommen.

Details zum Workshop: Leitung/ Referentin: Christine Holzner-Rabe, Berit Seitz und Marie Garms
Kostenfrei
Anmeldung: Bis zum 23.02.2018, unter Tel.: 0471/5902567 oder E-Mail: Marie.Garms@magistrat.bremerhaven.de 
Höchstteilnehmerzahl: 12

Stadtarchiv Bremerhaven in Kooperation mit dem Ver.Di.-Ortsfrauenrat, der Volkshochschule Bremerhaven und dem Bürgerverein Geestemünde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.