Tag Archive for Freizeit

Vanessa Bell – englische Malerin

Logo FemBio

Es jährt sich 2016 der 55. Todestag von Vanessa Bell, geb. Stephen, die am 30. Mai 1879 in London geboren wurde und 1961 als Vanessa Bell am 7. April in Charleston, Sussex starb. Die jüngere Schwester von Virginia Woolf gelangte als Malerin und Designerin zu Berühmtheit. fembio.org hat ihr einen eigenen Eintrag gewidmet: Biografie Vanessa…

Hört her, Freundinnen der Fotografie!

Mihaela Noroc, Finger drückt auf Kameraauslöser

Habt Ihr Lust auf eine fotografische Schnitzeljagd? Die Anmeldephase zum zweiten Fotomarathon Bremen startete am ersten Mai. Am 3. September fällt dieses Jahr der Startschuss für den zweiten Fotomarathon Bremen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in neun Stunden neun Motive zu vorgegebenen Themen mit ihrer Digitalkamera schießen und damit versuchen, in einer Bildserie eine Geschichte zu erzählen.…

Tipps zum Semesterbeginn

Gebäude aus Glas

Wo finde ich was? Als neue*r Student*in an einer Uni in einer neuen Stadt weißt du nicht sofort, wo du alles Wichtige findest. Wo es sich am besten leben lässt oder welche Orte und Veranstaltungen du besuchen solltest, sind ebenfalls Neuland. An der Uni gibt es einige Möglichkeiten. Zum einen die Leute für formelle Fragen…

Die Würfel werden fallen

Drei gelbe Spielfiguren auf blauem Grund

Die Bremer Volkshochschule lädt zu den 9. Bremer Spiele-Tagen ein. Am Samstag und Sonntag, 05. und 06. März 2016, lädt die Bremer Volkshochschule zusammen mit dem Spieleclub Stechmücke wieder ein zum größten Spiele-Event im Norden. Bei den 9. Bremer Spiele-Tagen kommen Menschen jedes Alters zusammen, die Spaß an Gesellschaftsspielen haben. Auf drei Etagen stehen mehr…

Buchtipp: „Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“

Bücherstapel

Schaut man aktuell auf Social Media, Blogs und in Magazine, springt einen ein Buch immer wieder ins Auge: „Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“ von Marie Kondo, einem japanischen Aufräum-Coach, das – wenn man den zahlreichen Reviews glaubt – das eigene Leben wirklich verändert. Denn, so Kondo, wenn man seine Umgebung von unnötigem…

Mein schönstes Urlaubserlebnis

„Ihr Lieben, ich habe Lust, dass Ihr an meinem schönsten Urlaubserlebnis teilnehmt“, schrieb uns Rose aus der Schweiz und klar soll sie zu Wort kommen dürfen und uns erzählen, wie es ist, als ältere (sorry, Rose!) Frau das erste Mal Urlaub auf dem Bauernhof zu machen… Also, hier ist ihr Artikel: Urlaub auf einem Bauernhof…

Moorgezeiten – Texte für Anthologie gesucht

Hand  mit Kugelschreiber

Geest–Verlag und Emsland Moormuseum auf der Suche nach Texten Das Moor fasziniert. Die karge Landschaft zieht Maler, Fotografen und andere Künstler in ihren Bann. Schriftsteller erzählen Erlebtes und Erdachtes über eine oftmals lebensfeindlich und zugleich romantisch wirkende Natur. Gleichzeitig ist das Moor nicht nur für Künstler interessant. Umweltschützer betonen den Wert des Moores als Lebensraum,…

„Menschen Bilder“ – Nur noch eine Woche!

Noch bis 20. August läuft die Ausstellung von Barbara Schneider im Rahmen der Reihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“ Die Werke von Barbara Schneider sind ausgesprochen vielfältig und mondän: „In meiner Malerei geht es mir um eine Verbindung mit dem Erlebten und deshalb um Auswahl, Akzentsetzung, Umgestaltung. Und bei der Gestaltung fängt die Bildsprache an, ihr…