Tag Archive for Ausstellungen

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals Plakat

Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Sonntag den 8. September 2019 deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Und auch in Bremen, Bremerhaven und Bremen-Nord erwartet die Besucher*innen ein weit gefächertes Programm. Was ist das überhaupt? Bereits seit 26 Jahren gibt es ihn schon. Den Tag des offenen Denkmals. Dabei…

Feministinnen aufgepasst: Spielzeit der Schwankhalle 2019/20

Außenansicht Gebäude der Schwankhalle

Wir waren zum Pressegespräch der Schwankhalle eingeladen und haben für euch die drei feministischen Highlights der kommenden Saison zusammengetragen. Und es lohnt sich! Die Schwankhalle startet die Saison unter dem Themenschwerpunkt „(K)eine Frage der Perspektive“, um sich klar gegen Rassismus und Diskriminierung zu positionieren. Sie gehört zu jenen linken Räumen, die sich kritisch mit Privilegien…

Rotraud Schmitter stellt „Gegenständliches und Mythologisches“ in der ZGF aus

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 20.08.2019 Kunst in der Knochenhauerstraße Bremerhavenerin Rotraud Schmitter stellt „Gegenständliches und Mythologisches“ in der ZGF aus 40 Jahre künstlerisches Schaffen stehen in der nächsten Ausgabe der Reihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“ im Fokus: Die Künstlerin Rotraud Schmitter hat für ihre Werkschau, die am Mittwoch, 28. August,…

Vernissage mit Theresia Gerding: „Ich fühl mich wie ein Schmetterling“

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 16.05.2019 Kunst in der Knochenhauerstraße: Papierschnitt-Collagen von Theresia Gerding in der ZGF Eröffnung: Donnerstag, 23. Mai 2019, 17.30-19.30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin Begrüßung: Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm Einführung: Anka Bolduan, Bremer Frauenmuseum e.V. Auf den ersten Blick leicht, doch stark im Ausdruck: So wirken die Papierschnitt-Collagen…

Zeitläufe: Ausstellung von Karin Kreuser in der ZGF

Ein buntes Acrylbild Zeitlauf von Karin Kreuser

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 20.02.2019 Einladung zur Eröffnung Zeitläufe – so lautet der Titel der nächsten Werkschau in der Reihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“, die am Mittwoch, 27. Februar, in den Räumen der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) eröffnet wird. Im Zentrum stehen die Arbeiten…

Unsere Frau der Woche: Eva Besnyö

Schwarz-weiß Fotografie einer Frau, die auf dem Rücken im Sand liegt

In den Museen Böttcherstraße werden bis Ende April Werke der ungarisch-niederländischen Fotografin Eva Besnyö gezeigt. Eva Besnyö wurde 1910 in Budapest geboren und wuchs in einer liberalen, jüdischen Familie auf. Als das Klima in ihrer Heimat zu repressiv wurde, emigrierte sie 1930 nach Berlin. Dort wollte sie an ihren fotografischen Fähigkeiten arbeiten. Nur zwei Jahre…

Unsere Frau der Woche: Cindy Sherman

Die Werbeflagge der Weserburg

Sie zählt zu den bekanntesten Fotografinnen weltweit und Teile ihrer Kunst sind momentan in Bremen zu sehen. Von Malerei zu Fotografie Cindy Sherman absolvierte ein Kunststudium in Buffalo, New York, und schwenkte bald von der Malerei zur Fotografie um. Während ihres Studiums eröffnete sie mit zwei Freunden zusammen Hallwalls. Dies war darauf ausgelegt, Künstler*innen mit…

„A Second Moon“ von Pia van Nuland – Ausstellung in der ZGF

Portrait der Künstlerin Pia van Nuland

Ausstellungen müssen nicht immer in Museen hängen. Manchmal finden wir sie auch an unerwarteten Orten, wie zum Beispiel in einem Bürotrakt. Eine Ausstellung in Mitten von Computern und Schreibtischen – ob das so die richtige Atmosphäre dafür ist? Ab dem 29. August kann sich jede*r selber davon überzeugen, denn an diesem Mittwoch wird die Ausstellung…

Paula & Otto. Eine bunte Ausstellung über eine ‚malerische‘ Beziehung

Drei Bilder von Paula Modersohn-Becker

Eine neue Ausstellung ist in das Paula Modersohn-Becker Museum eingezogen. Sie thematisiert die Beziehung von Otto Modersohn und Paula Becker und soll neue Einblicke in ihre Leben und Schaffen gewähren. Neugierige Besucher*innen laufen durch die frisch mit Bildern erfüllten Räume, die das Worpsweder Schützenfest und die Landschaft im Umland thematisieren, aber auch Menschen und private…

Presse-Pott 05/03

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung der dritten Maiwoche „Tag des Grundgesetzes: Gleichstellung im Grundgesetz verankern“ Ergänzung von Artikel 3 um die Merkmale der sexuellen und geschlechtlichen Identität (22.05.2018) Am morgigen 23.05. ist der Tag des Grundgesetzes. Dazu erklärt Axel Hochrein, Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD): Das Grundgesetz ist die Grundlage unseres Zusammenlebens. Lesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche…