Tag Archive for Zukunft

Presse-Pott am 26.10.20

Ein lilafarbiger Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Stellt euch warmen Tee bereit, die Tage werden kälter und herbstlich. In unserem Presse-Pott sprechen wir über ernste Themen wie den Gesetzesentwurf des Bundeskabinetts zur verschärften Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder, ärgern uns über sexistische Interviewfragen vom SPIEGEL an Virologin Sandra Ciesek und freuen uns über eine Preisvergabe. In Neuseeland gibt es im weltweiten Vergleich…

Femwashing: Wenn Feminismus zum Marketinginstrument wird

Illustration zweier Frauen in Umarmung

Wahrscheinlich hast du schon mal vom Greenwashing gehört, bei dem Unternehmen politische Themen dazu nutzen, um kapitalistischen Gewinn zu erzielen. Ähnlich ist es auch beim Femwashing. Nur geht es hierbei eben nicht um vermeintliches Interesse an Themen rund um den Umweltschutz, sondern vorgeheucheltes Interesse an feministischen bzw. frauenrechtlichen Themen. Denn Feminismus ist ja „nun endlich…

Das Konzept Ökofeminismus

Dieser Text ist die Langfassung eines Vortrags, der im Rahmen des Online-Seminars Klima und Feminismus stattfand. Als Auftakt für die Veranstaltung, die im Rahmen der Online Climate School der Students for Future Bremen stattfand, haben wir zunächst das Konzept des Ökofeminismus vorgestellt. Anschließend haben wir mit Imeh Ituen, Teil des BIPoC Klima- und Umweltgerechtigkeit Kollektiv…

Das BGE braucht Feminismus

Zeichnung von sich umarmenden Figuren und der Schriftzug BGE, Abkürzung für Bedingungsloses Grundeinkommen

Die möglichen Risiken und Chancen des bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) für den Feminismus werden kaum betrachtet. Dabei sind es Frauen, die besonders viel zu gewinnen und zu verlieren haben. In unserer Reihe zum BGE haben wir das Konzept deswegen unter die Lupe genommen. Denn: Für eine Grundsicherung, die Ungleichheiten bekämpft, ist eine feministische Analyse unerlässlich.

Klima und Feminismus

Auf der Illustration ist oben der Schriftzug 'Klima und Feminismus', weiter unten die Namen der Referentinnen und der Zeitraum des Online-Seminars

In Kooperation mit den Students for Future Bremen reden wir – im Rahmen der „Online Climate School“ – über Klima und Feminismus. Meist werden feministische Themen und Diskussionen über Klimapolitik als getrennt voneinander betrachtet, Feminismus und Klimaaktivismus bedingen sich jedoch gegenseitig. Darüber spricht unsere Autorin Pia Reiter am 10.7. um 14 Uhr mit den Referentinnen…

Presse-Pott am 29.06.2020

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Nach dem Presse-Pott ist vor dem Presse-Pott…Der letzte Presse-Pott im Juni bringt euch gleich am Montag genderpolitisch in die Woche. Tweet der Woche Sollte eigentlich dieser Klassiker von Katja Berlin sein. hinter jeder erfolgreichen frau stehen tausend männer, die sagen: "halt's maul, du bist voll hässlich und dumm, so erfolgreich bist du gar nicht, hier…

Das BGE als feministische Chance

Zeichnung von sich umarmenden Figuren und der Schriftzug BGE, Abkürzung für Bedingungsloses Grundeinkommen

Unsere Reihe zum bedingungslosen Grundeinkommen, kurz BGE, schließt eine Lücke im Diskurs. Selten wird das Konzept feministisch analysiert. Doch das soll sich nun ändern! Wir begannen mit einem Überblick über die Positionen der Parteien zum bedingungslosen Grundeinkommen. Mit Hinblick auf den jetzigen Sozialstaat, Care-Arbeit, Partizipationsmöglichkeiten und weibliche Armut, besprechen wir nun die Chancen des Konzeptes.…

Arbeit und Ausbildung: Was ist jetzt möglich? Was wird neu?

Frauen in der Krise stärker von Arbeitslosigkeit betroffen Frauen sind von der Corona-Krise in mehrfacher Hinsicht besonders betroffen. Sie tragen einen Großteil der Last zu Hause, wenn Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen sind, denn es gibt bei der unbezahlten Arbeit seit langem geschlechtsspezifische Ungleichheiten, die sich nun – wieder – verstärken  …. Obwohl Frauen überproportional häufig…