Tag Archive for Rassismus

Was ist eigentlich… Blackfishing?

Illustriertes Gesicht, zur Hälfte hell, zur Hälfte dunkel

Blackfishing ist ein Begriff, der in letzter Zeit immer häufiger auftaucht. Verschiedenen weißen Künstler*Innen oder Influencer*Innen, wie zum Beispiel Shirin David, Emma Hallberg oder Ariana Grande, wird das rassistische Blackfishing vorgeworfen. Der Ursprung des Begriffes liegt in der US-amerikanischen Realityshow „Catfish“. In der Sendung geht es um Menschen, die sich Online als eine andere Person ausgegeben.…

myveryownfeministbookclub – ein Interview

Zu sehen ist eine Reihe feministischer Bücher

Theresa Schlesinger, Dramaturgin am Theater Bremen, hat den feministischen Buch Klub „myveryownfeministbookclub“ gegründet. Inspiriert durch die Produktion von „WÜST„, tauscht sie sich dort virtuell mit anderen Frauen über feministische Bücher aus. Spannend oder? Finden wir auch. Unsere Autorin Pia Reiter unterhält sich mit ihr über Feminismus, Theater und was das alles mit Intersektionalität zu tun hat.

Von Schwarzen Menschen und weißen Gutmenschen: Such a Fun Age von Kiley Reid

Portrait einer jungen Frau

Zum Black OurStory Month im Februar 2020 hat die Stadtbibliothek Bremen neue Literatur von Schwarzen Schriftstellerinnen angeschafft, unter anderem den international gefeierten Debüt-Roman von Kiley Reid: Such a fun age Präzise und unterhaltsam wird das Leben der 25-jährigen Schwarzen Emira Tucker von der kaum älteren Autorin beschrieben; festgefahren – wie sie ist – zwischen ihrer…

Unsere Frau der Woche: Oprah Winfrey

Oprah Winfrey lächelnd

Oprah Winfrey ist die erste afroamerikanische Frau, die zur Milliardärin wurde. Die Unternehmerin gründete mit OWN ihren eigenen Fernsehsender. Zudem ist sie auch Schauspielerin und Produzentin. „Qualität ist das beste Abschreckungsmittel gegen Rassismus und Sexismus.“ – Oprah Winfrey Oprah Winfreys Geschichte Im Jahr 1954 kommt Oprah Winfrey in Mississippi zur Welt. Mitte der 50er Jahre…

Afropod: Kompromisslos Schwarz – Interview

2 Mädchen sitzen auf dem Auto

Maciré und Fatou sind zwei junge Frauen* aus Bremen, die gemeinsam das Afropod: Kompromisslos Schwarz gegründet haben. Das Afropod dient dazu, Schwarze Perspektiven und Analysen auf Deutsch zu verbreiten.  Afropod In den Podcasts sprechen sie sehr offen über Themen, die in unserer Gesellschaft nicht so oft behandelt werden. Die Episoden sind vielfältig und sehr informativ,…