Tag Archive for Reise

Unsere Frau der Woche: Cheryl Strayed

Langer Steg ins Wasser

In den neunziger Jahren legte Cheryl Strayed 1.600 Kilometer zurück – zu Fuß. Drei Monate war der Fernwanderweg Pacific Crest Trail ihr Zuhause. Alles, was sie damals besaß, trug sie auf ihrem Rücken. Ihre Erinnerungen daran werden zum Beststeller. Twenty years ago today I finished my Wild hike on the PCT. On that day twenty…

Recherchereise nach Israel zu gewinnen

Orthodoxe im verschneiten Sacher-Park in Jerusalem

In einem Wettbewerb für Lokaljournalist*innenen ist eine Recherchereise nach Israel zu gewinnen. Wo gibt es mitten in Israel Bier aus einer deutschen Kleinstadt? Wo wurde die weltweit erste Sportliga nur für Mütter gegründet? Wo hatte ein Gastwirt die Idee, dass Israelis und Palästinenser*innen die Hälfte zahlen, wenn sie gemeinsam in sein Restaurant gehen? Wie leben…

Hilferuf aus Island – ein Erlebnisbericht

Fjord in Island mit rotem Boot

Anfang August 2016 erreichte uns ein Hilferuf von Helga Hausner aus dem Norden Islands, die in den Westfjorden in Isafjördur als Reiseleiterin und Stadtführerin arbeitet. Sie wollte die erste von ihr angebotene Rundreise selber als Reiseleiterin begleiten und hatte ihre eigene Vertretung während dieser Zeit mit langer Hand geplant. Und dann kam doch alles anders…

Vorbereitung ist nicht alles

Flügel eines Flugzeugs in der Luft

Einmal quer durch Europa – Kein Abenteuerurlaub, sondern eine stinknormale Flug- und Bahnreise. Und trotzdem aufregend. Ich werde alt!! Also ich will ja auf keinen Fall so eine von denen werden, die nach dem dritten Glas Wein gern im Kreise meist jüngerer ZuhörerInnen anfangen mit „Als ich so jung war wie ihr, habe ich auch…

Föhr-Bremerhaven-New Orleans-Lake Charles: Auswandern 1880

1860 in Nieblum auf Föhr geboren, wandert Louisa Christina Hansen-Rollfing mehr als 100 Jahre vor Renate Hannemann über Bremerhaven in die USA aus. Die damals 20 jährige Louisa Hansen steht damit ganz in der Tradition der deutschen Übersee-Auswanderung. Über ihre Emigration und ihr Leben in den USA, ihre Gefühle und Gedanken hat Louisa Hansen-Rollfing in…

Von Mercedes auf den Bauernhof nach Island

Das Nachbarhaus ist auf der anderen Seite nur zu erahnen

Mit Mitte 20 entscheidet sich Renate Hannemann gegen die Festanstellung bei Mercedes und für ein Leben auf einem Bauernhof in Island. Knapp 20 Jahre später erzählt sie uns im Interview ihre Geschichte. Renate Hannemann, mittlerweile 47 Jahre alt, kommt aus Bremen Schwachhausen und ist dort in einem „typischen Altbremer Haus“ großgeworden, hat dort auf der…

Migration: Deutsche Auswanderungskultur

Übereinander gestapelte Koffer

Migration, also das Wegziehen von einem Ort, oftmals in ein anderes Land, „ist seit jeher ein zentrales Element der Anpassung des Menschen an Umweltbedingungen sowie gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Herausforderungen.“ Das sagt Historiker Jochen Oltmer, der an der Universität Osnabrück am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien arbeitet. Migration gab es also schon immer. Vielleicht…

Expedition Happiness

Weiter Blick über Landschaft mit Canyon

Mal etwas wagen, mal etwas neues tun, das ist Expedition Happiness. Die Künstlerin Mogli und ihr Freund Felix Starck bereisen zusammen mit einem umgebauten Wohnmobil und ihrem Hund Rudi die Welt. Zwei Junge Menschen und der Wunsch durch die Welt zureisen Mogli ist 22 Jahre alt, eine junge Künstlerin. Sie liebt das Reisen und die Musik. Einige…

Hin und wech: Reisen von Ort zu Ort

Bepackte Fahrräder auf einem Schiff

Ihr wisst noch nicht, was ihr im August so machen wollt? Geht doch mal Fahrrad fahren! Hier eine kleine Inspiration aus Christels Fahrradleben. Eine Fahrradtour an Oder und Neiße, entlang der polnischen Grenze. Die Gegend im äußersten Südosten der Republik ist für mich ein weißer Fleck auf meiner inneren Landkarte – oder wenn ich ehrlich…