Tag Archive for Gesellschaft

Weltweite Gewalt gegen Frauen – Island

Frau hebt die Hand zur Abwehr, hinterlegt mit einer Isländischen Fahne

Gewalt gegen Frauen ist ein weltweites Problem. Ein Drittel aller Frauen sind betroffen. Wer Gewalt gegen Frauen und Mädchen ausübt, verstößt gegen die Menschenrechte. Jährlich veröffentlicht das Weltwirtschaftsforum einen aktuellen Bericht zur weltweiten Gleichstellung von Frau und Mann. Demnach ist Island seit mittlerweile acht Jahren das Land, in dem die Menschen das höchste Maß an…

Mein Senf zur Bundestagswahl (Inouïe)

Mund mit Sprechblase voller Buchstaben

Wie? Deutschland ist nicht besser als der Rest der Welt? Ich bin völlig schockiert. Im Ernst, die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 sind katastrophal. Erstmals zieht eine rechtsextreme Partei in den Bundestag ein. Aber überrascht tun, nervt mich. Denn es ist lediglich ein großes Glück, dass es bislang nicht so war. Mal ehrlich, warum geht man…

Berühmte Tänzerinnen #6: Jhelum Paranjape

indische Tänzerin in traditionellen, farbenreichen Gewandt, orange

Heute möchte ich euch die indische Tänzerin Jhelum Paranjape aus Mumbai vorstellen, die sich seit dem Jahr 1977 voll und ganz dem traditionellen indischen Odissi-Tanz verschrieben hat. Nach einer mehrjährigen Ballettausbildung unter den Augen des bekannten indischen Dichters Vasant Bapat, entdeckte Jhelum ihre Begeisterung für den traditionellen Odissi-Tanz. Unterrichtet wurde sie von dem Guru Shankar Behera. Einer Legende zufolge…

Der blinde Fleck – Bremen und die Kunst der Kolonialzeit

Bilder an einer grauen Wand mit people of color, im Vordergrund alte Kolonialwaren, der Ausstellung "Der blinde Fleck"

Fast fünfzig Augenpaare blicken mich an. Es sind direkte Blicke selbstbewusster, moderner Frauen, die die nigerianisch-bremische Künstlerin Ngozi Schommers in Bremen, Zürich, Accra und Lagos in Kohlezeichnungen festgehalten hat und die im Zentrum ihrer großen Installation „(Un]Framed narratives“ in der Kunsthalle Bremen stehen. Vor dieser wandfüllenden Galerie wachsen aus dem Boden historische Verpackungen von Kolonialwaren…

Unsere Frau der Woche: Masih Alinejad

Tuch auf dem Boden mit orientalischem Muster. Davor ein Schild mit dem Schriftzug 'Masih Alinejad'

Die Frauen im Iran dürfen ihre Haare nicht öffentlich zeigen. Sie dürfen nicht Fahrradfahren. Die iranischen Frauen dürfen dies nicht, sie dürfen das nicht. Doch was die iranischen Frauen wollen, das sind Gleichberechtigung und Freiheit innerhalb der iranischen Gesellschaft. Und dafür kämpft Masih Alinejad.   زن که باشی کم کم یاد می گیری هر طور که باشی…

Was Frauen wirklich schauen

DVDS stehen der Reihe nach in einem Regal

Twitter ist immer ein Ort der mich lachen lässt. Und diesmal musste ich sogar sehr herzlich lachen, als ich diesen Tweet an einen großen Elektronikfachmarkt gesehen habe. Wer kennt das nicht, diese tollen Aufsteller, die uns anregen sollen etwas zu kaufen. In diesem Fachgeschäft gibt es die auch für DVDs und zwar nicht nur für besonders billige Exemplare, sondern auch…

Unsere Frau der Woche: Roxane Gay

Frauenporträt

“Ich versage als Frau. Ich versage als Feministin. Ich glaube aus ganzem Herzen an Gleichberechtigung, aber ich befürchte, dass es gegenüber guten Feministen nicht gerecht wäre, mich einfach “Feministin” zu nennen. Ich bin eine Feministin, aber eine eher schlechte. Also nenne ich mich eine ‘schlechte Feministin’.” Die schlechte Feministin heißt Roxane Gay. Sie liebt Dinge,…

Unsere Frau der Woche: Makrye Park

Koreanische Schriftzeichen in schwarz und rotes Youtube-Symbol

Eine 70-jährige südkoreanische YouTuberin hat es in nur sechs Monaten geschafft die Aufmerksamkeit von 300.000 Abonnent*innen zu fesseln. ‚Das Leben ist schön’ ist der Untertitel ihres YouTube-Kanals, in dem sie zeigt, was sie im Alltag so erlebt. Mit ihrem humorvollen Dialekt gibt sie den Zuschauer*innen Schminktipps, macht Filmbewertungen und lässt uns an ihren Reisen teilhaben. Was…

Unsere Frau der Woche: Mihaela Noroc

Frau mit Kamera auf einem großen Platz

Unsere Frau der Woche entschied sich im Alter von 27 Jahren dazu, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und stattdessen um die Welt zu reisen. Allerdings mit einem besonderen Ziel: Sie will Frauen aus unterschiedlichen Ländern fotografieren, ihre Geschichten erzählen und zeigen, dass jede Frau auf ihre eigene Art schön und stark ist. The…

Krankheiten, über die Frauen nicht sprechen

halbes Gesicht mit Mundschutz

Jeder kann krank oder nicht krank sein. Krank zu sein heißt, dass man ganz unabhängig von seinem Willen eine Krankheit ‚bekommt‘. Die unerwartete Krankheit tritt in einem Augenblick auf und kann im anderen das Leben von Patient*innen schwer werden lassen.   Es gibt Menschen, die nicht über ihre Krankheit sprechen, da sie von anderen nicht aufgrund…