Tag Archive for LGBTQ

Fetischisierung von Schwulen und Lesben

Zeichnung: zwei Männer halten Händchen

Schwule und Lesben stehen dem Mittelpunkt der Gesellschaft näher als früher. Schwule und Lesben in der Politik sind kein Tabu mehr. Das Outing von Prominenten und Charakteren in Filmen und Serien ist nicht mehr so ein großer Schock. Aber das Interesse von Heteros ist nicht immer ganz harmlos. Denn oft kleidet sich die Aufmerksamkeit, die Heteros…

Hürden für queere Geflüchtete

Junges homosexuelles Paar geht Hand in Hand auf einer Straße

Homo-, Bi- und Transphobie sind weltweite Phänomene. Es gibt sicherlich kein einziges Land, in dem LGBTQ-Menschen völlig ohne Angst vor Diskriminierung leben können. Allerdings variiert das Ausmaß der Gewalt, die LGBTQ-Menschen erfahren. Auch der Schutz der rechtlich gegeben ist variiert stark zwischen verschiedenen Ländern. So ist es keine Überraschung, dass viele LGBTQ-Menschen aus ihren Ländern…

Unser Mensch der Woche: Pidgeon Pagonis

Ein Mensch in einem schwarzen T-Shirt vor weißem Hintergrund.

*Pidgeon Pagonis is Non-Binary und benutzt das geschlechtsneutrale Pronomen „they“. Da es in der deutschen Sprache kein allgemein etabliertes geschlechtsneutrales Pronomen gibt, verzichtet dieser Artikel auf Personalpronomen für Pidgeon Pagonis und nennt an deren Stelle den Namen. Pidgeon Pagonis wuchs intersex auf – wie viele Inter*Menschen, ohne es zu wissen. Trotzdem spürte Pidgeon die Folgen…

Unsere Frau der Woche: Miss Major

Foto einer Frau an einem Sonnigen Tag aus einer Froschperspektive. Ihr rechter Arm ist erhoben. She trägt Lidschatten und ihre Haare sind silberfarben. Sie trägt eine Bluse in bunten Farben. Im Hintergrund sind unscharf Baumwipfel und Gebäude zu erkennen.

Unsere Frau der Woche ist eine Aktivistin ganz besonderer Art. Sie ist eine Zeitzeugin der LGBT-Bewegung und selbst ein wichtiges Mitglied der Community. Miss Major Griffin-Gracy setzt sich seit langer Zeit für trans Personen und besonders für Schwarze trans Frauen ein. Dabei stellt sie sich nicht nur an Rednerpulte sondern hilft genau da, wo Aktivismus oft…

Vegan gefrühstückt, feministisch diskutiert

Ein bestrichenes Brötchen mit Brotaufstrich und einem Buttermesser auf einem Grünen Teller. Davor liegen Flyer von den Frauenseiten. Dahinter steht ein Schildchen mit der Aufschrift "Was ist Intersektionalität?"

Am 21. Januar trafen sich Feminist*innen und Interessierte aus Bremen und dem Umland das erste Mal zum feministischen Frühstück unter dem Motto „We eat gender norms for breakfast!“. Das Format stammt aus Hannover, wo es von der Kampagne „Wer braucht Feminismus?“  veranstaltet wird. Durch die frauenseiten und die Speakerin Fränzy wurde das Format am vergangenen Sonntag erstmals nach Bremen geholt.…

Unsere Frau der Woche: Lily Madigan

Lily Madigan. Foto einer jungen Fraue mit dunekelblauen Lippenstift und rosagefärbten Haaren. Sie hält ihr Hand unter ihr Kinn. Sie blickt in die Kamera. Der Hintergrund ist Parallelogrammen in rosa, blau und weiß gefüllt.

2016 machte die englische Schülerin Lily Madigan zum ersten Mal Schlagzeilen, als sie bei ihrer Schule im Rock auftauchte. Ihre Schule befand ihr Outfit als unpassend und forderte sie dazu auf, fortan in einer Hose zu kommen. Sonst hätte sie die Schule zu wechseln, oder gar nicht mehr zum Unterricht zu kommen. Dabei war der…

Wie haben trans Frauen eigentlich Sex?

Zeichnung einer nackten trans Frau. Steht mit verschränkten Armen und blick nach vorn. Sie hat lange Haare. Ihr Penis und ihre Brüste sind sichtbar.

Viele können sich gar nichts darunter vorstellen, viele andere denken, die Frage klärt sich von selbst: Wenn trans Frauen keine Vagina haben, stecken Männer den Penis hinten rein. Wer weiß, dass trans Frauen Sex mit anderen Frauen haben können, der denkt, dass der Penis eben in die Vagina gehört. Als trans Frau, die viele trans Frauen…