Tag Archive for Technik

Unsere Frau der Woche: Andrea Ghez

Illustration von Andre Ghez wie sie zufrieden lächelt. Im Hintergrund ist ein Sternenhimmel.

„Schon früh in meinem Leben liebte ich Rätsel, denke ich. Ich liebte Kreuzworträtsel. Ich liebte jede Art von Rätsel. Und jetzt ist meine Arbeit zu einem einzigen, großen Rätsel geworden und das lässt mich weitermachen“. (Andrea Ghez, frei übersetzt und zit. nach einem Artikel von PBS Nova) Vom Kreuzworträtsel zum Rätsel der Astronomie. Das ist…

„Corona-Apps“ – gegen die Langeweile zu Hause

Zwei Handys, die auf dem Tisch liegen.

Viele von uns sind schon länger zu Hause und es sieht bisher nicht danach aus, dass wir so schnell wieder auf Konzerte und Veranstaltungen oder ins Museum gehen können. Neben Bücher lesen, Freund*innen und Familie per Video anrufen, alten Hobbies wieder nachgehen und Filme schauen habe ich einige Zeit in App-Stores verbracht und jede Menge…

Informatica Feminale Bremen 2020 – Call For Participation

Junge Frau am Bildschirm

Für Fachdozentinnen der Informatik: bis zum 17. Februar Lehrangebote für die 23. Informatica Feminale einreichen. Die internationale Sommeruniversität wird vom 10. – 22. August 2020 im Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Bremen veranstaltet. Bis zum 17. Februar 2020 können Fachfrauen aus Wissenschaft und Praxis ihre Lehrvorschläge zu aktuellen oder grundlegenden Themen der Informatik anmelden.…

Unsere Frau der Woche: Donna Strickland

Eine lächelnde Frau mit braunen mittellangen Haaren, die eine Brille trägt. Donna Strickland

Am 3. Oktober 2018 erhielt die Kanadierin Donna Strickland als dritte Frau in der Geschichte den Nobelpreis für Physik. Vorher ging diese Auszeichnung nur an Marie Curie (1903) und Maria Goeppert-Mayer (1963). Bahnbrechende Forschung Strickland teilt sich den Preis mit ihren Kollegen Gérard Mourou und Arthur Ashkin. Alle drei arbeiten in der Laserforschung und Mourou…

Perspektiven für Mädchen – Mit Informatik zum Abitur

Zwei junge Frauen mt Laptops

Mit Informatik zum Abitur – beste Jobchancen inklusive – darüber informiert das Berufliches Gymnasium des Schulzentrums Grenzstraße an einem Infoabend speziell für Mädchen der 9. und 10. Klassen. In einer einzigartigen Kooperation mit der Hochschule Bremen werden Mädchen neue Perspektiven im Bereich der Informatik geboten. Für die gezielte Förderung von Schülerinnen in der Informatik kooperiert das Berufliche Gymnasium Wirtschaft des…

Schnupperstudium – Wichtiger Impuls für Mädchen

Junge Frau mit Platine und Messgeräten

Am 13. Oktober war es wieder soweit. Die Teilnehmerinnen des Schnupperstudiums in Bremerhaven stellten ihre Projekte vor. Diese Veranstaltung bildete den Abschluss einer Woche in der speziell Mädchen der 6. und 7. Klasse innerhalb der Hochschule an Ingenieursberufe herangeführt wurden. Ursprung des Projektes Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es das Schnupperstudium für Mädchen an der…

Weiblicher Nachwuchs für MINT-Berufsfelder

Nachdenkliche junge Frau vor einer Schultafel

Wie kann man weiblichen Nachwuchs für MINT-Berufsfelder gewinnen? Eine Bestandsaufnahme und Optimierungspotenziale zu diesem Thema sind der Inhalt einer jetzt erschienenen Studie vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. Es gibt eine Vielzahl an MINT-Initiativen mit dem Ziel, insbesondere junge Frauen für Berufe im MINT-Bereich zu interessieren. Und die Zahl der jungen Frauen auf dem MINT-Arbeitsmarkt steigt…

20. internationales Sommerstudium

internationales Sommerstudium, Mehrzweckhaus der Universität Bremen

Die Universität Bremen lädt herzlich ein zu den Sommeruniversitäten für Frauen in Informatik und Ingenieurwissenschaften. Die Informatica Feminale findet als 20. internationales Sommerstudium vom 7. bis 25. August 2017 an der Universität Bremen statt. Am 9. August 2017 steigt ab 11.00 Uhr die Geburtstagsfeier zum 20-Jährigen. Gleichzeitig findet die 9. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni  vom 7. bis 25.…

Digitale Konkurrenz: Snapchat vs. Instagram

Frau mit Kamera im Spiegel

Blogger*innen sind auf mehr als nur ihre Webpräsenz und YouTube angewiesen. Soziale Medien wie Twitter, Facebook und vor allem Instagram und Snapchat werden als Marketingplattformen genutzt. Hier ist das Idol nah, in privaten Momenten oder perfekt bearbeiteten Bildern, die gleichzeitig auch Firmen für Produktplatzierungen nutzen. Die Vormachtstellung in Sachen kurzer Clips und Videos hatte lange…