Tag Archive for Freizeit

Mit süßen Grüßen, Biene Alwine!

Bienenkönigin umgeben von ihren Pflegerinnen

Schon wieder ist ein Jahr herum und endlich können wir die süßen „Früchte“ unseres Imkerns ernten. Dieses Jahr ist der Honig dunkel und schmeckt karamellig – ein Ergebnis der Trockenheit, denn auch der Nektar, den die Bienen eintragen, ist konzentrierter als in feuchten Jahren. Darum gibt es auch dieses Jahr bei uns weniger Honig als…

Unsere Frau der Woche: Emma von Lesum

Kirchenfenster das Emma von Lesum zeigt

Über diese Frau der Woche ist wenig bekannt und doch ist sie im Bremer Stadtbild allgegenwärtig. Emma von Lesum bzw. Emma von Stiepel lebte etwa von 980 bis 1038, zuletzt auf einem Gut im heutigen Burglesum. Ihre familiäre Herkunft lässt sich heute nicht mehr vollständig klären. Gesichert ist erst die Hochzeit mit ihrem Mann Luidger…

Was wissen wir über Linkshänder*innen?

eine linke Hand schneidet ein Blatt Papier

Was haben Leonardo da Vinci, Albert Einstein, Julia Roberts und Robert De Niro gemeinsam? – Aber auch meine Freundin Elena und ich? Wir alle sind Linkshänder*innen und gehören somit zu den 12% der Menschen, die nicht mit der vermeintlich „guten“ Hand schreiben. Wir schreiben mit unserer linken Hand. Ich erinnere mich an die Zeit, als…

Mord nach Maß: Agatha Christies Vermächtnis

tografie der jungen Agatha Christie ab Schulter aufwärts

Das beliebteste Literatur-Genre der Deutschen ist der Krimi – jedenfalls laut einer Umfrage von 2017. Und welche Autorin könnte sich zum Welttag des Buches mehr für ein Portrait eignen als die „Queen of Crime“ Agatha Christie? Man kann ohne Übertreibung sagen, dass Christie zu den wichtigsten Autor*innen des 20. Jahrhunderts gehört. Hochrechnungen zufolge wurden ihre Bücher, darunter 66…

Mit dem Rad unterwegs: Die richtige Haltung gewinnt

Gelbes 26er Rad mit Ballonreifen

„Mit Frühlingstouren vertreiben Sie die Winterschatten und lüften Kopf und Rad“, heißt es in der Fahrradzeitschrift pedal des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für Bremen und umzu. Dass das Radfahren hervorragend für die Erhaltung und Steigerung der körperlichen und seelischen Gesundheit ist, braucht wohl nicht mehr betont zu werden. Dabei kommt uns das außerordentlich gut ausgebaute Radwegenetz in…

Mein alter Affe Angst

Ein Kuscheltieraffe, der sich die Augen zuhält

In fast jeder Stunde erzählt mir meine Therapeutin etwas von meiner Angst. Damit geht sie mir gehörig auf die Nerven. Sie tut fast so, als wäre ich höchstpersönlich die gebündelte Angst. Doch da stimme ich nicht mit ihr überein. Denn die Furcht ist ja nur ein Gefühl. Daher entschied ich mich, meine Gedanken aufzuschreiben. Aus…

Unsere Ostergrüße 2018: Zeit für Aufklärung

Eine Zeichnung, auf der eine Häsin lila Eier bemalt

Liebe Leser*innen, wusstet ihr eigentlich, dass der Osterhase nie existiert hat?! Ja, wir wurden angelogen! Über Jahrhunderte hat man(n) uns betrogen. In Büchern, in Sagen, im Glauben gelassen – im wahrsten Sinne des Wortes – er wäre ein Männchen. Ein Rammler. Ein Hase. OH my god!!! Eigentlich hätten wir selbst auf die Idee kommen können,…

Warum Germany’s next Topmodel nicht sehenswert ist

Werbeplakat mit halboffenen Brüsten für die Sendung Germanys next Topmodel

Germany’s next Topmodel wird schon seit Jahren kritisiert, weil es ein zu einseitiges Frauenbild und unerreichbare Schönheitsideale vermittelt.Den Beginn der 13. Staffel am 08.02. habe ich zum Anlass genommen, um nochmals darauf aufmerksam zu machen, wie stark die Sendung junge Mädchen und auch erwachsene Frauen verunsichern und fertig machen kann. Schockierende Zahlen Erschreckend ist allein schon die…