Tag Archive for Sexismus

Von vorgestern: Finanzamt verärgert Bremerinnen

Allein der Gatte ist „steuerpflichtige Person“ – Amtssprache diskriminiert Ehefrauen Wann gibt es endlich diskriminierungsfreie Formulare und Anschreiben vom Finanzamt? Das fragen sich auch im Land Bremen dieser Tage wieder verheiratete Frauen, die über Steuerangelegenheiten nicht direkt informiert werden, sondern allein ihr Ehemann. In der ZGF haben sich – wie schon in vorigen Jahren –…

Presse-Pott am 19.08.2019

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

– Die genderpolitische Woche  – Unser Tweet zum Patriarchat. Ja – gibt’s das noch? Und noch ein Tweet… Gut, was? Dazu noch das Interview von Pinkstinks mit Kristina Hänel „Wie sollten Informationen zu Abtreibungen aussehen?“ Deine Korrespondentin, Hamburg, 15.08.2019 So emanzipiert sind Europas Frauen – Große Unterschiede in der Gleichberechtigung Sind Europas Frauen gleichberechtigt? Die…

Offener Brief des Landesfrauenrat Bremen an die zukünftige Regierung

Logo Bremer Frauenausschuss

Bremer Frauenausschuss e. V., 21.06.2019 An die Verhandlungspartnerinnen und Verhandlungspartner der SPD, der Grünen und der Linken Der Bremer Frauenausschuss e.V./Landesfrauenrat richtet an die Verhandlungspartner*innen der SPD, der Grünen und der Linken folgende Erwartungen für die Politik des Bremer Senats und der ihn tragenden Fraktionen der Bremischen Bürgerschaft in der kommenden Legislaturperiode: Wir fordern (1)…

Video zum Sonntag #139: Geschlechterklischees

 

Zum heutigen Sonntag möchte ich eine ganze Videoreihe vorstellen. Der Titel dieser sechsteiligen Reihe ist „Wie sehr bestimmt das Geschlecht mein Leben?“. Dabei geht es um Geschlechterklischees und ihre Facetten in unserer Gesellschaft. Es wird unter anderem eine Frau bzw. ein Mann vorgestellt, die in jeweils „geschlechteruntypischen“ Berufen arbeiten. Außerdem finde ich das letze Video über männliche Cheerleader und die Frage, wie Männer mit toxischer Maskulinität umgehen sehr interessant.

 

Von Sex Sells zu Stereotypen

Wer hat es nicht schon mal gehört, das Verkaufsargument schlechthin: „sex sells“. Nackte Haut bringt Klicks. Ebenso steigen auch die Verkaufszahlen. Sollte dieses Argument nicht langsam mal aufgebraucht sein? So lange wie die Diskussion um sexistische Inhalte in der Werbung schon besteht, könnte man meinen, es gäbe ein Umdenken.   Veränderungen in der Werbebranche Die…

Was ist eigentlich… symbolische Gewalt?

Eine Waage mit Ungleichgewicht

Die Wörter Symbol und Gewalt kennen die meisten, trotzdem können die Wenigsten symbolische Gewalt erklären. Gerade wenn es um feministische Themen und um das Patriachat geht, begegnet uns der Begriff. Was genau ist also symbolische Gewalt? Was ist symbolische Gewalt? Symbolische Gewalt ist eine unterschwellige Art von Gewalt. Sie agiert auf der symbolisch-sinnhaften Ebene. Sie…

Schöne Scheiße – Eine Abrechnung mit dem Schönsein

Fotografie, die den Ausschnitt eines Körpers in Nahaufnahme zeigt. Auf der Haut sind Dehnungsstreifen.

Schön. Ein Wort, das alles und nichts bedeuten kann. Manchmal streift es die Oberfläche, manchmal trägt es eine tiefe Bedeutung mit sich, manchmal ist es ein riesiges Kompliment und häufig wabert es im Universum menschlicher Empfindsamkeiten und versucht seine Wertigkeit klar zu machen – Bist du schön, dann bist du gut. Ganz antikapitalistisch versteht sich,…

Frau der Woche: Elsa, die Eiskönigin

Barbie Elsa steht vor Babie Pferd

Die Eiskönigin Elsa ist ein Vorbild für viele junge Mädchen. Denn Disney hat ein moderneres Frauenbild in die Animationsfilmbranche gebracht. In Die Eiskönigin – Völlig unverfroren ist Elsa, anders als andere Prinzessinnen, nicht auf der Suche nach ihrem Traumprinzen und nimmt somit eine neue Frauenrolle in einem von Disney produzierten Film ein. Sie bildet einen…

Incels: Frauenhass im Internet

Mann mit Brille, in deren Gläsern sich eine Frau mit Handy widerspiegelt

Kennt ihr das, wenn jemand eure Gefühle nicht erwidert? Es gibt eine Online-Gemeinschaft von Männern, die anscheinend durchgängig unter Ablehnung leiden. Sie nennen sich incels. Das ist eine Wortzusammensetzung aus den englischen Wörtern involuntary (unfreiwillig) und celebacy (Zölibat). Diese incels sind Männer, die noch nie oder wenig sexuellen Kontakt zu Frauen hatten, obwohl sie sich…

Presse-Pott am 23.04.2019

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Die genderpolitische Woche – Ein tolles neues Angebot: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ berät kostenfrei über TESS mit Gebärdensprachdolmetscherinnen. Aber auch im Sofort-Chat sind die Beraterinnen für alle da, die Gewalt erleben: anonym, vertraulich und in Leichter Sprache..  – Gebärdensprachdolmetschung über TESS, rund um die Uhr: https://www.hilfetelefon.de/…/beratung-in-gebaerdensprache.… Sofort-Chat von 12 bis 20 Uhr: https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetel…/…/sofort-chat.html #MeToo…