Tag Archive for Gleichberechtigung

Was ist eigentlich… „Time’s Up“?

Grüner Schriftzug: Was ist eigentlich in lila Denkblase

Die Time’s Up Initiative ist am 1. Januar 2018 im Rahmen der #MeToo-Bewegung entstanden. Gegründet von einer Gruppe von über 300 Frauen aus der Hollywood Filmbranche, fokussiert sich die Organisation vor allem auf das Thema sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Der Grundgedanke beinhaltet dabei insbesondere, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat seinen eigenen Lebensunterhalt zu…

Interview mit ZGF-Praktikantin Franziska Betz über das Projekt Frauen und Flucht

Ein junge Frau sitzt am Tisch

ZGF-Praktikantin Franziska Betz über das Projekt Frauen und Flucht: „Eine sehr wertvolle Bereicherung“ Wie kommen geflüchtete Frauen in Bremen zurecht? Welche Hilfen und Unterstützung bekommen sie und wo liegen die Probleme? Seit über einem Jahr widmet sich die ZGF diesen Fragen im Schwerpunktprojekt Frauen und Flucht. Die Politikstudentin Franziska Betz (26) hat ihr Pflichtpraktikum im…

Video zum Sonntag #108: Y-Kollektiv

Anne Thiele vom Y-Kollektiv spricht mit Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und sich sich alle mit dem Thema Sexismus auseinandersetzen mussten. In der Reportage lässt sie Betroffenen zu Wort kommen, und auch diejenigen, die etwas am eigenen Verhalten ändern wollten.

Mädchenalarm auf dem LKW

Mädchen am Steuer eines PKW

Ein besonderer Tag für viele Mädchen – so auch für meine beiden syrischen Patenkinder Nalin und Solin: GirlsDay! Die Straßenverkehrsgenossenschaft SVG  und die Bundesagentur für Arbeit hatten mit einem attraktiven Angebot gelockt: LKW fahren! Die beiden Mädchen hatten die letzten beiden Plätze ergattert und so standen wir am 26. April morgens mit weiteren 30 Mädchen…

Kein Bock auf Rollenklischees???

Drei junge Frauen

Am 26.April waren vier Mädchen in unserer Redaktion, um für den Girls’Day Texte mit ihren eigenen Themen zu schreiben. Hier könnt ihr den Artikel von Helena und Renée lesen! Mädchen tragen rosa und lieben Pferde, Jungs tragen blau und lieben Fußball. Stimmt das oder nicht? Und gibt es für die Geschlechter Unterschiede in Jobs? Wir sind den großen Rollenklischees der…

Frau Schulze ärgert sich: Schäm dich SZ

Finger auf einer schwarzen Tastatur

Als der diesjährige Pulitzer-Preis vergeben wurde, war es nicht verwunderlich, dass die zwei Recherchen zum Harvey Weinstein Skandal ausgezeichnet wurden. Sie schufen die Grundlage, die die #metoo-Bewegung in den Vordergrund rückte. Die Artikel von Jodi Kantor & Megan Twohey (New York Times) und Ronan Farrow (New Yorker) haben den Journalist*innenpreis gemeinschaftlich für ihren „Dienst an der Öffentlichkeit“ verliehen…

Mitgliederversammlung: Bremer Frauenausschuss

Logo Bremer Frauenausschuss

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Bremer Frauenausschusses waren mehr als 60 Frauen verschiedener Verbände erschienen. Zu Beginn der Versammlung wurde über die vergangenen Aktivitäten berichtet. Erneut wurde auf die finanziell prekäre Situation des ältesten Frauenrates der Bundesrepublik verwiesen. Während alle anderen Bundesländer die Arbeit ihrer Frauenräte durch Haushaltstitel unterstützen, rührt sich in Bremen trotz alljährlich gestellter…

Unsere neue Reihe: Was ist eigentlich…?

Grüner Schriftzug: Was ist eigentlich in lila Denkblase

Liebe Leser*innen, Zum Auftakt unserer neuen Reihe Was ist eigentlich…? haben wir euch bereits vor zwei Wochen „Wer braucht Feminismus?“ vorgestellt. In dieser Rubrik wollen wir euch kurz und knackig über spannende Organisationen, Institutionen, Magazine informieren, die im frauenpolitischen Kontext stehen. Ob lokal, national oder auch mal international- wir wollen auf die wunderbare Arbeit aufmerksam machen, die…

Sexistische Werbung? Nein danke!

Bilanz: ZGF ist seit einem Jahr Beschwerdestelle für sexistische Werbung in Bremen 33 Beschwerden über Werbemotive sind bei der ZGF eingegangen, seit vor einem Jahr der Bremer Senat das Verfahren zum Umgang mit sexistischer Werbung auf öffentlichen Flächen beschlossen hat. Die Beschwerden, die vor allem von Frauen, aber in einigen Fällen auch von Männern kamen,…

„Bin ich gleichberechtigt?“- Buchpräsentation in der ZGF

Schatten von einem Mann, der eine Leiter in der Hand hält mit vielen Stufen. Rechts steht eine Frau mit einer Leiter in der hand, die wenig Stufen hat und die Abstände sehr groß sind

„Bin ich gleichberechtigt?“, lautet das neue Buch von Romina Schmitter, das die Edition Falkenberg am Dienstag, 17. April, um 18 Uhr in der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) präsentiert. Der „historische Streifzug zu einem aktuellen Problem“, den die Bremer Autorin auf 176 Seiten vorlegt, reicht von der Aufklärung bis zur…