Tag Archive for Gleichberechtigung

Equal Care Day – in 2019 am unsichtbaren Tag

Wäscheklammern

Am 1. März 2019 wird der Equal Care Day wieder einmal übergangen, denn der 29. Februar bleibt unsichtbar wie der Großteil der Care-Arbeit – viel zu häufig passiert sie im Verborgenen, weitgehend unbemerkt und geringgeschätzt, was im starken Widerspruch zu ihrer eigentlichen Bedeutung und Notwendigkeit steht! Der 1. März 2019 ist der Beginn einer Kampagne,…

Arbeit 4.0 – Chance oder Risiko?

6 Personen, wovon 5 an 3 Stehtischen sitzen.

Am 14. Februar waren wir von den frauenseiten bei dem Projekt Arbeit 4.0: Frauen und Digitalisierung – Chancen und Risiken im KWADRAT, der Werkstatt Bremen. Moderiert wurde das Projekt von Dr. Yvonne Bauer. Die Eröffnung gestalteten der Staatsrat Eckehart Siering von dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen, und Bettina Wilhelm,…

Was ist eigentlich… die Frauenquote?

Das Wort "Frauenquote" wurde aus Spielsteinen von Scrabble auf ein Spielbrett von Scrabble gelegt

Die Frauenquote in Deutschland ist seit 2015 durch verschiedene Gesetze festgesetzt. Es soll in der Privatwirtschaft, aber auch in den Bundesbehörden ein bestimmter Frauenanteil bestehen, um eine Verringerung der Ungleichheiten auf dem Arbeitsmarkt zu erlangen. Und das Ziel ist auch schon zu einem gewissen Teil erreicht. Am 01.05.2015 wurde das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe…

Presse-Pott am 18.02.2019

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung am 18.02.2019 News zu §219a Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, 15.02.2019 Senatorin Quante-Brandt zu 219a: „Information ist Selbstbestimmung“ Gesundheitssenatorin Eva Quante-Brandt hat heute (Freitag, 15.2.2019) im Bundesrat eine Rede zum „Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch“ zu Protokoll gegeben. … „Alle Frauen, die sich in einer Notlage…

„Chance vertan, schade“ Die Schaffermahlzeit Reloaded

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 06.02.2019 „Chance vertan, schade“: Landesfrauenbeauftragte zur Schaffermahlzeit Gestern hat die Generalversammlung von Haus Seefahrt beschlossen, Frauen auch weiterhin nicht als Schafferinnen zuzulassen. „Chance vertan, schade“, kommentiert Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm. „Die wahren Gründe erschließen sich bislang nicht“, erklärt sie weiter, „es wird auf die Sorge um die…

Referentenentwurf zu §219a – Selbstbestimmung sieht anders aus

schwarze Paragrafensymbole auf weißen Karten

„Es bleibt dabei: Paragraf 219a muss weg, und zwar ersatzlos“, kommentiert die Bremer Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm den aktuellen Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zum Paragrafen 219a des Strafgesetzbuchs, Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. „Der Entwurf erlaubt nur, dass Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit benennen – er sieht nach wie vor nicht vor, dass sie auch in dem ihnen angemessen…

Presse-Pott am 28. Januar 2019

Ein rosafarbener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung am 28. Januar 2019 Kundgebung in Bremen am 26. Januar gegen §219a buten un binnen, 26.01.2019 Protest am Marktplatz gegen Paragraf 219a:  Video Weserkurier, 25.01.2019 Wie der Paragraf 219a Bremer Frauen und Ärzte beeinträchtigt: Interview mit Senatorin Quante-Brandt taz, 26.1.2019 Aktionstag in rund 30 Städten: Proteste gegen Paragraf 219a taz, 26.1.2019 Schwerpunkt: Mein Bauch gehört mir _____________________________________…

Das Bremer Gender Gaga vom 19. Januar ist ein Männer Gaga

Bügeleisen verursacht Riss

Mit ganz hanseatischer Treue werden hier in Bremen zuweilen Traditionen gepflegt. Beispielsweise das Eiswettfest. Ein klassisches Diner mit speziellem Wein und opulentem Essen, zu dem sich die Honoratioren der Bremer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik nebst Gästen treffen. 800 an der Zahl. Erwartet wird, dass diese Herren – ja, Herren (wir hatten das 19. Jahrhundert, genauer…

Unsere Frau der Woche: Mary Anning

Porträt von Mary Anning

An der heute bekannten Jurassic Coast in Dorset lebte von 1799 bis 1847 Mary Anning, die erste professionelle Fossiliensammlerin Englands und vielleicht sogar der Welt. Der Küstenabschnitt bei Lyme Regis, ihrem Heimatort, ist aufgrund seiner geologischen Beschaffenheit ideal für die Einlagerung und das Finden von Fossilien. Kleinere Fossilien wie Ammoniten, Belemniten und versteinerte Muscheln konnten…