Tag Archive for Film + Fernsehen

Video zum Sonntag #117: Leading Lady Parts

In dem Kurzfilm Leading Lady Parts von Jessica Swale sprechen Schauspielerinnen für ihre Traumrolle vor. Für die Rolle einer starken, komplexen und modernen Frau. Das Ergebnis: Obwohl es ein überspitzter Comedy-Kurzfilm ist, zeigt es die Problematik des Filmgeschäfts und ist wahrscheinlich erschreckend nah an der Realität.

Was ist eigentlich… Time’s Up?

Grüner Schriftzug: Was ist eigentlich in lila Denkblase

Die Time’s Up Initiative ist am 1. Januar 2018 im Rahmen der #MeToo-Bewegung entstanden. Gegründet von einer Gruppe von über 300 Frauen aus der Hollywood Filmbranche, fokussiert sich die Organisation vor allem auf das Thema sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Der Grundgedanke beinhaltet dabei insbesondere, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat seinen eigenen Lebensunterhalt zu…

Frau Schulze ärgert sich: Schäm dich SZ

Finger auf einer schwarzen Tastatur

Als der diesjährige Pulitzer-Preis vergeben wurde, war es nicht verwunderlich, dass die zwei Recherchen zum Harvey Weinstein Skandal ausgezeichnet wurden. Sie schufen die Grundlage, die die #metoo-Bewegung in den Vordergrund rückte. Die Artikel von Jodi Kantor & Megan Twohey (New York Times) und Ronan Farrow (New Yorker) haben den Journalist*innenpreis gemeinschaftlich für ihren „Dienst an der Öffentlichkeit“ verliehen…

Warum Germany’s next Topmodel nicht sehenswert ist

Werbeplakat mit halboffenen Brüsten für die Sendung Germanys next Topmodel

Germany’s next Topmodel wird schon seit Jahren kritisiert, weil es ein zu einseitiges Frauenbild und unerreichbare Schönheitsideale vermittelt.Den Beginn der 13. Staffel am 08.02. habe ich zum Anlass genommen, um nochmals darauf aufmerksam zu machen, wie stark die Sendung junge Mädchen und auch erwachsene Frauen verunsichern und fertig machen kann. Schockierende Zahlen Erschreckend ist allein schon die…

Hannah- Ein buddhistischer Weg zur Freiheit – Rezension

altes Farbfoto von Hannah in der Sonne auf einer Blumenwiese liegend

Der britische Dokumentarfilm „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“ erzählt die ungewöhnliche Lebensgeschichte einer Frau, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lehren des Tibetischen Buddhismus im Westen zu verbreiten. Eigentlich hatten Hannah und ihr Mann Ole, als sie 1968 von Kopenhagen nach Kathmandu reisten, vor, das klassische Hippie-Leben mit Drogenrausch und freier…

Ab jetzt rettet eine FRAU unsere Galaxie!

Blick des Hubble Teleskops auf eine Galaxie

Die Doctor Who-Fans unter euch werden es im Juli letzten Jahres sicher mitbekommen haben: Skandal! DER Doctor ist nach über 50 Jahren Sendezeit plötzlich eine Frau?! Der Shitstorm auf allen Social Media-Kanälen nahm sofort Fahrt auf, mit Hashtags wie #notmydoctor ließen die Sexisten, Traditionalisten oder einfach Idioten – wer weiß das schon so genau – ihrem Unmut freien…

Unsere Frau der Woche: Nora Tschirner

schwarzer Hintergrund, in pinker Schrift stehen folgende Wörter, die mit der Schauspielerin Nora Tschirner in Verbindung gebracht werden können: #notheidisgirl, Tatort, Embrace- Du bist schön, Keinohrhasen, etc.

Die deutsche Schauspielerin Nora Tschirner ist spätestens seit dem Film „Keinohrhasen“ (Til Schweiger, 2007) vielen ein Begriff. Doch die Berlinerin hat neben der Schauspielerei noch mehr zu bieten. Unter anderem zeigt sie mit ihrem Regiedebüt „Waiting Area“  (2012) die mangelnde medizinische Versorgung schwangerer Frauen in Äthiopien auf und setzt sich als Mitproduzentin des Films „Embrace-…

Frauen im Film: Der Bechdel-Test

Theaterbestuhlung, rot

Frauen in Hollywood stehen selten im Vordergrund. Große Filmreihen werden von Männern getragen, die Frau ist dabei oft nur Nebenrolle. Gerade im Bezug auf Gender-Fragen und Gender-Darstellung gibt es ein besonderes Mittel zur Bewertung der Rolle der Frau im Film: Den Bechdel-Test. Was ist der Bechdel-Test? Die Cartoon-Autorin Alison Bechdel wird als Gründerin des berühmten Testes gesehen,…

Unsere Frau der Woche: Geena Davis

Lächelnde Frau in hellblauen Abendkleid mit dem Filmpreis Oscar in der Hand.

Virginia Elizabeth Davis ist Hollywood-Schauspielerin und Aktivistin. Oder vielleicht wäre es passender zu sagen, sie ist Aktivistin, weil sie Hollywood-Schauspielerin ist. Sie weiß um den Sexismus der Filmindustrie und kämpft für einen gerechteren Umgang mit Geschlechtern im Filmbusiness. "If people think they're hiring directors based on merit, and women are at 1.9% –come on, there's…