Redaktion

Alle Beiträge unseres Redaktionsblogs

Hörspielempfehlung: SUIT YOUR BODY

Eine Person mit kinnlangen Haaren steht im Bademantel mit dem Rücken zur Kamera. Sie steht in einer schwimmbad ähnlichen Umgebung und trägt schwarze Kopfhörer.

Zum Internationalen Frauen- und Queerkampftag am 8. März wird deutschlandweit parallel auf den digitalen Bühnen des Netzwerk Freie Theater – NFT, zu dem auch die Schwankhalle Bremen zählt, das Hörstück „SUIT YOUR BODY“ des Frauen und Fiktion Kollektiv gestreamt. Wer sich ein Ticket für den 8.März kauft, kann das Stück den ganzen Tag on demand…

Video zum Wochenende #207 THORD1S – „SORRY 1 DON’T“

Unser heutiges Video zum Wochenende ist das neue Musikvideo zu „Sorry 1 Don’t“ von THORD1S. Der Song ist die zweite Single des queer-feministischen Hamburger Ein-Personen-Projekts THORD1S, der sich damit auseinandersetzt, weshalb sich weiblich sozialisierte Menschen und Frauen häufiger entschuldigen als Cis-Männer und weshalb wir eigentlich permanent etwas fühlen müssen.

4 Fragen an THORD1S

bunte Bleistiftillustration von Thord1s. Sie hält ein Mikro in der Hand und trägt einen glänzenden blauen Anzug

Wahrscheinlich habt ihr es schon mitbekommen: frauenseiten und die Schwankhalle laden zum diesjährigen 8. März alle Frauen, trans-, inter- und nicht-binäre Personen, Queers und Allys ein, sich beim 8M After-Strike Konzert im Livestream von Patriarchat, Streik und Care Arbeit zu erholen und gemeinsam zu feiern – mit THORD1S, AWA Khiwe und Lady Oelectric.

Unser queerfeministisches Findorffer Bücherfenster

Zu sehen ist das Schaufenster des Findorffer Bücherfensters. Ausgestellt ist aktuelle queerfeministische Literatur.

Wir haben pünktlich zum Internationalen Frauentag am 8. März gemeinsam mit dem Findorffer Bücherfenster ein queerfeministisches (Bücher-) Fenster dekoriert. Vorbeikommen lohnt sich – hier bekommt ihr nämlich auch unsere Lesezeichen mit neuem Logo. Für alle, die gerne mehr über die Bücher wissen möchten, haben wir hier einige vorgestellt. Ihr findet aber noch viele weitere vor…

8. März in Bremerhaven: Alles anders, alles digital?

Finger auf einer schwarzen Tastatur

Trotz und wegen Corona: Auch in 2021 gilt zum Internationalen Frauentag die Aufmerksamkeit in Bremerhaven frauen- und geschlechterpolitischen Entwicklungen – in diesem Jahr allerdings pandemiebedingt vor allem digital. Das Angebot reicht von Online-Diskussion über Führung per Livestream bis hin zum digitalen Filmabend.

10 Tipps, wie Du „Straight Ally“ wirst

Auf der Straße. Eine Person sitzt auf einem Longboard und schaut nachdenklich zur Seite. Hinter ihr läuft eine Person und schwenkt eine Gay-Pride-Flagge

10 Tipps, wie Du „Straight Ally“ wirst Dieser Beitrag richtet sich vor allem an heterosexuelle Menschen, die sich mit dem ihnen bei Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren (also cis sind, im nachfolgenden Text als cisHeten bezeichnet). Die Autor*in dieses Textes schreibt aus der Perspektive einer nicht-binären Lesbe, die nicht stellvertretend für die gesamte Community gilt. Andere…

Presse-Pott am 1.3.2021

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Heute ist Equal Care Day. Eigentlich sollte er am 29. Februar sein und dadurch nur ein Mal alle vier Jahre stattfinden, um auf die stiefmütterliche Behandlung von Gleichstellung in der Pflege hinzuweisen. Aber wir feiern den Tag am 1. März, – und am 5. März findet die „Equal Care Bremen 2021“ statt, eine gemeinsame Veranstaltung…