Tag Archive for Gleichberechtigung

Gewaltfreies Leben ist Menschenrecht

bedrohte Frau

„Gewaltfreies Leben ist ein Menschenrecht, das auch in Deutschland immer noch in unvorstellbarem Ausmaß verletzt wird“, so Anja Stahmann anlässlich ihrer Übernahme des Vorsitzes der Frauen- und Gleichstellungsministerkonferenz. Hauptthema wird der Schutz von Frauen vor Gewalt in nahen Beziehungen. Turnusgemäß übernahm Bremens Sozial- und Frauensenatorin Anja Stahmann am 1. Januar 2018 den Vorsitz der Frauen- und Gleichstellungsministerkonferenz…

Unsere Frau der Woche: Lily Madigan

Lily Madigan. Foto einer jungen Fraue mit dunekelblauen Lippenstift und rosagefärbten Haaren. Sie hält ihr Hand unter ihr Kinn. Sie blickt in die Kamera. Der Hintergrund ist Parallelogrammen in rosa, blau und weiß gefüllt.

2016 machte die englische Schülerin Lily Madigan zum ersten Mal Schlagzeilen, als sie bei ihrer Schule im Rock auftauchte. Ihre Schule befand ihr Outfit als unpassend und forderte sie dazu auf, fortan in einer Hose zu kommen. Sonst hätte sie die Schule zu wechseln, oder gar nicht mehr zum Unterricht zu kommen. Dabei war der…

Wir bleiben lustvoll!

unbekleidete Schulter

Unser Schwerpunkt „Wir haben Lust!“ zum Thema weibliche* Sexualität ist gestern zu Ende gegangen. Eine Woche lang haben wir euch die verschiedensten Artikel über Liebe, Lust und Sex bereitgehalten. Wichtig war uns dabei vor allem eines: Vorurteile aufzubrechen. Zwischen Porno und #metoo Der Hashtag #metoo und die längst überfällige Debatte über sexuelle Gewalt und Macht…

Gegen den „Sittenverfall“ – das Lehrerinnenzölibat

Portrait einer Frau mit strenger Frisur in schw/weiß

Als Ende des 19. Jahrhunderts immer mehr Frauen – insbesondere aus bürgerlichen Kreisen – eine qualifizierte berufliche Tätigkeit aufnahmen wollten, war der Lehrerinnenberuf für viele eine Alternative, da Ausbildungseinrichtungen existierten. Wie schon bei den kaufmännischen Kräften empfanden das die männlichen Kollegen als eine bedrohliche Konkurrenz und eine mögliche Gefährdung der Sittsamkeit von Frauen. Schluss mit…

Ein Pinker Pudel weist den besseren Weg

Zeichnung eines pinken Pudels

Pinkstinks verleiht mit dem „Pinken Pudel“ den ersten deutschen Positivpreis für progressive Werbung. Über http://www.pinker-pudel.de/ werden ab sofort Einsendungen entgegengenommen. Der Pinke Pudel wird am 1. März 2018 – kurz vor den Oscars – im Hamburger Schanzenviertel im Rahmen einer glamourösen Veranstaltung verliehen, an der unter anderem Katja Eichinger (Autorin), Julia Karnick (langjährige Brigitte-Kolumnistin) und die…

Mach den Mund auf: Sexismus von Ärzt*innen

Unterschiedliche Tabletten

Als meine Freundin Robin* mit Herzrhythmusbeschwerden zu ihrem Hausarzt ging, wollte sie eigentlich nur eine Überweisung an eine*n Kardiolog*in. Dieser fragte sie nach ihren Lebensumständen. Was mache sie beruflich? Ginge sie zur Uni? Wie käme sie mit allem klar? Robin schilderte, wie ihr Studium sie belastete und sie viel Stress hatte. Der Arzt wollte ihr dann ein…

Feminismus als Mode-Statement?

Im Vordergrund sieht man ein graues T-Shirt auf dem "This is what a feminist looks like" steht. Dahinter sieht man eine Hand, die 10 Euro hält. Auf der rechten Seite ist eine Hand, die die zehn Euro entgegen nimmt. Doch der Schein zerbröselt. Die recht Hand ist blutverschmiert.

Als Karl Lagerfeld bei der Präsentation seiner Chanel-Kollektion im September 2014, die Models nicht nur mit kurzen Kleidern und knappen Röcken über den Laufsteg schickte, sondern sie zudem mit „Ladies First“-Protestbannern ausstattete, ließ sich der nächste große Hype für die kommenden Saisons bereits erahnen. Und richtig: Feminismus wurde Trend der Mode. Nur kurze Zeit später…

Landesfrauenbeauftragte macht Antrittsbesuch bei Bürgermeister Sieling

Eine Frau und ein Mann reichen sich die Hand

Bürgermeister Carsten Sieling hat am 7. November 2017 Bremens neue Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm (ZGF) zum Antrittsbesuch im Rathaus empfangen. In ihrem Kennlerngespräch ging es unter anderem um die Themen Beschäftigungssituation von Frauen in Bremen, die Unterstützungsbedarfe Alleinerziehender sowie die politische Repräsentanz von Frauen. Bettina Wilhelm hat ihr Amt am 1. November angetreten. „Ich freue mich,…

Unsere Frau der Woche: Ulrike Hauffe

Foto von der lächelnden Frau Hauffe im Halbprofil mit grünem Blazer

Nach 23 Jahren im Amt als Landesfrauenbeauftragte in Bremen wurde sie vor zwei Wochen mit Standing Ovations in den Ruhestand verabschiedet: unsere Frau der Woche, Ulrike Hauffe. Geboren wurde sie am 2. Mai 1951. Seit 1983 lebt sie in Bremen, wo sie zunächst in der Psychotherapie sowie in der Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Hebammen tätig…

So gruselig kann Werbung sein

Zeichnung eines Hinterns in Unterwäsche mit einer Bierflasche davor, zwei sabbernde Monster gaffen von links auf dieses Werbebild - Darüber steht "So gruslig kann Werbung sein" Bild für die Werbemelder*in

So gruselig kann Werbung sein: #metoo und sexistische Frauenbilder gehören zusammen! Drei Wochen ist die Werbemelder*in (https://werbemelder.in) jetzt online, eine Webseite, auf der man sexistische Werbung melden kann. Das Projekt ist Teil des Monitorings sexistischer Werbung, für das die Protestorganisation Pinkstinks vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend beauftragt wurde. Inzwischen sind über 400…