Marias Himmelfahrt

„Marias Himmelfahrt“ – Frauen und das Weltall

Das Universum, wo sich Erde und Kosmos treffen. Dazwischen befindet sich ein Regenbogen.

Herzlich willkommen zu unserem Special „Marias Himmelfahrt“ auf den frauenseiten.bremen. Im Herbst 2016 begaben wir uns in ganz neue Gefilde und beschäftigen uns mit dem Weltraum. 1963 flog Valentina Tereshkova als erste Frau der Welt ins All, nur zwei Jahre, nachdem Juri Gagarin mit der Wostok 1 das erste Mal seit Menschengedenken in das Weltall…

Kinotipp: Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Drei tanzende schwarze Frauen

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen erzählt die Geschichte von drei Afroamerikanerinnen, die in den Sechzigern wissenschaftlich für die NASA arbeiteten. Rechnen für den Weltraum West Virginia, 1961: Auch bei der NASA herrscht Rassentrennung. In einem kleinen Kellerraum arbeiten zwanzig Afroamerikanerinnen an Berechnungen für die Raumfahrt. Unter ihnen ist Katherine Goble (Taraji P. Henson), Mathegenie und…

Frauen bei EADS ASTRIUM GERMANY

Flügel eines Flugzeugs in der Luft

Anlässliche einer Ausstellung des Arbeitskreises Bremer Archive diskutierten acht Frauen über ihre Erfahrungen. Anhand ihres Lebensweges machten einige Frauen deutlich, dass dieser Arbeitsbereich für die wenigsten ein Traumberuf war: Erika Goldmann wollte zum Beispiel eigentlich Erzieherin werden. Als sie mit der Ausbildung fertig war, gab es auf dem Arbeitsmarkt ein Überangebot an Erzieher*innen. Da ihr…

Raumfahrt abseits von Hollywood

Leerer Kinosaal in schwarz-weiss

Zum Abschluss unseres Specials möchten wir euch hier jeweils eine Serie und einen Film empfehlen – für die, die sich jetzt nach dem großen Weltlall auf dem Bildschirm sehnen! Firefly (2002-2003) Für die Serienfans unter euch haben wir uns den Kult-Klassiker Firefly ausgesucht. Die Serie, von dem erfolgreichen Regisseur Joss Whedon produziert, wurde, trotz ihrer…

Weibliche Planeten und Sternenbilder

Blick des Hubble Teleskops auf eine Galaxie

Im Rahmen unseres aktuellen Specials stellen wir euch hier drei weibliche Himmelskörper vor. Es sind wenig Himmelskörper nach weiblichen Figuren der Mythologie benannt. Die meisten teilen sich Namen mit Tieren, beispielsweise der Fuchs oder der Delphin. Wieder andere tragen ihren Namen, da die Form der Sterne, die das Sternenbild bilden, einem Gegenstand ähneln, so wie…

Das Vermächtnis von Lieutenant Uhura

Zeichnung: Afro-Amerikanerin in Sternenflotten-Uniform

Eine schwarze Frau in einer Führungsposition im Weltall – das hatte in der Tat noch nie zuvor ein Mensch gesehen. Nichelle Nichols in ihrer Rolle als Lieutenant Uhura in Raumschiff Enterprise inspirierte Generationen von Afro-Amerikanerinnen, ihre Ziele zu verfolgen. Ein großer Schritt für die Menschheit Raumschiff Enterprise wurde etwa zehn Jahre nach dem offiziellen Ende der…

Arbeiten bei Airbus – Interview

Airbus am Boden mit Besuchern

frauenseiten: Du bist Maschinenbau-Ingenieurin und arbeitest bei Airbus. Wie bist du auf diesen Beruf gekommen? Sabine: Ich suchte nach dem Abitur nach einem Beruf mit guten Berufsperspektiven. Außerdem wollte ich möglichst in Bremen studieren. Der Beruf des Ingenieurs interessierte mich schon, doch vorher wollte ich die Luft in einem technischen Büro schnuppern. So machte ich…

International Women’s Air and Space Museum

Menschen betrachten das Bild einer Kirche

Astronautinnen und Pilotinnen sind nicht überall wenig repräsentiert. In den USA – genauer gesagt in Ohio – gibt es sogar schon ein Museum das Frauen in der Luft- und Raumfahrt würdigt, das International Women’s Air & Space Museum. Dort findet man nicht nur eine Liste aller Flug-Vereine von Frauen, sondern auch eine geschichtliche Übersicht über…

Claudia Kessler – die Frau hinter „Die Astronautin“

Claudia Kessler und die Suche nach der ersten deutschen Astronautin Im März 2016 startete Claudia Kessler, Geschäftsführerin von HE Space, die Initiative „Die Astronautin“. Ihr Bremer Unternehmen, das sich auf Fachkräfte-Beschaffung für die Raumfahrtindustrie spezialisiert, bot dabei den idealen Ausgangspunkt für die Suche nach einer deutschen Raumfahrerin. Kessler hat sich nämlich das Ziel gesetzt, 2020…

Unsere Frau der Woche: Jill Tarter

Blick des Hubble Teleskops auf eine Galaxie

„Earthling chief cheerleader for SETI“ Sie ist zwar nicht selbst im Weltraum gewesen, und doch schießt etwas von ihr über die Erde hinaus – nämlich ihre Signale, ihr Wissen und ihre Gedanken. Jill Cornell Tarter hat als langjährige Direktorin von SETI nach Leben im und Signale aus dem Universum geforscht und dafür viele internationale Preise gewonnen.…