Tag Archive for Bildung

Unsere Frau der Woche: Andrea Ghez

Illustration von Andre Ghez wie sie zufrieden lächelt. Im Hintergrund ist ein Sternenhimmel.

„Schon früh in meinem Leben liebte ich Rätsel, denke ich. Ich liebte Kreuzworträtsel. Ich liebte jede Art von Rätsel. Und jetzt ist meine Arbeit zu einem einzigen, großen Rätsel geworden und das lässt mich weitermachen“. (Andrea Ghez, frei übersetzt und zit. nach einem Artikel von PBS Nova) Vom Kreuzworträtsel zum Rätsel der Astronomie. Das ist…

Warum brauchen wir geschlechtersensible Pädagogik?

Ein Junge in einem Prinzessinenkleid steht neben einem Mädchen, dass ihre Muskeln zeigt

„Ich brauch mal zwei starke Jungs, die die Stühle für mich tragen.“ In meiner Schulzeit war das ein Satz, den ich oft von meiner Lehrerin gehört habe, wenn es darum ging, etwas im Klassenzimmer umzuräumen. Damals dachte ich mir wahrscheinlich nur: „Cool, dann muss ich das nicht machen.“ Wenn ich heute nochmal darüber nachdenke, macht…

Unsere Frau der Woche: Maria Montessori

Illustration von Maria Montessori

„Hilf mir, es selbst zu tun“ – ist der Grundgedanke der Reformpädagogin Maria Montessori (1870-1952). Die Ärztin entdeckte ihr Interesse für Pädagogik in einer Klinik für Kinder mit geistiger Behinderung. Später schuf sie die Montessori-Bewegung mit zahlreichen Anhänger*innen weltweit. Doch sie ist auch umstritten – was wissen wir heute über die starke weibliche Persönlichkeit? Streit…

Arbeit und Ausbildung: Was ist jetzt möglich? Was wird neu?

Frauen in der Krise stärker von Arbeitslosigkeit betroffen Frauen sind von der Corona-Krise in mehrfacher Hinsicht besonders betroffen. Sie tragen einen Großteil der Last zu Hause, wenn Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen sind, denn es gibt bei der unbezahlten Arbeit seit langem geschlechtsspezifische Ungleichheiten, die sich nun – wieder – verstärken  …. Obwohl Frauen überproportional häufig…

Sprache und Sein – Eine Rezension

Porträt der Autorin Kübra Gümüsay

Die Autorin Kübra Gümüşay hätte ihr neuestes Buch Sprache und Sein mit allem Möglichen beginnen können. Mit der Schilderung all‘ der Morddrohungen, die sie erhält. Mit ihren unzähligen Erfahrungen bezüglich Sexismus und Rassismus. Mit einer theoretischen, wissenschaftlichen Abhandlung der Begriffe, mit denen sie sich auseinandersetzen will. Yakamoz Stattdessen wählt sie ein Erlebnis aus, das gleichermaßen…

Stipendium und Schattenseite – das Gegenteil von gut?

Vier Frauen präsentieren Stipendium

Der Deutsche Akademikerinnen Bund (DAB) in Bremen ist klein. Um so beeindruckender war die Nachricht, dass dieser Verband, bestehend aus fünfundzwanzig Frauen, im März 2019 ein Stipendium ausschrieb. Akademikerinnen wissen, wie der Berufstart war, wie stark Studentinnen durch Zusatzherausforderungen wie Pflegefälle in der Familie oder Kinder belastet werden können. Ein solidarischer Akt, dieses Stipendium, mit…

Presse-Pott am 28.10.2019

Ein lilafarbiger Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

– Die genderpolitische Woche  – Tweet der Woche…. …. And in other news: buten un binnen, 23. Oktober 2019  Nach 190 Jahren öffnet sich Bremer Eiswettfest für Frauen Präsident der Eiswette will künftig Frauen zulassen Veranstaltung hatte zuvor Sexismus-Vorwürfe geerntet Am 18. Januar wird das 191. Eiswettfest gefeiert Video Wir erinnern uns an das Eiswettfest…

Unsere Frau der Woche – Andrea Bowers

Die amerikanische Künstlerin Andrea Bowers zeigt momentan in der Weserburg, wie künstlerisch Protest aussehen kann. Ihre Werke sind politisch, feministisch und vor allem spannend anzusehen. „Light and Gravity“ nennt sich die Ausstellung, welche die erste Überblicksausstellung ihrer Werke ist. Und auch zwei eigens für Bremen angefertigte Kunstwerke sind zu sehen.Viele ihrer ausgestellten Werke haben einen…

Frau der Woche – Anke Fischer

Anke Fischer Portrait

Sie ist Autorin, Schreibcoach und Dozentin. Die geborene Meißnerin Anke Fischer zeigt, was Frau alles kann. Sie veröffentlicht nicht nur Bücher, sondern unterstützt auch neue Autorinnen in Workshops und bei Schreibcoachings. So fing alles an Anke Fischer studierte Public Relations in München zur PR-Fachwirtin und Phytopathologie in Halle. Außerdem belegte sie Kurse zu Journalismus und…

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals Plakat

Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Sonntag den 8. September 2019 deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Und auch in Bremen, Bremerhaven und Bremen-Nord erwartet die Besucher*innen ein weit gefächertes Programm. Was ist das überhaupt? Bereits seit 26 Jahren gibt es ihn schon. Den Tag des offenen Denkmals. Dabei…