Tag Archive for Politik

Unsere neue Reihe: Was ist eigentlich…?

Grüner Schriftzug: Was ist eigentlich in lila Denkblase

Liebe Leser*innen, Zum Auftakt unserer neuen Reihe Was ist eigentlich…? haben wir euch bereits vor zwei Wochen „Wer braucht Feminismus?“ vorgestellt. In dieser Rubrik wollen wir euch kurz und knackig über spannende Organisationen, Institutionen, Magazine informieren, die im frauenpolitischen Kontext stehen. Ob lokal, national oder auch mal international- wir wollen auf die wunderbare Arbeit aufmerksam machen, die…

Unsere Frau der Woche: Marisol Valles García

Schnellfeuerwaffe in rosa

Laut der spanischen Tageszeitung El País ist sie Die mutigste Frau Mexikos. Mit nur 20 Jahren wird Marisol Valles Garcia 2010 in der Kommune Praxedis G. Guerrero die jüngste Polizeichefin der Welt. Korruption in Mexiko Die Kommune Praxedis G. Guerrero, befindet sich mit ihren 3.400 Einwohnern an der Grenze der Vereinigten Staaten. Die Stadt ist bekannt geworden durch die Frauenmorde…

Unsere Frau der Woche: Marielle Franco

Marielle Franco, afrobrasilianische Frau

Sie war eine wichtige feministische und queere Stimme in Brasilien, weil sie sich als Vorkämpferin für die Rechte Schwarzer Frauen in der brasilianischen Gesellschaft einsetzte. Als eine Afrobrasilianerin, die offen mit einer Frau in einer Beziehung lebte und ein Gesetz auf den Weg brachte, das den Tag der lesbischen Sichtbarkeit in den offiziellen Kalender Rio…

Unsere Frau der Woche: Emma González

Emma González Portrait

Emma González ist DAS Gesicht einer jungen politischen Bewegung, die stärker ist als alle anderen seit Vietnam. Und sie schreibt gerade Geschichte. Emma ist eine der Überlebenden des Parkland-Schulmassakers. Sie schweigt nicht. Sie ist laut. Sie beeindruckt. Sie bringt Menschen auf der ganzen Welt dazu mit ihr zu weinen. Am 14. Februar 2018 wurden bei…

Bettina Wilhelm: „Wir brauchen neuen Schwung!“

Farbfoto von Bettina Wilhelm vor einer Bücherwand und einem Fenster mit rotem Schal

„Warum nicht mal ein Frauenstreik?“ fragt Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm angesichts der immer noch klaffenden Lücke von 23 Prozent, die Frauen im Land Bremen weniger verdienen als Männer. Aus Anlass des am Sonntag (18. März) stattgefundenen Equal Pay Days, des bundesweiten Protesttags gegen ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen, erklärt die Bremer Landesfrauenbeauftragte: „Die Entgelt-Kluft zwischen…

Video zum Sonntag #98: Gender Pay Gap Experiment

Heute ist Equal Pay Day! Dieser Tag markiert symbolisch den Zeitraum in dem Frauen, im Gegensatz zu Männern, umsonst arbeiten. Unsere Gesellschaft ist noch weit entfernt  von einer gleichen Entlohnung unabhängig vom Geschlecht, daher verwundert uns auch nicht das Gender Pay Gap Experiment in unserem Video zum Sonntag.

Hürden für queere Geflüchtete

Junges homosexuelles Paar geht Hand in Hand auf einer Straße

Homo-, Bi- und Transphobie sind weltweite Phänomene. Es gibt sicherlich kein einziges Land, in dem LGBTQ-Menschen völlig ohne Angst vor Diskriminierung leben können. Allerdings variiert das Ausmaß der Gewalt, die LGBTQ-Menschen erfahren. Auch der Schutz der rechtlich gegeben ist variiert stark zwischen verschiedenen Ländern. So ist es keine Überraschung, dass viele LGBTQ-Menschen aus ihren Ländern…

Aus dem Pressegespräch mit Bettina Wilhelm

Farbfoto von Bettina Wilhelm vor einer Bücherwand und einem Fenster mit rotem Schal

Am vergangenen Mittwoch (07. Februar 2018) lud die Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm zum Pressegespräch. Seit 100 Tagen ist sie nun im Amt und ungefähr genauso lange lebt sie auch in Bremen. Die gebürtige Stuttgarterin teilte den anwesenden Journalist*innen ihre ersten Eindrücke von Land und Leuten mit. Das Bild von den unterkühlten und reservierten Norddeutschen habe sich für…

Macht. Geld. Potenz.

rotes Ampellicht

#MeToo – Es geht um Sexualität……. Aber was für eine? In diesem Special wollten wir eigentlich weibliches sexuelles Erleben ausloten. Aber was für ein sexuelles Erleben kommt hinter den neuesten Enthüllungen unter dem Hashtag #MeToo zum Vorschein? Demütigung, Verlust an Selbstbestimmung und Selbstwertgefühl bis hin zu Traumatisierung würde ich sonst nicht als sinnvolle Umschreibung für…