Tag Archive for Familie

Unterhaltsvorschussgesetz: jetzt Antrag stellen

Frau am Meer mit Kindern

„Die prekäre Situation vieler Alleinerziehender und ihrer Kinder wird gesehen und verstanden – das ist das politische Signal, das vom neuen Unterhaltsvorschussgesetz ausgeht und damit sehr zu begrüßen ist“, erklärt Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe anlässlich der jüngsten Novelle des Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG), das am 1. Juli 2017 in Kraft tratt. Hauffe: „Dieser Schritt war lange eingefordert, dringend…

50 Jahre stark für Alleinerziehende!

Verband alleinerziehender Mütter und Väter Weisser Schriftzug auf rotem Kreis

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) hat sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Festakt und der Fachtagung „Alleinerziehend früher, heute und morgen“ ge­feiert. „In den letzten 50 Jahren hat sich viel für Alleinerziehende be­wegt, aber noch mehr bleibt zu tun“, resümiert Erika Biehn, Bundesvorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) „Insbesondere das…

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

Frau am Meer mit Kindern

Der Bundestag hat am Donnerstag dem Gesetzentwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses zugestimmt. Die abschließende Beratung über den Entwurf des Bundesfamilienministeriums im Bundesrat fand am zweiten Juni statt. Das sind gute Nachrichten für alleinerziehende Mütter und Väter, die enorm viel leisten und deshalb unsere besondere Unterstützung brauchen. Ältere Kinder brauchen Unterhaltsvorschuss oft noch dringender „Kinder, die…

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

ausgestreckte Kinderhand

196 Staaten haben die UN-Kinderrechtskonvention – ein Übereinkommen der Vereinten Nationen, das wesentliche Standards zum Schutz von Kindern weltweit festlegt und Kinderrechte definiert – bis heute unterzeichnet. Damit ist sie der weltweit meistratifizierte völkerrechtliche Vertrag. Bereits vor 25 Jahren hat Deutschland sich vor der Staatengemeinschaft zu Kinderrechten bekannt. Um die Umsetzung der Konvention in Deutschland…

Mutterschutz: Gesetz zur Neuregelung verabschiedet

Zeichnung: Babybauch

Der Bundestag hat Ende März in zweiter und dritter Lesung das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts beschlossen. Mit diesem Gesetz soll der bestmögliche Gesundheitsschutz für schwangere und stillende Frauen gewährleistet werden. Die Neuregelungen sollen im Wesentlichen ab dem 1. Januar 2018 gelten. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig: „Mit der Reform wird nicht nur der Mutterschutz modernisiert –…

Ehe und Vereinbarkeit in Ost und West

Frau balanciert auf einer Mauer

Die zwei Begriffe „Familie“ und „Beruf“ sind von zentraler Bedeutung in der gegenwärtigen sozialwissenschaftlichen Diskussion um Gleichstellung, Emanzipation und ökonomische Karrierechancen. Das Problem der fehlenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll als ein bedeutender hinderlicher Faktor beim Karriereeinstieg aufgezeigt werden. Karriere oder Familie? Wie Forschungen gezeigt haben, stellt die weitgehend fehlende Vereinbarkeit von Familie und…

Aussetzung des Familiennachzugs gefährdet Frauen

mod. Malerei, vier Personen halten sich an der Hand

Am heutigen Nachmittag findet im Innenausschuss des Bundestages eine Sachverständigenanhörung zur Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiär schutzberechtigte Personen statt. Anlass ist ein Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen und ein Antrag der Linken, die Aussetzung des Familiennachzugs im Rahmen des „Asylpaket II“ zurückzunehmen. TERRE DES FEMMES unterstützt die Forderung, die zweijährige Aussetzung des Familiennachzugs…

Teilzeitarbeit – Altersarmut?

zwei senioren hand in hand

„Warum hast Du denn in Teilzeit gearbeitet?“ fragt mich meine Tochter, „Sieben Jahre vor meiner Geburt hattest Du doch alle Zeit der Welt.“ – Im Rückblick gebe ich meiner Tochter Recht. Damals, 1963, siedelte ich frisch verheiratet mit meinem Mann nach Hamburg. Es bot sich für mich eine gut bezahlte Halbtagsstelle in einem Wirtschaftsverein an.…

OECD-Studie: Mehr partnerschaftliche Vereinbarkeit

Neue OECD-Studie veröffentlicht Deutschland hat mit dem Ausbau der Kinderbetreuung sowie mit der Ausgestaltung des Elterngeldes bereits wichtige Voraussetzungen für eine gleichmäßigere Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit zwischen beiden Eltern geschaffen. Eine gezielte Weiterentwicklung bestehender Instrumente sowie Anpassungen im Steuer- und Transfersystem könnten dazu beitragen, dass es mehr Müttern und Vätern gelingt, umfänglich erwerbstätig…

Am 1. März 2017 ist Equal Care Day

Wäscheklammer mit Karostoff

Auch 2016 wurden in Deutschland wieder 80 Prozent der Care Arbeit von Frauen geleistet, sowohl im professionellen Bereich und mehr noch im Privaten. Deshalb wurde zum 29. Februar 2016 der Equal Care Day ins Leben gerufen, um auf das Thema aufmerksam zu machen und die mangelnde Wertschätzung und unfaire Verteilung von Care Arbeit in den Fokus…