Redaktion

Alle Beiträge unseres Redaktionsblogs

Unsere Frau der Woche: Eileen Kelly

Schwarz-Weiß Zeichnung des Gesichts einer lächelnden Frau mit geschlossenen Augen, die in den Händen verschiedenes Sexspielzeug hält

„Wer nicht fragt, bleibt dumm“- das brachte mir schon die Sesamstraße bei. Also fragte ich: wieso, weshalb, warum? Und nahm dabei keine Rücksicht darauf, dass viele meiner Fragen meine Gesprächspartner*innen unter Umständen ganz schön in Verlegenheit bringen konnten. Warum auch? Meine Wissbegierde war größer als mein Schamgefühl und ich wollte es einfach wissen! Warum bekommen Mädchen ihre Periode?…

Charmehaar oder kann das weg?

bunte Abbildung einer Vulva mit pinkem Schamhaarzopf, seitlich zusammengebunden

Landebahn, Glatze oder doch lieber Mittelscheitel? Die Geschmäcker der Schamgestaltung sind so unterschiedlich wie vielfältig. Fragt man Google nach dem Begriff Schamhaar findet man erstaunlich viele Ratgeber und tatsächlich auch „Frisurentrends“. Die Intimfrisur, eigentlich etwas sehr individuelles und privates, scheint in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt zu sein und beugt sich tatsächlich einem Modediktat. Aber…

Macht. Geld. Potenz.

rotes Ampellicht

#MeToo – Es geht um Sexualität……. Aber was für eine? In diesem Special wollten wir eigentlich weibliches sexuelles Erleben ausloten. Aber was für ein sexuelles Erleben kommt hinter den neuesten Enthüllungen unter dem Hashtag #MeToo zum Vorschein? Demütigung, Verlust an Selbstbestimmung und Selbstwertgefühl bis hin zu Traumatisierung würde ich sonst nicht als sinnvolle Umschreibung für…

Video zum Sonntag #87: Body Positivity

Die Bloggerin und Aktivistin Victoria van Violence spricht in diesem Video über das Thema Selbstliebe. Sie hat die Ratgeber in Frauenzeitschriften über Selbstliebe und Body Positivity satt, stattdessen rät sie dazu uns so anzunehmen wie wir sind und nicht zu sehr auf andere zu schauen.

Mach den Mund auf: Sexismus von Ärzt*innen

Unterschiedliche Tabletten

Als meine Freundin Robin* mit Herzrhythmusbeschwerden zu ihrem Hausarzt ging, wollte sie eigentlich nur eine Überweisung an eine*n Kardiolog*in. Dieser fragte sie nach ihren Lebensumständen. Was mache sie beruflich? Ginge sie zur Uni? Wie käme sie mit allem klar? Robin schilderte, wie ihr Studium sie belastete und sie viel Stress hatte. Der Arzt wollte ihr dann ein…

Unsere Frau der Woche: Martha Cooper

Martha Cooper, lächelnde Frau sitzend im Vordergrund, hinter ihr unscharfe Menschen

Ihre Bilder sorgten dafür, dass Graffiti über New Yorks Grenzen hinaus bekannt wurde. Sie dokumentierte als Erste die damals noch unbekannten Phänomene Breakdance und B-Boying. Ihr Buch Subway Art gilt als heilige Graffiti-Bibel. Seit über 30 Jahren fotografiert Martha Cooper urbane Straßenkunst. Ihre Bild-Dokumentationen über die New Yorker Hip-Hop-Kultur der 1970er und 80er Jahre machten…

Unsere Frau der Woche: Toni Morrison

Ein Foto von Toni Morrison, die vor einem Pult, mit Mikrofon. Sie spricht in dieses hinein. Auf dem Pult liegt ein Buch. Hinter ihr ist ein schwarzer Hintergrund.

Mutter, Tochter, Schriftstellerin, Professorin, Afro-Amerikanerin: Unsere Frau der Woche ist die Nobelpreisträgerin Toni Morrison, die vor allem mit ihren Romanen über das Leben schwarzer Familien in den USA Leser*innen auf der ganzen Welt in den Bann zieht. Zwischen Geborgenheit und Rassismus Die 1931 geborene weltberühmte Autorin hat einen bescheidenen Hintergrund. Ihr Vater hatte mehrere Stellen…