Tag Archive for Veranstaltung

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals Plakat

Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Sonntag den 8. September 2019 deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Und auch in Bremen, Bremerhaven und Bremen-Nord erwartet die Besucher*innen ein weit gefächertes Programm. Was ist das überhaupt? Bereits seit 26 Jahren gibt es ihn schon. Den Tag des offenen Denkmals. Dabei…

Feministinnen aufgepasst: Spielzeit der Schwankhalle 2019/20

Außenansicht Gebäude der Schwankhalle

Wir waren zum Pressegespräch der Schwankhalle eingeladen und haben für euch die drei feministischen Highlights der kommenden Saison zusammengetragen. Und es lohnt sich! Die Schwankhalle startet die Saison unter dem Themenschwerpunkt „(K)eine Frage der Perspektive“, um sich klar gegen Rassismus und Diskriminierung zu positionieren. Sie gehört zu jenen linken Räumen, die sich kritisch mit Privilegien…

Rotraud Schmitter stellt „Gegenständliches und Mythologisches“ in der ZGF aus

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 20.08.2019 Kunst in der Knochenhauerstraße Bremerhavenerin Rotraud Schmitter stellt „Gegenständliches und Mythologisches“ in der ZGF aus 40 Jahre künstlerisches Schaffen stehen in der nächsten Ausgabe der Reihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“ im Fokus: Die Künstlerin Rotraud Schmitter hat für ihre Werkschau, die am Mittwoch, 28. August,…

Gender Gaps – Mehr Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und anderswo

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 01.08.2019 Gender Gaps – Mehr Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und anderswo Veranstaltung für Arbeitsmarktexpert*innen und -interessierte im September Diskussion und Vortrag in der Handwerkskammer Bremen Trotz besserer Abschlüsse und Qualifikationen sind Frauen häufiger in schlecht bezahlten Berufen tätig, sitzen seltener in Chef-Sesseln und haben öfter als…

Weltfrauentag in Bremen: Bunt, vielseitig, solidarisch

Logo des Weltfrauentags 2019. Skizzen von vielen verschiedenen Frauen auf dunkelblauem Untergrund. Das Motto des Weltfrauentags 2019 lautet #Solidaritätleben

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 13.02.2019 Mit rund 60 Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag am 8. März ging der neue Veranstaltungskalender für das Land Bremen am 13.02.2018 online. Ab sofort gibt es auf der Internetseite www.weltfrauentag-bremen.de einen guten Überblick darüber, was Initiativen und Einrichtungen in Bremen und Bremerhaven anlässlich des Weltfrauentags bis…

Fatima & The Eglo Live Band im Theater Bremen

Fotografie der Sängerin Fatima. Sie trägt ein rosanes Oberteil mit Knopfleiste und einer hellblauen Weste. In der linken Hand hält sie einen großen Chocolate-Chip-Cookie, mit dem ihr linkes Auge verdeckt.

Im Rahmen der Konzertreihe CLUB des Theater Bremen spielt am 16. Februar 2019 die schwedische Neo-Soul Musikerin Fatima, begleitet von The Eglo Live Band, im Kleinen Haus. In Stockholm aufgewachsen, machte Fatima 2014 mit ihrem Album Yellow Memories ihr musikalisches Debüt in London, welches kurzerhand vom Rolling Stone Magazine unter den Top 10 R’n’B-Alben des…

Revolt She Said. Revolt. Again. / Mar-a-Lago – Fokus Gender im Theater

Drei Personen auf einer Bühne mit Badeschaum und violettem Hintergrund, v.l. Patrick Güldenberg, Lorna Ishema, Sascha Nathan

Das Berliner Ensemble verfolgt in der aktuellen Spielzeit einen thematischen Strang mit dem Fokus Gender. Verschiedene Inszenierungen nähern sich auf die eine oder andere Art dem Thema. Sie hinterfragen Geschlechter-Konstruktionen, Rollenbilder und Machtverhältnisse. Das Stück Revolt. She said. Revolt again. / Mar-a-Lago, Regie von Christina Tscharyiski, ist Teil dieses Kanons.

Amour – Pflege, Liebe, Tanztheater

Tanzszene Amour, Mann hält Frau im Arm

Eine Krankheit, die plötzliche Pflegebedürftigkeit werfen neue Fragen auf. Die Lebenssituation ändert sich. Eine künstlerische Annäherung an das Thema Demenz wagt das Theater Bremen mit dem Stück Amour. Das besondere daran ist die Verschmelzung von Tanztheater und Schauspiel. Amour handelt von Wiederholung, Versuch und Scheitern Zwei Sprossenwände, Basketballkörbe, Dusche, eine kleine kabinenartige Bühne der Musikerin: das wird der…