News

Alle veröffentlichten Pressemitteilungen

Libanon gegen Zwangsheirat nach Vergewaltigung

Libanon Zwangsheirat, Barbie liegt auf einer roten Decke, der Oberkörper ist nackt, der Rock runter gerutscht

Endlich ist es so weit: nach jahrelangen Protesten haben sich im Libanon Abgeordnete endlich gegen die bisherige Gesetzeslage ausgesprochen, die es sexuellen Straftätern erlaubt, ihre Opfer zu heiraten. Durch solche Praktiken war es den Tätern im Libanon und anderen arabischen Staaten möglich, einer Strafe für ihre Tat zu entgehen, indem sie ihre Opfer heirateten. Den…

Bundestagswahl 2017 und Frauen – was versprechen die Parteien?

Hand mit Filzstift macht Kreuz

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl veröffentlicht der Deutsche Frauenrat (DF) seine Forderungen zur Bundestagswahl – und einen Gleichstellungs-Check. Dabei wird deutlich: Die Parteien messen der Frauenpolitik ganz unterschiedlich Bedeutung bei. Welche Rolle spielt Frauenpolitik in den Wahlprogrammen, welche Ideen haben die Parteien für die Lebensrealität von Frauen – und haben sie überhaupt welche? Der Gleichstellungs-Check…

Gedenken an lesbische Frauen in Ravensbrück

Frauen arbeiten in Häftlingskleidung

Geschichte von lesbischen Frauen im Nationalsozialismus muss dauerhaft sichtbar gemacht werden. Anlässlich der Diskussion um das Gedenken an lesbische Opfer des Nationalsozialismus erklären Stefanie Schmidt und Axel Hochrein, Vorstandsmitglieder des Lesben- und Schwulenverband (LSVD): Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) wirbt für einen inklusiven Ansatz in der Gedenkpolitik. Eine inklusive Gedenkpolitik sollte möglichst vielen Menschen ermöglichen, ihre Anliegen…

Brücken bauen – Offenes Essen für alle

Menschen sitzen an Biertischen vor dem Bremer Hauptbahnhof

Bereits zum fünften Mal findet auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz unter dem Motto Brücken bauen ein „Offenes Essen für alle“ statt. Im vergangenen Jahr haben daran ca. 400 Personen teilgenommen. Auf diese Weise werden Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen miteinander in Kontakt gebracht. Alle sind willkommen, sich mit an die Tische zu setzen, einander…

Wo Wahl draufsteht, muss Demokratie herauskommen!

Hand mit Filzstift macht Kreuz

Neun Wochen vor der Bundestagswahl rufen über 40 Frauenverbände und zivilgesellschaftliche Organisationen Frauen in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben. Vor fast 100 Jahren hatten Frauen in Deutschland erstmals das Recht, sich an Wahlen zu beteiligen. Das historische Datum erinnert und mahnt, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.…

Bettina Wilhelm soll Ulrike Hauffe folgen

Portrait einer Frau mit dunklen, leicht lockigen Haaren, einer schwarzen Kette und einem grauen Blazer

Der Senat hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2017 beschlossen, der Bremischen Bürgerschaft Bettina Wilhelm als Nachfolgerin für Bremens Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe vorzuschlagen. Sofern das Parlament dem Vorschlag folgt und die 52-Jährige in seiner August-Sitzung wählt, wird Bettina Wilhelm zum 1. November 2017 ihre Stelle antreten und damit auch Leiterin der Bremischen Zentralstelle für…

Leitplanken der Seele – Wie/warum Selbsthilfe wirkt

Logo Netzwerk Selbsthilfe

Es geht um wichtiges Engagement in eigener Sache. Selbsthilfe ist vielschichtig und ein fester Anker des gesellschaftlichen Miteinanders. Das Netzwerk Selbsthilfe Bremen/Nordniedersachsen e.V. bietet insgesamt über 700 Selbsthilfegruppen Unterstützungen jeglicher Art an. Imke Boidol vom Netzwerk im Gespräch mit Peter Rehbein (ehemaliger) und Andreas Weippert (aktueller Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe Seelensprung für Menschen mit bipolarer Störung)…

Geflüchtete Frauen unterstützen, aber wie?

Rückenansicht einer Mutter mit Kind

Zu Fortbildung und Austausch bietet die ZGF ab August Workshops für Ehrenamtliche und für Mitarbeitende in Unterkünften an. Demütigungen, Beleidigungen, Einschüchterungen, Misshandlungen oder Vergewaltigungen: Geflüchtete Frauen haben oft Gewalt und Übergriffe erlebt. Menschen, die mit ihnen arbeiten, müssen damit umgehen können. Aber wie? Und was ist erforderlich, um Frauen hier vor weiterer Gewalt zu schützen?…

Wahlprüfsteine der BAG veröffentlicht

Frau und mann auf Stühlen in einer Ackerrinne

Anlässlich der Bundestagswahl erstellte die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen Wahlprüfsteine zu ausgewählten Themen aus frauen- und geschlechterpolitischer Sicht. Festgestellt werden sollte, wie ernst ist es den Parteien mit dem Verfassungsauftrag ist, die Gleichstellung von Frauen und Männern durchzusetzen. Dazu wurden den einzelnen Parteien Fragen zu folgenden Themen gestellt: ARBEITSWELT UND RENTENRECHT FREIHEIT UND SICHERHEIT…

Mehr Kapazität für Barrierefreie Gynäkologische Praxis

Untersuchungsstuhl in einer gynäkologischen Praxis

Der Service für die Barrierefreie Gynäkologische Praxis am Klinikum Bremen-Mitte wurde jetzt ausgeweitet. Seit mehr als fünf Jahren gibt es die Barrierefreie Gynäkologische Praxis am Klinikum Bremen-Mitte. Das Angebot für mobilitätseingeschränkte Frauen und Mädchen in Bremen war das erste dieser Art im gesamten norddeutschen Raum. Was ist so besonders an der Praxis? Neben einem stufenlosen…