Tag Archive for Bremen

Presse-Pott 10/02

Ein lilafarbiger Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung für die zweite Oktoberwoche Queerfilm e. V. im Oktober 2018 25.Queerfilmfestival Bremen vom 9. bis 14. Oktober 2018 Seit seiner Entstehung hat sich das Festival zu einer festen Größe der regionalen Kulturlandschaft entwickelt und ist inzwischen auch überregional vernetzt: als Mitglied von QueerScope, einem unabhängigen Verbund schwul-lesbischer Festivals in Deutschland. Sechs Tage lang präsentiert das…

Kennt ihr schon… die ZGF?

Zeichnung einer Glühbirne, in der eine Feminismus-Faust zu sehen ist. In der Glühbirne steht: Kennt ihr schon...?

Im Herzen von Bremen, direkt gegenüber der großen Kaufhäuser, liegt in der Knochenhauerstraße die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau – die ZGF. Hier und an dem zweiten Standort in Bremerhaven, finden Frauen und Mädchen Informationen und Unterstützung, insbesondere aber einen Anlaufpunkt, um systematische Ungerechtigkeit zu melden. Die Entstehung einer Zentralstelle für Gerechtigkeit…

Unsere Frau der Woche: Ausma Zvidrina

Ausma mit ihrem Hund im Laden

Ausma wer? Unsere heutige Frau der Woche ist im Gegensatz zu ihren meisten Vorgängerinnen weder aus einem vergangenen Jahrhundert, noch Künstlerin, Autorin oder in irgendeiner anderen Art und Weise berühmt. Und doch sollte man sich diesen ungewöhnlichen Namen merken, denn Ausma Zvidrina mischt die Kulturszene Bremens seit einigen Jahren auf. Zunächst studiert Ausma Germanistik und…

„A Second Moon“ von Pia van Nuland – Ausstellung in der ZGF

Portrait der Künstlerin Pia van Nuland

Ausstellungen müssen nicht immer in Museen hängen. Manchmal finden wir sie auch an unerwarteten Orten, wie zum Beispiel in einem Bürotrakt. Eine Ausstellung in Mitten von Computern und Schreibtischen – ob das so die richtige Atmosphäre dafür ist? Ab dem 29. August kann sich jede*r selber davon überzeugen, denn an diesem Mittwoch wird die Ausstellung…

Paula & Otto. Eine bunte Ausstellung über eine ‚malerische‘ Beziehung

Drei Bilder von Paula Modersohn-Becker

Eine neue Ausstellung ist in das Paula Modersohn-Becker Museum eingezogen. Sie thematisiert die Beziehung von Otto Modersohn und Paula Becker und soll neue Einblicke in ihre Leben und Schaffen gewähren. Neugierige Besucher*innen laufen durch die frisch mit Bildern erfüllten Räume, die das Worpsweder Schützenfest und die Landschaft im Umland thematisieren, aber auch Menschen und private…

Feministische Veranstaltungen im Spätsommer

In der Mitter ein Schriftzug mit den Worten Feministische Sommertipps auf lila Hintergund mit Feldblumen in grün. Drumherum skizzenmäßige Zeichnungen von Person mit Eis, tanzender Person, Kalendarblatt und strahlende Sonne.

In Bremen gibt es viele Möglichkeiten seine freie Zeit zu verbringen. Ob Kunst & Kultur, Schlemmereien, Wellness für Körper und Seele oder einfach mal etwas Neues. Der Sommer neigt sich dem Ende – ein guter Grund nochmal die letzten Sonnenstrahlen zu genießen! Wir haben für euch die schönsten (feministischen) Veranstaltungen herausgesucht. Stöbert doch mal durch:…

Presse-Pott 08/04

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung für die vierte Augustwoche Bremer Frauenmuseum e. V. & ZGF – Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau Kunst in der Knochenhauerstraße Nur noch bis zum 23.08.2018 ist die laufende Ausstellung von Marlies Nittka: Der gelbe Hof, Stoffdruck und Collagen zu sehen. Am 29.08.2018 folgt die Ausstellungseröffnung von Pia van Nuland: A…

Konsens und Brötchen: das zweite feministische Frühstück

feministisches frühstück

Am 12. August veranstalteten die frauenseiten.bremen in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Bremen und der ZGF das zweite feministische Frühstück. Rund 50 Feminist*innen trafen sich im Lagerhaus in der Schildstraße, um zusammen zu frühstücken, sich zu vernetzen und zu diskutieren. Auch dieses mal war die Anmeldeliste wieder voll. Das zweite feministische Frühstück wurde begleitet von…

Presse-Pott 08/03

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung für die dritte Augustwoche Raum 404 / Kulturbüro Bremen 10.08.2018 Psicotropical queer Visions | Rurru Mipanochia – Xueh Magrini Troll Ausstellung vom 11.08. – 08.09.2018 Ein drittes Mal wird die mexikanische Künstlerin Rurru Mipanochia in Bremen zu Gast sein. Dieses Mal in einer gemeinsamen Ausstellung mit der in Berlin lebenden kolumbianischen Künstlerin Xueh Magrini…

Fe_male? Interviewpartner*innen zum Thema „Ungleichheit“ gesucht

Das Bremer Ensemble New Babylon wagt einen musikalischen Schritt in Richtung Gleichberechtigung zwischen Geschlechtern: Sie suchen dazu Interviewpartner*innen zum Thema Feminismus und Gendergerechtigkeit – persönliche Erfahrungen, Gedanken und Meinungen aller Art sind erwünscht! Das Ensemble New Babylon wird Sequenzen dieser Videointerviews mit der Zustimmung der Beteiligten in dem Kunst-Musik-Projekt „Fe_male?“ verwenden. Die Interviews werden am 19., 20.…